„Abgefahren: Eure Heimat!“ 7.10.2015

Fernsehtipp: „Abgefahren: Eure Heimat!“ am Mittwoch, 7.10.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl! Das zeigt ein 45-minütiger Film im Bayerischen Fernsehen. Die BR-Reporterinnen Irina Hanft, Christina Haas und Alexandra Brückner machen sich auf, ihre Heimat neu zu entdecken. Sie reisen in einem 51 Jahre alten Feuerwehrauto durch ganz Bayern und gehen der brennenden Frage nach: Was ist Heimat?

Für „Abgefahren: Eure Heimat!“ trifft das BR-Team Menschen, die Traditionen bewahren und dem Leben ihren eigenen Stempel aufdrücken. Ob heimatbewusst, heimatverrückt oder sogar heimatlos – die Reise-Reporterinnen lassen keinen Regierungsbezirk aus.

Erzählt werden u. a. Geschichten von Menschen, die sich ihre Heimat nicht nur in den Pass, sondern auch auf die Haut tätowieren lassen, von Menschen, für die Heimat ein Lebensgefühl ist, das man eben nicht in der Ferne findet.

WERBUNG:

„Abgefahren: Eure Heimat!“ am Mittwoch, 7.10.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen