Tag Archives: Polizei

20.4.2019 – Verkehrsunfallflucht eines Radfahrers in Memmingen

21.4.2019 Memmingen. Am Samstag, den 20.4.2019, gegen 11:45 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter männlicher Fahrradfahrer die Ellenbogstraße in Memmingen und tippte dabei auf seinem Smartphone.

Wohl aufgrund der Ablenkung übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw einer 59-jährigen Dame aus Woringen und fuhr auf diesen auf.

Der Unfallverursacher stürzte dadurch von seinem Rad. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

WERBUNG:

Nach dem Unfall flüchtete er von der Unfallstelle, wurde dabei jedoch von Zeugen beobachtet, die eine Täterbeschreibung abgeben konnten.

Die Polizeiinspektion Memmingen fahndet nun nach dem Unfallversucher und sucht nach weiteren Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)


20.4.2019 – Betrunkener Radfahrer in Lindau aus dem Verkehr gezogen

21.4.2019 Lindau. Am Samstagmorgen, gegen 00:30 Uhr, wurde ein 24-jähriger Radfahrer auf der Seebrücke von einer Polizeistreife kontrolliert.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine sehr starke Alkoholisierung des Mannes fest.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille.

Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.… Weiterlesen

20.4.2019 – Verletzte Person in Mindelheim aufgefunden

20.4.2019 Mindelheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Kaufbeurer Straße in Mindelheim durch einen Verkehrsteilnehmer eine verletzte Frau angetroffen.

Die Mindelheimerin gab an, sich nicht erinnern zu können, was passiert sei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass es sich um die Folgen eines Sturzes handelt.… Weiterlesen

19.4.2019 – Handfester Streit auf Spielplatz in Kaufbeuren

20.4.2019 Kaufbeuren. Am Nachmittag des Karfreitags kam es auf einem Spielplatz in der Wilhelmine-Mayer-Straße zu einer zunächst verbalen Streitigkeit zwischen 3 erwachsenen Personen.

Grund hierfür war unter anderem die Lautstärke der spielenden Kinder.

Die Gemüter erhitzten sich schließlich soweit, dass es zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 39-jährigen Mannes kam.… Weiterlesen

19.4.2019 – Motorradkontrollen zwischen Weißach und Aach

20.4.2019 Oberstaufen. Zu Beginn der Motorradsaison führte die Polizeistation Oberstaufen am Karfreitag eine Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße zwischen Weißach und Aach durch.

Innerhalb von zwei Stunden wurden mit dem Handlaser mehrere Motorräder beanstandet.

Der Spitzenreiter war ein 24-jähriger Mann aus Friedrichshafen. Mit 153 km/h wurde er im Bereich der 100-km/h-Strecke gemessen.… Weiterlesen

19.4.2019 – Wildunfall zwischen Oberreitnau und Rehlings

19.4.2019 Lindau. Am Freitagfrüh, 19.4.2019, gegen 02:45 Uhr, teilte ein 22-jähriger Lindauer bei der Polizei ein Reh mit, das noch lebend auf der Kreisstraße LI 6 (Oberreitnau – Rehlings) liegen würde.

Das Reh war offenbar kurz zuvor von einem nicht bekannten Kraftfahrzeug angefahren und sterbend zurückgelassen worden.… Weiterlesen

18.4.2019 – Unfall auf der A96 bei Lindau

19.4.2019 Lindau. Ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Stockach wollte am Donnerstag, 18.4.2019, gegen 16:30 Uhr, an der Anschlussstelle Lindau auf die Autobahn A 96 in Richtung München auffahren.

Aktuell finden auf diesem Abschnitt Bauarbeiten statt, sodass in diesem Bereich lediglich eine Fahrbahn befahrbar ist. Zudem gilt ein Tempolimit von 60 km/h.… Weiterlesen

18.4.2019 – Unfall in Kaufbeuren

19.4.2019 Kaufbeuren. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße vor dem B12-Verteilerkreisel.

Ein 23-jähriger Pkw-Lenker war aus Unachtsamkeit einer 40-jährigen Fahrzeugführerin in den verkehrsbedingt wartendenden Pkw gefahren.

An beiden Fahrzeugen entstanden dadurch Sachschäden in Höhe von schätzungsweise 200,- Euro.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.… Weiterlesen

17.4.2019 – Unfall in Lindau

18.4.2019 Lindau. Am Abend des 17.4.2019 kam es in der Rickenbacherstraße in Lindau zu einem Unfall zwischen einem Pkw-, und einem Motorradfahrer.

Der 23- jährige Pkw-Fahrer fuhr aus einer Ausfahrt und übersah dabei den von links kommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer reagierte sofort und leitete eine Vollbremsung ein.… Weiterlesen

17.4.2019 – Motorradunfall in Kaufbeuren

18.4.2019 Kaufbeuren. Am Mittwoch kam es gegen 15:45 Uhr am Elefantenklo zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Motorrad den Kreisverkehr in Richtung Hirschzeller Straße. Bei der Ausfahrt des Kreisverkehrs verlor dieser anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen am Straßenrand stehenden Baum.… Weiterlesen