Tag Archives: Polizei

4.1.2022 – In Giebelbach Gang verwechselt und in Garage gelandet

5.11.2022 Lindau (Bodensee). Eine 81-jährige Rentnerin aus Wohmbrechts parkte am Dienstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, ihren Pkw im Bereich Giebelbach.

Nachdem sie zu ihrem Pkw zurückgekommen war, wollte sie wenden, verwechselte aber offenbar den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang und prallte dabei gegen ein Garagentor.

Die Frau wurde zum Glück nicht verletzt, am Pkw entstand jedoch Totalschaden.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Gesamtschaden an Pkw und Garagentor beziffert die Polizei auf rund 3.000 Euro.

Die Frau wurde nach der Unfallaufnahme durch einen Bekannten wieder nach Hause gebracht.

(PI Lindau)


4.1.2022 – Hund findet ganzes Brathühnchen im Wald

5.1.2022 Weißensberg/Lindau (Bodensee). Eine seltsame Entdeckung machte eine 49-jährige Frau, als sie mit ihrem Hund im Bereich Eggenwatt spazieren ging.

Der Hund erschnüffelte ein Brathühnchen im Wald. Der Hund hatte bereits ein Stück Fleisch aus dem Huhn herausgerissen, die Frau konnte jedoch verhindern, dass der Hund das Fleischstück herunterschluckte.… Weiterlesen

4.1.2022 – Unfallflucht in Amendingen

5.1.2022 Memmingen. Am Dienstag, 4.1.2022, gegen 07:23 Uhr, vernahm ein Anwohner in Memmingen / Amendingen in der Oberen Straße einen lauten Knall aus Richtung Straße.

Als er aus dem Fenster schaute, konnte er beobachten, wie ein Pkw vor dem geparkten Pkw des Anwohners wartete, um aufgrund der dortigen Engstelle die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fahrzeuges zu gewährleisten.… Weiterlesen

4.1.2022 – Spielekonsum führt in Kirchheim zum Polizeieinsatz

5.1.2022 Kirchheim/Unterallgäu. Eltern in Kirchheim wussten sich nach tagelangem Spielekonsum des Sohnes nicht anders zu helfen, als ihm sein „Spielzeug“ wegzunehmen. Daraufhin eskalierte die Situation so, dass die Eltern die Polizei zur Unterstützung riefen.

Im Gespräch mit beiden Parteien befriedeten die Beamten die Lage, ohne dass es zu Straftaten gekommen war.… Weiterlesen

4.1.2022 – Unfall in Oberstdorf

5.1.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Der Fahrer eine Audi fuhr am Bahnhofplatz beim rückwärts Einparken gegen die Front eines dort parkenden Renault.

Der Geschädigte befand sich nicht vor Ort. Der Unfallverursacher meldete sich sofort bei der Polizei und gab seine Beteiligung am Unfall an.

Aufgrund seiner Selbstmeldung wurde der Fahrzeugführer gebührenfrei verwarnt.… Weiterlesen

4.1.2022 – Falsche Microsoft-Mitarbeiter rufen in Kaltental an

5.1.2022 Kaltental/Ostallgäu. Am Dienstagnachmittag erhielt ein 66-Jähriger einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters, der Englisch mit ihm sprach.

Er erzählte ihm, dass auf seinem Rechner Schadsoftware wäre, die er ihm entfernen könne, wenn er ein bestimmtes Programm herunterlade. Der Mann lud zwar dieses Programm herunter und gewährte dem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter damit einen Fernzugriff auf seinen Rechner.… Weiterlesen

4.1.2022 – Schwerer Unfall zwischen Zell und Pfronten

5.1.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am Dienstagnachmittag kam es, gegen 15:45 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Zell und Pfronten zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 70-jähriger Fahrzeugführer mit seiner Ehefrau als Beifahrerin sowie seiner erwachsenen Tochter auf der Rückbank die Alte Zeller Straße.… Weiterlesen

3.1.2022 – Versammlungsgeschehen am Marienplatz in Mindelheim

4.1.2022 Mindelheim/Unterallgäu. Erneut versammelten sich am Montagabend, um 18:00 Uhr, einzelne Personen und Personengruppen auf dem Marienplatz in Mindelheim. Die Versammlung wurde vorab über Messengerdienste sowie mündlich und in Form von Flugblättern beworben.

Rechtlich werden die Montagsspaziergänge als Versammlung eingestuft und unterliegen damit dem Grundrecht der Versammlungsfreiheit.… Weiterlesen

3.1.2022 – Unfallflucht in der Tiroler Straße in Füssen

4.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Montagnachmittag kam es in der Tiroler Straße zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein Unbekannter fuhr demnach von Österreich kommend in Richtung Füssen, als dieser im Bereich der Theresienbrücke einen am Straßenrand parkenden Pkw streifte.

Hierbei wurde der Außenspiegel des geparkten Pkw abgefahren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.… Weiterlesen