Tag Archives: Marktoberdorf

18.5.2020 – Fahrradunfall in Marktoberdorf

19.5.2020 Marktoberdorf. Am Montagnachmittag wollte eine 61-jährige Frau aus Germaringen mit ihrem Ford von der Moosstraße nach rechts in die Kaufbeurener Straße abbiegen.

Dabei übersah sie einen 62-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Radweg von rechts kam. Bei dem Versuch dem PKW auszuweichen kam der Radler zu Sturz, wobei er sich leicht verletzte.… Weiterlesen

17.5.2020 – Motorradunfall in Görisried

18.5.2020 Görisried. Am Sonntagmittag stürzte ein 55-jähriger Harleyfahrer aus Schrobenhausen, der in Görisried die Kemptener Straße entlang fuhr.

Das Motorrad kippte vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf die rechte Seite und wurde leicht beschädigt.

Der Fahrer zog sich eine Schnittverletzung am rechten Oberschenkel zu und wurde vom Rettungsdienst zu Behandlung ins Klinikum Pfronten verbracht.… Weiterlesen

15.5.2020 – Unfall in Geisenried

16.5.2020 Geisenried. Am frühen Freitagabend kam es zu einem Auffahrunfall in Geisenried.

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw auf.

Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von ca. 1.800 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)… Weiterlesen

13.5.2020 – Unfall bei Oberthingau

13.5.2020 Oberthingau. Gegen etwa 10:10 Uhr fuhr ein 22-jähriger Autofahrer von Görisried in Richtung Oberthingau auf der OAL 3.

Durch ein kurz zuvor durchgeführtes Überholmanöver und grober Fehleinschätzung der angepassten Geschwindigkeit fuhr er zuerst mehrere Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel um und schanzte anschließend über den Kreisverkehr (OAL 3 / OAL 7).… Weiterlesen

Wertstoffhöfe im Landkreis Ostallgäu ab sofort mit Maskenpflicht

13.5.2020 Landkreis Ostallgäu. Dafür wird die Empfehlung aufgehoben, dass sich höchstens zehn Personen im Wertstoffhof aufhalten sollen.

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hebt die Empfehlung auf, nach der höchstens zehn Personen gleichzeitig einen öffentlichen Wertstoffhof betreten dürfen. Stattdessen gilt auf den Wertstoffhöfen im Landkreis Ostallgäu ab sofort eine Maskenpflicht.… Weiterlesen

Mottfeuer im Ostallgäu ab 15.5.2020 wieder erlaubt:

13.5.22020 Landkreis Ostallgäu. Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Land-, Forst-, Almwirtschaft und gewerblichem Gartenbau, sind somit ab Freitag, 15. Mai 2020, wieder erlaubt.

Das Landratsamt Ostallgäu hat die bisher gültige Allgemeinverfügung, die zur Entlastung der Leitstelle und der Feuerwehren während der Corona-Pandemie erlassen wurde, aufgehoben.… Weiterlesen

9.5.2020 – Schüsse in Marktoberdorf

10.5.2020 Marktoberdorf. Am Samstagnachmittag ging bei der Polizei Marktoberdorf ein Anruf ein, dass im Gewerbegebiet Geisenried Schüsse gefallen sind.

Der Mann wurde von Zeugen beobachtet und fuhr anschließend mit einem Auto davon.

Aufgrund der präzisen Beschreibung konnte durch eine Fahndung im Stadtgebiet Marktoberdorf durch die zahlreichen Unterstützungskräfte das Fahrzeug angetroffen werden.… Weiterlesen

„bergaufland Ostallgäu“: Auch 2020 zusätzliche Fördermittel vom Freistaat

8.5.2020 Landkreis Ostallgäu. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ erhält nochmals eine Aufstockung der Fördermittel für LEADER 2014 – 2020 in Höhe von 20.000 Euro.

Diese Fördermittel werden vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) aus der Bayerischen Alpenstrategie zur Verfügung gestellt.… Weiterlesen