„Kabarett aus Franken“ 22.10.2015

Fernsehtipp: „Kabarett aus Franken“ am Donnerstag, 22.10.2015, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Für reichlich politischen Zündstoff, freche, verschmitzte Gags und pfiffige Rededuelle sorgen in der Kabarett-Show von Ingo Appelt auch seine Gäste:

Urban Priol seziert mit seinen berühmt berüchtigten Anspielungen die aktuellen politischen Höhen und Tiefen. Bissig, witzig lässt er sich über das aus, was Menschen und Medien so alles bewegt.

Michl Müller, „Dreggsagg“ und raffiniertes Schlitzohr, erklärt die Welt aus fränkischer Sicht und präsentiert seine schlimmsten „Top-Aufreger“.

WERBUNG:

Helmut Schleich, Träger des Bayerischen Kabarettpreises 2015, ist als treffsicherer Beobachter einer der markantesten Unterhalter der bayerisch-deutschen Kabarett-Szene. Intelligente Pointen und grotesk-herrlicher Unfug sind seine Markenzeichen.

Sascha Korf, Stand-up-Comedian, genannt die „Turbo-Zunge“, sorgt spitzbübisch für Humor-Höhepunkte.
Und der Bembers macht sich per TV- Einspielung aus dem „world wide web“ einen Spaß daraus, sich mit den aktuellsten Kuriositäten und Hinterfotzigkeiten zu melden.

„Kabarett aus Franken“ am Donnerstag, 22.10.2015, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen