Tag Archives: Polizei

18.1.2020 – Unfall bei Bad Wörishofen

18.1.2020 Bad Wörishofen. In den frühen Morgenstunden des 18.1.2020 ereignete sich auf der Staatsstraße 2015 ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 32-jähriger Mann aus Mindelheim mit einem Pkw die Staatsstraße von Türkheim in Richtung Bad Wörishofen.

Aus nicht geklärter Ursache geriet er kurz vor dem sogenannten „Blumenfeldkreisverkehr“ auf die linke Fahrbahnseite und überfuhr den Kreisverkehr und einen nachfolgenden Erdwall. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in einer Wiese auf dem Dach liegen.

WERBUNG:

Durch den Einsatz der Feuerwehr Bad Wörishofen konnte der Verunfallte aus dem Wrack befreit werden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen im Brustbereich wurde er mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch beim Unfallfahrer festgestellt, so dass er auch noch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste.

Ob der Mann überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, ist ebenfalls noch nicht abschließend geklärt.

Am Pkw des Verunfallten entstand Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Die Feuerwehr Bad Wörishofen war mit etwa 30 Mann im Einsatz.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


18.1.2020 – Unfall bei Bad Wörishofen

18.1.2020 Bad Wörishofen. In den frühen Morgenstunden des 18.1.2020 ereignete sich auf der Staatsstraße 2015 ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 32-jähriger Mann aus Mindelheim mit einem Pkw die Staatsstraße von Türkheim in Richtung Bad Wörishofen.

Aus nicht geklärter Ursache geriet er kurz vor dem sogenannten „Blumenfeldkreisverkehr“ auf die linke Fahrbahnseite und überfuhr den Kreisverkehr und einen nachfolgenden Erdwall.… Weiterlesen

18.1.2020 – Vandalismus in Aeschach

18.1.2020 Lindau. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Aeschach im Bereich der Friedrichshafener Straße, auf dem Parkplatz Sonnenweg, in der Wackerstraße und der Jungfernburgstraße die Außenspiegel von mindestens sechs geparkten Personenkraftwagen mutwillig beschädigt.

Der gesamte Sachschaden dürfte sich auf ca. 1.500 Euro belaufen.… Weiterlesen

18.1.2020 – Vandalismus in Aeschach

18.1.2020 Lindau. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Aeschach im Bereich der Friedrichshafener Straße, auf dem Parkplatz Sonnenweg, in der Wackerstraße und der Jungfernburgstraße die Außenspiegel von mindestens sechs geparkten Personenkraftwagen mutwillig beschädigt.

Der gesamte Sachschaden dürfte sich auf ca. 1.500 Euro belaufen.… Weiterlesen

18.1.2020 – Trunkenheitsfahrt in Kaufbeuren

18.1.2020 Kaufbeuren. Am 18.1.2020, gegen 01:40 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen.

Als dieser in der Gutenbergstraße angehalten werden sollte, versuchte er mit seinem Pkw vor den Polizeibeamten zu flüchten und sich so der Anhaltung zu entziehen.… Weiterlesen

18.1.2020 – Trunkenheitsfahrt in Kaufbeuren

18.1.2020 Kaufbeuren. Am 18.1.2020, gegen 01:40 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen.

Als dieser in der Gutenbergstraße angehalten werden sollte, versuchte er mit seinem Pkw vor den Polizeibeamten zu flüchten und sich so der Anhaltung zu entziehen.… Weiterlesen

17.1.2020 – Unfall in Buchloe

18.1.2020 Buchloe. Am Freitag, gegen 14:40 Uhr, überquerte ein 11-jähriger Junge auf seinem Heimweg von der Schule die Münchener Straße in Richtung Angerstraße in Buchloe.

Eine Pkw-Fahrerin fuhr dem Jungen hierbei mit dem Vorderreifen ihres Pkw über den linken Fuß.

Die Fahrzeugfahrerin stoppte ihr Fahrzeug und fragte den Jungen kurz nach seinem Wohlbefinden.… Weiterlesen

17.1.2020 – Unfall in Buchloe

18.1.2020 Buchloe. Am Freitag, gegen 14:40 Uhr, überquerte ein 11-jähriger Junge auf seinem Heimweg von der Schule die Münchener Straße in Richtung Angerstraße in Buchloe.

Eine Pkw-Fahrerin fuhr dem Jungen hierbei mit dem Vorderreifen ihres Pkw über den linken Fuß.

Die Fahrzeugfahrerin stoppte ihr Fahrzeug und fragte den Jungen kurz nach seinem Wohlbefinden.… Weiterlesen

17.1.2020 – Raub auf Goldankaufgeschäft in Lindau

18.1.2020 Lindau. Am Freitag, 17.1.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld und Uhren.

Während ein Täter den Inhaber mit einem Messer bedrohte, entwendete der zweite Täter aus dem Tresorraum mehrere Uhren, Bargeld und Gold.… Weiterlesen

16.1.2020 – Unfall in Memmingen

17.1.2020 Memmingen. In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.1.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße warten.

Ein hinter ihr fahrender Pkw-Lenker wollte sich auf der Linksabbiegerspur einordnen, verschätzte sich aber beim Abstand und fuhr auf den wartenden Pkw hinten auf.… Weiterlesen