“ML mona lisa” 1.10.2016

1. Oktober 2016
18:00

“ML mona lisa” am Samstag, 1.10.2016, um 18:00 Uhr im ZDF

Mainz (ots).
Moderation: Alexander Mazza

Die Themen der Sendung:

Stalking-Opfer: Was, wenn nichts hilft?

WERBUNG:

Ständige Angst: Jahrelang wurde eine Münchner Architektin von ihrem Ex-Partner gestalkt. Obwohl sie alle möglichen Maßnahmen zur Abwehr ergriffen hatte, wurde sie von ihrem Peiniger ermordet.

Auch Christine Doering kennt das beklemmende Gefühl, ständig beobachtet, belästigt und verfolgt zu werden. In ihrem Fall konnte der Stalker verurteilt werden. Doch was tun, wenn die Situation eskaliert und Gesetze nicht greifen? Frank Winter vom Verein “Täter-Opfer-Ausgleich Bremen” berät Hilfesuchende mit Stalking-Konflikten seit vielen Jahren. Bei “ML mona lisa” erklärt der Experte, was wirklich gegen Stalking hilft, und was er von der geplanten Gesetzesverschärfung hält.

Oula will Fuß fassen in Deutschland

Ein Jahr ist es nun her, dass Oula mit ihrer Familie aus Syrien hier ankam. Mit viel Ehrgeiz verfolgt die 19-Jährige seither ihre Ziele: Sprache lernen, Abitur machen und Medizin studieren.

Mit bunten Plastiksteinen um die Welt

Eigentlich ist Jan Bildhauer. Doch sein künstlerisches Talent hat viele Facetten: Weil er Risse in Wänden nicht mag, füllt er sie mit bunten Plastiksteinchen – und findet weltweit Nachahmer.

Der Regierungszug der DDR

Mit Leidenschaft zur Eisenbahn ein Stück Ost-Geschichte gerettet: Vor zehn Jahren hat Pianist Axel Zwingenberger die alten Waggons vor dem Verschrotten gerettet und liebevoll restauriert.

Hinterm Rampenlicht: Anna Loos

Als Jugendliche war Sängerin und Schauspielerin Anna Loos aus der DDR geflüchtet. Mit Ehrgeiz und Durchhaltevermögen hat sie einsame Zeiten überwunden und ihre großen Ziele erreicht.

Leben auf dem Hausboot

Von lauten Straßen hin zu ruhigen Kanälen. Urlaub und Wohnen auf dem Wasser wird immer beliebter. Barbara Hahlweg hat die schwimmenden Häuser besucht, um zu sehen, was die Faszination ausmacht.

“ML mona lisa” am Samstag, 1.10.2016, um 18:00 Uhr im ZDF