Tag Archives: Sonthofen

Zeugenaufruf nach Skiunfall am 27.12.2021 an den Spieserliften in Unterjoch

1.1.2022 Bad Hindelang/Oberallgäu. Bereits am 27.12.2021, gegen 11:00 Uhr, ereignete sich an den Spieserliften im Ortsteil Unterjoch in Bad Hindelang ein Skiunfall, bei dem ein 14-jähriger Junge schwer verletzt wurde.

Der Junge fuhr mit dem Schlepplift den Berg hinauf, während mehrere Jugendliche vor ihm fuhren und stürzten. Sie rissen ihn um, wobei er einen steilen Hang hinunterstürzte.

Er verletzte sich durch den Sturz am Schienbein und musste operiert werden.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Vor Ort zeigte sich niemand verantwortlich, sodass die Polizei nun dringend nach Zeugen sucht, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Außerdem werden die Verantwortlichen gebeten, sich bei der Polizei in Sonthofen zu melden.

(PI Sonthofen)


28.12.2021 – Mann fährt trotz Fahrverbot in Sonthofen betrunken Auto

28.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag stellten die Beamten der PI Sonthofen bei einem 39-jährigen Autofahrer starken Alkoholgeruch fest.

Der anschließend durchgeführte Test bestätigte den Verdacht, dieser ergab nämlich einen Wert von mehr als 1,1 Promille.

Bei der weiteren Überprüfung stellten die Beamten zudem fest, dass gegen den 39-Jährigen bereits ein rechtskräftiges Fahrverbot vorlag.… Weiterlesen

24.12.2021 – Betrunkener stürzt in Sonthofen mit Fahrrad

25.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. An Heiligabend kurz vor Mitternacht stürzte ein 30-jähriger Sonthofener alleinbeteiligt mit seinem Fahrrad.

Bei der Unfallaufnahme wurde schnell klar weshalb. Der Gestürzte war sichtlich alkoholisiert.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Zudem äußerte er, dass er am Vortag einen Joint konsumiert habe.… Weiterlesen

24.12.2021 – Defekter Frontscheinwerfer überführt in Fischen Drogenfahrt

25.12.2021 Fischen im Allgäu. Am 24.12.2021, gegen Abend, wurde ein 30-jähriger Ungar mit seinem Pkw wegen eines defekten Frontscheinwerfers kontrolliert.

Bei der Kontrolle wurden beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt.

Ein Drogenschnelltest erbrachte ein positives Ergebnis auf THC.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Blutentnahme wurde bei der PI Sonthofen durchgeführt.… Weiterlesen

24.12.2021 – Unfall an der Ausfahrt Immenstadt-Stein

25.12.2021 Immenstadt-Stein/Oberallgäu. Am Freitagnachmittag fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Pkw die B19 von Kempten in Richtung Immenstadt.

Der Pkw-Fahrer nahm die Ausfahrt bei Immenstadt-Stein und wollte nach rechts in Richtung Stein abbiegen.

Dabei übersah er eine 69-jährige Pkw-Fahrerin, die von Sonthofen in Richtung Immenstadt fuhr und die Ausfahrt Immenstadt-Stein nahm.… Weiterlesen

23.12.2021 – Unfallflucht in Sonthofen

24.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr, parkte eine 33-jährige Frau ihren grauen Skoda auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Oberstdorfer Straße.

Als sie gegen 14:30 Uhr zurück zu ihrem Wagen kam, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an ihrem Fahrzeug. Die Heckstoßstange wurde komplett verkratzt und eingedellt.… Weiterlesen

24.12.2021 – Unerlaubte Gaststätte führt in Blaichach zu mehreren Anzeigen

24.12.2021 Blaichach/Oberallgäu. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fiel zum wiederholten Male ein 30-jähriger Oberallgäuer auf, welcher Veranstalter einer Party mit gewerblichem Charakter war.

Weiterhin ist der Gastgeber gegenüber einer jungen Dame ausfällig geworden.

Bei der Anzeigenaufnahme kam es zu Beleidigungen gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aus Sonthofen und Immenstadt.… Weiterlesen

22.12.2021 – Hotelgast rastet in Bolsterlang aus

23.12.2021 Bolsterlang/Oberallgäu. Gestern in den frühen Nachtstunden wurde die PI Sonthofen benachrichtigt, dass ein Gast eines Bolsterlanger Hotels randalieren würde.

Beim Eintreffen der Streife stand der 35-jährige Mann sichtlich betrunken, aber wieder ruhig an der Bar.

Bei der Abklärung stellten die Beamten fest, dass der Mann ein Übernachtungsgast des Hotels ist.… Weiterlesen

17.12.2021 – Randale in Sonthofen

18.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Freitagabend beschädigten eine Gruppe Jugendlicher in der Hochstraße die Eingangstüre der Außenstelle des Landratsamtes Oberallgäu.

Die unbekannten Täter hatten mit einem Gegenstand die Glastür durchstoßen.

Nach der Tat flüchteten die Täter.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Polizei Sonthofen hat nun Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.… Weiterlesen

17.12.2021 – Fischreiher in Burgberg mir Luftgewehr erschossen

18.12.2021 Burgberg/Oberallgäu. Am Freitagnachmittag wurde die Polizei Sonthofen zu einem verletzten Fischreiher im Bereich des Weihers an der Sägemühle gerufen.

Der Vogel konnte durch die Polizeibeamten eingefangen und in die Tierklinik Blaichach verbracht werden. Dort konnte festgestellt werden, dass im Tier ein Luftgewehrgeschoss steckte.

Aufgrund der starken Schussverletzungen musste das Tier in der Klinik eingeschläfert werden.… Weiterlesen