Tag Archives: Polizei

8.4.2020 – Erneute Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Bad Wörishofen

9.4.2020 Bad Wörishofen. Am Mittwochabend kam es erneut zu Beanstandungen bezüglich den derzeit herrschenden Beschränkungen während der Corona-Pandemie.

Während eines Einsatzes aufgrund Ruhestörung konnten in einer Wohnung in Bad Wörishofen drei erwachsene Personen und deren Kinder festgestellt werden.

Alle erwachsenen Personen hatten eigene Wohnsitze in Bad Wörishofen und Türkheim. Dennoch trafen sich die drei Personen verbotswidrig gemeinsam in einer Wohnung in der Gartenstadt; deswegen werden sie nun nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

WERBUNG:

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


8.4.2020 – Missachtung der Ausgangsbeschränkungen in Kaufbeuren

9.4.2020 Kaufbeuren. Am Mittwochabend ging bei der Polizeiinspektion die Mitteilung über eine Personengruppe ein, die zusammen ein Grillfest auf einer Wiese nahe des Schumburger Wegs in Neugablonz veranstalten würde.

Tatsächlich hatten sich fünf Personen getroffen, um dort gemeinsam zu grillen.

Die Feier wurde durch die Polizei aufgelöst.… Weiterlesen

9.4.2020 – Flucht vor Polizei führt in Neugablonz zu mehreren Anzeigen

9.4.2020 Kaufbeuren. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fiel den Polizeibeamten der PI Kaufbeuren eine Personengruppe in Neugablonz auf, welche sich gemeinsam auf einem Sportgelände aufhielten und Alkohol konsumierten.

Bei Erblicken des Streifenwagens flüchteten die Personen zunächst. Kurze Zeit später konnte ein 27-Jähriger, welcher sich ebenfalls in der Gruppe befand, gestellt werden.… Weiterlesen

7.4.2020 – Wiederholter Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung führt in Kaufbeuren zum Auffinden von Waffen und Drogen

9.4.2020 Kaufbeuren. Am Dienstagabend meldete eine Anwohnerin der Polizei Kaufbeuren, dass sie beobachten konnte, wie mehrere Personen die Wohnung eines Nachbarn betraten und dort verweilten.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten flüchtete eine der Personen, welche im Nachgang ermittelt werden konnte. Zudem befand sich in der Wohnung neben dem 42-jährigen Wohnungsinhaber noch eine weitere unberechtigte Person.… Weiterlesen

8.4.2020 – Unfall in Wielands

9.4.2020 Obergünzburg. Am Mittwochabend fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Straße Wielands im gleichnamigen Weiler in Richtung Willofs. Am Straßenrand befand sich ein geparkter Anhänger.

Als der Motorradfahrer an dem Anhänger vorbeifuhr, kam hinter diesem ein fünfjähriger Junge hervor, welcher offenbar die Fahrbahn überqueren wollte.… Weiterlesen

8.4.2020 – Motorradunfall zwischen Lamerdingen und Kleinkitzighofen

9.4.2020. Am Mittwoch ereignete sich kurz vor Mitternacht ein Wildunfall.

Zwischen Lamerdingen und Kleinkitzighofen querte ein Reh die Kreisstraße und stieß mit einem 29-jährigen Motorradfahrer zusammen.

Der junge Mann verletzte sich glücklicherweise nur leicht, am Motorrad entstand nur geringer Sachschaden.

Das Tier lief weiter.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Weiterlesen

8.4.2020 – Unfall auf der A96 bei Mindelheim

9.4.2020 Mindelheim. Auf der BAB 96 in Fahrtrichtung Lindau kam es am Mittwoch, gegen 14:05 Uhr, zu einem schweren Geisterfahrerunfall. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Eine 77-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw Mercedes an der Anschlussstelle Mindelheim in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn auf, so dass sie sich in Richtung München befand.… Weiterlesen

7.4.2020 – Brennender Carport in Illereichen

8.4.2020 Illereichen. In der vergangenen Nacht geriet in der Bismarckstraße ein Carport in Brand. Gegen 23:15 Uhr bemerkten Zeugen einen brennenden Holzzaun auf dem Nachbargrundstück.

Sie verständigten sofort die Feuerwehr und eilten zu den Nachbarn, die selbst noch gar nichts von dem Brand mitbekommen hatten.… Weiterlesen

7.4.2020 – Unfall zwischen Lauchdorf und Großried

8.4.2020. Am Dienstagabend ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lauchdorf und Großried ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 20-Jähriger überholte mit seinem Pkw das Auto eines gleichaltrigen Bekannten. Während des Überholmanövers kam ihm hinter einer Linkskurve ein Traktor-Gespann entgegen.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.… Weiterlesen

Corona-Infektion in Oberstdorf vorgetäuscht

7.4.2020 Oberstdorf. Für mehrere Einsätze sorgten die Anrufe eines 25-jährigen Mannes in Oberstdorf, der sich wegen einer Streitigkeit an die Polizei wandte.

Der Mann verständigte erstmals am 1.4.2020 die Polizei über den Notruf und teilte einen Streit zwischen ihm und seinem Vermieter mit. Da die Hintergründe nicht ganz klar waren, wurde der Mann zur Polizeiinspektion bestellt.… Weiterlesen