„Weindynastien: Weingut Hans Wirsching“ 15.10.2015

Fernsehtipp: „Weindynastien: Weingut Hans Wirsching“ am Donnerstag, 15.10.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Es ist das größte private Weingut Frankens. Die Familie Wirsching kann auf eine 500 Jahre alte Tradition zurückblicken. Sie hat Kriege überstanden, die Rezession und sogar die Reblaus – und heute führt sie eines der renommiertesten deutschen Weingüter.

In der 15. Generation wird das Gut geführt und das erste Mal in der Geschichte der Familie sind es Frauen, die an der Spitze des Unternehmens stehen. Sie haben einen neuen Wein kreiert, den „Sister Act“, einen feinen Riesling, der viel Aufsehen in der Branche erregt hat.

Auch dieser Wein wächst auf dem Julius-Echter-Berg, dem angeblich besten Weinberg Frankens. Und der ist fest in der Hand der Familie Wirsching aus Iphofen.

WERBUNG:

„Weindynastien: Weingut Hans Wirsching“ am Donnerstag, 15.10.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen