Tag Archives: Polizei

6.7.2020 – Mann bedroht in Bad Grönenbach Familie

7.7.2020 Bad Grönenbach. Am Abend des 6.7.2020, gegen 22:00 Uhr, nahm die Memminger Polizei in Bad Grönenbach einen 20-jährigen Mann in Gewahrsam.

Dieser war kurz zuvor an der Wohnung einer 42-jährigen Frau erschienen und hatte Drohungen gegen die 20- und 19-jährigen Söhne der Frau ausgesprochen.

Der Mann wirkte dabei alkoholisiert und aggressiv.

WERBUNG:

Hintergrund war wohl, dass sich der Mann von dem 20-jährigen Sohn, zu dem er zuletzt vor 2 Jahren in freundschaftlichem Kontakt stand, verleumdet fühlte.

Als die hinzugerufenen Beamten eintrafen, konnten sie bei der Durchsuchung des Mannes ein 13 cm langes Messer feststellen.

Zudem ergab ein Alkoholtest rund 1 Promille.

Da der Mann zudem von der Münchner Polizei zur Unterbringung ausgeschrieben war, wurde er in Gewahrsam genommen und wird nun nach München zurückgeführt. Zudem wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch, Bedrohung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


6.7.2020 – Unfall in Bad Wörishofen

7.7.2020 Bad Wörishofen. Am Montagvormittag kam es im Kreisverkehr nahe der Post zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin kam aus der Kaufbeurer Straße und wollte in den Kreisverkehr einfahren.

Hierbei übersah sie einen 66-jährigen Radfahrer, welcher von der Ganghoferstraße aus bereits in den Kreisverkehr eingefahren war, jedoch nicht ordnungsgemäß möglichst weit rechts fuhr.… Weiterlesen

6.7.2020 – Unfall auf der B31

7.7.2020 Bodolz. Am Montagabend überholte eine PKW-Lenkerin auf der B31 in Fahrtrichtung Kressbronn einen Sattelzug.

Dieser bemerkte, dass der Überholvorgang durch die PKW-Lenkerin nicht rechtzeitig beendet werden würde, bevor der entgegenkommende PKW den LKW erreichte.

Die Sattelzug-Fahrerin und der entgegenkommende PKW-Lenker bremsten ihre Fahrzeuge stark ab, wodurch die PKW-Lenkerin ihren Überholvorgang gerade noch abschließen konnte.… Weiterlesen

5.7.2020 – Party in den Öschwiesen südlich von Oberstdorf

6.7.2020 Oberstdorf. Mehrere Jugendliche feierten Samstagnacht eine Party in den Öschwiesen südlich von Oberstdorf.

Die Polizei nahm den Jugendlichen diverse alkoholische Getränke ab und verständigte deren Eltern.

Am Sonntagmorgen stellte dann ein Anwohner fest, dass der gesamte Platz der Party mit Hinterlassenschaften (Müll etc.) verschmutzt war.… Weiterlesen

5.7.2020 – Wildes Parken im Raum Oberstdorf

6.7.2020 Oberstdorf. Die Polizei zeigte am Wochenende mehrere Fahrzeugführer an, welche ohne die nötige Genehmigung die gesperrten Täler und Straßen befuhren bzw. darin parkten.

Das Befahren und Parken in Landschaftsschutzgebieten ohne Genehmigung ist generell verboten.

Das Parken im Landschaftsschutzgebiet ist nur auf ausgewiesenen und gekennzeichneten Parkplätzen erlaubt.… Weiterlesen

5.7.2020 – Unfall auf der Burgstallsteig bei Oberstdorf

5.7.2020 Oberstdorf. Am Sonntag befuhren eine 34-jährige mexikanische Touristin und ihr Ehemann gegen 12.20 Uhr mit ihren Pedelecs die Burgstallsteig talwärts.

Die 34-Jährige kam beim Bergabfahren alleinbeteiligt zu Sturz. Dabei zog sie sich schwere Kopf- und Kieferverletzungen sowie einen Oberarmbruch zu.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.… Weiterlesen

4.7.2020 – Unfall auf der A96 bei Westerheim

5.7.2020 Westerheim. Ein 26-Jähriger befuhr mit sehr hoher Geschwindigkeit den linken Fahrstreifen einer langgezogenen Linkskurve der A96.

Er erkannte aus Unachtsamkeit einen vorausfahrenden Pkw zu spät und versuchte diesem auszuweichen, worauf er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Dabei schleuderte er im weiteren Verlauf ca.… Weiterlesen

4.7.2020 – Polizeieinsatz in Memmingen

5.7.2020 Memmingen. Am 4.7.2020, gegen 23:45 Uhr, wurde eine Schlägerei vor einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt mitgeteilt.

Im Rahmen der Sachverhaltsklärung konnte beobachtet werden, wie ein junger Mann gegen eine Hauswand urinierte. Der Mann wurde daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen.

Da er lautstark herumschrie, wandte sich eine ihm zugehörige Gruppe junger Männer der Kontrolle zu, kam in hochaggressiver Stimmung auf die Beamten zu und begann die Kontrolle zu stören.… Weiterlesen

4.7.2020 – Betrunkener Motorbootfahrer in Lindau

5.7.2020 Lindau. Bei der Polizei gingen in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Anrufe über
ruhestörenden Lärm am Kleinen See ein.

Durch die eingesetzte Streife wurde gegen 02:00 Uhr das mit fünf deutlich alkoholisierten Jugendlichen besetzte Boot im Kleinen See kontrolliert.

Ein Atemalkoholtest beim Schiffsführer ergab 1,0 Promille.… Weiterlesen