Der Landhausbräu Koller in Eurasburg“ 10.9.2015

Fernsehtipp: Wirtshausgeschichten aus Bayern mit Michael Harles: „Der Landhausbräu Koller in Eurasburg“ am Donnerstag, 10.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Michael Harles begibt sich als leidenschaftlicher Hobbykoch wieder auf Entdeckungsreise in Bayern.

Er besucht in Eurasburg mitten im Wittelsbacher Land den Landhausbräu Koller, eine stattliche Wirtschaft, die von den jungen Wirtsleuten Ludwig und Melanie Koller liebevoll geführt wird. Unterstützt werden sie von ihrer Großfamilie: Mama und Papa, Schwiegervater, Onkel, zwei Schwestern, zwei Brüder – alle helfen mit, wenn es um das Wohl des Gastes geht.

Der junge Wirt ist auch Braumeister mit einer eigenen Brauerei im Wirtshaus. Sein naturtrübes Bier ist sein ganzer Stolz. Und mit seinem Malz und seinem Biertreber wird hier auch gekocht: Biertreberschnitzel und Malzparfaits, das sind die besonderen Delikatessen im Landhausbräu Koller, die Michael Harles natürlich probieren darf.

WERBUNG:

Wirtshausgeschichten aus Bayern mit Michael Harles: „Der Landhausbräu Koller in Eurasburg“ am Donnerstag, 10.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen