„Bäume in Bayern“ 4.9.2015

Fernsehtipp: „Bäume in Bayern“ am Freitag, 4.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Bäume – sie sind Symbol für Standhaftigkeit, Zuversicht und Lebenskraft.

In Deutschland, einem der waldreichsten Länder in Mitteleuropa, gibt es über acht Milliarden Bäume. Darunter eine ganze Reihe besonders eindrucksvoller Exemplare. Filmemacher Matthias Böhmer stellt auf einer Rundreise durch Bayern einige von ihnen vor und erzählt ihre Geschichten.

Geschichten über königliche Eichen, einstmals heilige Linden, vom Aussterben bedrohte Ulmen oder dem Drei-Faltigkeitsbaum in der Oberpfalz.

WERBUNG:

„Bäume in Bayern“ am Freitag, 4.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen