Tag Archives: Sonthofen

6.12.2021 – Kaserne in Sonthofen mit Graffiti besprüht

7.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Montagmorgen, zwischen 5 und 6 Uhr, sprühte eine bislang unbekannte Person einen Schriftzug mit roten Großbuchstaben an die Mauer der Jägerkaserne.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Personen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter 08321/6635-0 zu melden.

(PI Sonthofen)


6.12.2021 – Gefälschten Impfpass beim Arbeitgeber in Sonthofen vorgelegt

7.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. In einer Firma in Sonthofen zeigte ein Mann bei seinem Arbeitergeber einen offensichtlich gefälschten Impfpass vor.

Es stellte sich heraus, dass der Mann in der vermerkten Arztpraxis nie geimpft wurde.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nun muss er sich wegen Urkundenfälschung und eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten

(PI Sonthofen)… Weiterlesen

2.12.2021 – Brand der Allgäu-Sporthalle in Sonthofen vorgetäuscht

2.12.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Nach Eingang der Mitteilung über einen Brand mit sichtbaren Flammen in der Allgäu-Sporthalle fuhren mehrere Streifen der Polizei sowie Feuerwehr und Rettungsdienst mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzstelle.

Doch vor Ort stellten die Einsatzkräfte weder Rauch noch einen Brand fest.

Da die mitteilende Person beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr vor Ort war, verfolgen die Beamten nun zurück, woher der Anruf stammte und leiteten Ermittlungen, zunächst gegen Unbekannt, wegen des Missbrauch von Notrufen eingeleitet.… Weiterlesen

29.11.2021 – Besuch trotz Quarantäne in Sonthofen empfangen

30.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Trotz amtlich angeordneter Corona-Quarantäne empfing eine Familie aus Sonthofen wiederholt Besuch in ihrer Wohnung.

Als die Polizei am Montagabend zu der Familie gerufen wurde, war ebenfalls gerade ein Besucher vor Ort.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Familie erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, das zuständige Gesundheitsamt wird entsprechend über den Vorfall informiert.… Weiterlesen

26.11.2021 – Unfallflucht auf dem McDonalds Parkplatz in Langenwang

27.11.2021 Fischen im Allgäu. Am Freitagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es auf dem McDonalds Parkplatz in Langenwang zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Eine weibliche Pkw-Fahrerin wollte aus einer Parklücke ausparken und kollidierte dabei mit dem hinter ihr vorbeifahrenden Fahrzeug eines 18-Jährigen.

Da die Beifahrerin der Verursacherin ebenfalls aus dem Fahrzeug ausstieg und sich vor den beschädigten Bereich des Pkw des 18-Jährigen stellte, erkannte dieser zunächst nicht, dass sein Fahrzeug beschädigt worden war.… Weiterlesen

26.11.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Sonthofen

27.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Freitagabend, gegen 22:45 Uhr, wurde durch eine Streife der PI Sonthofen in der Oberen Mühle ein Pkw mit auffälliger Fahrweise festgestellt.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 29-Jährige musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen lassen.… Weiterlesen

Sonder-Impfaktion des Landratsamtes Oberallgäu am Samstag, 27.11.2021, in Sonthofen

Samstag, 27. November 2021

26.11.2021 Landkreis Oberallgäu. Um der großen Nachfrage nach Auffrischungs-Impfungen („Booster-Impfungen“) im Allgäu gerecht zu werden, bietet das Landratsamt Oberallgäu zusammen mit den Johanniter Regionalverband bay. Schwaben am kommenden Samstag, 27. November 2021, eine Sonderimpfaktion an.

Impfwillige können sich von 10 bis 22 Uhr auf dem Marktanger in Sonthofen gegen Corona impfen lassen.… Weiterlesen

25.11.2021 – In Sonthofen mit Pkw über Fuß gefahren

26.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer wollte es am Donnerstagnachmittag schlicht weg nicht einsehen, dass er die Absperrung an der Baustelle in der Bahnhofstraße zu beachten hat und an dieser nicht vorbeifahren darf.

Ein Arbeiter sprach den Mann an und bat diesen das Baustellengelände wieder zu verlassen.… Weiterlesen

Landratsamt Lindau erhält weitere externe Unterstützung: Bundeswehrsoldaten helfen bei der Kontaktnachverfolgung

24.11.2021 Lindau (Bodensee). Die Arbeitsbelastung im Fachbereich Gesundheit des Lindauer Landratsamtes ist aufgrund der aktuellen Inzidenzentwicklung extrem hoch.

Seit Mitte November helfen deshalb erneut zwei Beamte der Polizei in der Kontaktpersonennachverfolgung mit und nun sind auch wieder Soldaten der Bundeswehr im Einsatz.

„Die Kontaktpersonennachverfolgung ist zentrales Element in der Pandemiebekämpfung und ich danke Ihnen von Herzen, dass Sie uns aktiv unterstützen“, so Landrat Elmar Stegmann bei der Begrüßung der fünf Soldaten von der Schule ABC-Abwehr und gesetzliche Schutzaufgaben in Sonthofen mit Außenstelle in Stetten.… Weiterlesen