Tag Archives: Marktoberdorf

Landkreis Ostallgäu und Bistum Augsburg bieten Schulung zum Seniorenbegleiter an

3.8.2021 Landkreis Ostallgäu. Sie richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für ältere Mitbürger*innen in der Kommune oder Pfarrgemeinde engagieren möchten.

Gemeinsam mit dem Bistum Augsburg bietet der Landkreis Ostallgäu erneut eine Schulung zum*r Seniorenbegleiter*in an. Sie richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für ältere Mitbürger*innen in der Kommune oder Pfarrgemeinde engagieren möchten.

Der Kurs findet jeweils an vier Wochenenden von Freitagnachmittag bis Samstagabend im Pfarrheim St. Wolfgang in Lengenwang statt. Start ist am Freitag, 8. Oktober 2021. Sollte eine Präsenzschulung pandemiebedingt nicht möglich sein, wird die Schulung online angeboten.

WERBUNG:

Die Schulung ist anerkannt (nach § 45 a SGB XI) und erfüllt damit die Voraussetzungen für die Mitarbeit in den landesrechtlich anerkannten niedrigschwelligen Diensten. Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat.

Ein wichtiger Baustein im Kurs sind die Gesprächsführung und der Umgang mit pflegebedürftigen Menschen. Aber auch die Grundlagen der Pflegeversicherung, die Erkrankungen des Alters, die allgemeine Netzwerkarbeit und die Unterstützung im Haushalt werden vorgestellt.

Die Kursinhalte und der Austausch untereinander vermitteln das nötige Wissen und die Sicherheit für die Mitarbeit in Senioren- und Helferkreisen.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro (ohne Mittagessen). Für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Helfer*innen, die bereits in der Pfarrgemeinde oder in einem Helferkreis tätig sind, ist der Kurs kostenlos.

Mehr Informationen gibt es unter www.sozialportal-ostallgaeu.de/aktuelles-soziales.html und im Rahmen einer kostenlosen Informationsveranstaltung am 16. September 2021 von 16 bis 17.30 Uhr im Landratsamt in Marktoberdorf.

Es wird um Anmeldung zur Informationsveranstaltung bis Montag, 6. September 2021, gebeten sowie für die Seniorenbegleiter-Schulung bis Freitag, 1. Oktober 2021, bei der Seniorenbeauftragten des Landratsamts Ostallgäu, Irmgard Haberberger (Schwabenstr. 11, 87616 Marktoberdorf, E-Mail: irmgard.haberberger@lra-oal.bayern.de, Telefon 08342 911-475).


31.7.2021 – Unfallflucht in Lengenwang

1.8.2021 Lengenwang/Ostallgäu. Am Samstagvormittag, zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr, wurde ein geparkter Pkw beim Friseur in der Bahnhofstraße in Lengenwang angefahren.

Am Pkw des Geschädigten entstand geringer Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Marktoberdorf erbeten.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Weiterlesen

30.7.2021 – Unfall in Biessenhofen

31.7.2021 Biessenhofen/Ostallgäu. Am Freitagmittag befuhr eine 54-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Auto die Kaufbeurener Straße in Biessenhofen in Richtung Süden und wollte nach rechts auf das Gelände einer Tankstelle auffahren.

Dabei übersah sie eine entgegenkommende Radfahrerin, die den Geh-Radweg in Richtung Kaufbeuren befuhr und es kam zum Zusammenstoß.… Weiterlesen

29.7.2021 – Unfall in Marktoberdorf

30.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Donnerstagvormittag fuhr ein 46-jähriger Kraftfahrer nach dem Beliefern eines Geschäftes in der Marktoberdorfer Fußgängerzone mit seinem Kleintransporter an und stoppte sofort wieder, weil mehrere Passanten laut aufschrien, ohne zu wissen, warum eigentlich.

Als er ausstieg, sah er ein Kleinkind rechts unter seinem Fahrzeug liegen.… Weiterlesen

30.7.2021 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

30.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am 30.7.2021, gegen 02:15 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Bauarbeiter mit einem Pkw im Baustellenbereich der B12 zwischen AS Geisenried und AS Altdorf.

Nach ersten Ermittlungen fiel der Bauarbeiter während der Fahrt in einen Sekundenschlaf, sodass er ungebremst gegen einen abgestellten Lkw fuhr.

Durch den Zusammenstoß zog sich der Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu.… Weiterlesen

28.7.2021 – Unfall Marktoberdorf

29.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Mittwochmittag befuhr eine 22-Jährige mit einem Motorroller die Meichelbeckstraße in Fahrtrichtung Rau-Kreuzung.

Ein 56-Jähriger befuhr die Salzstraße, bog nach rechts in die Meichelbeckstraße ein und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin.

Diese bremste stark ab und kam auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte.… Weiterlesen

27.7.2021 – Motorradunfall bei Stötten am Auerberg

28.7.2021 Stötten am Auerberg/Ostallgäu. Am 27.7.2021 ereignete sich, gegen 18:30 Uhr, auf der B16 ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr eine 37-jährige Ostallgäuerin bei Stötten am Auerberg auf die B16 auf, übersah dabei einen 47-jährigen Kaufbeurer mit seinem Kraftrad und stieß mit ihm zusammen.… Weiterlesen

26.7.2021 – Unfall in Marktoberdorf

27.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Montagvormittag befuhr eine 79-jährige Rettenbacherin die Iglauer Straße in Marktoberdorf in nördliche Richtung und wollte die Brückenstraße geradeaus in Richtung Johann-Georg-Fendt-Straße überqueren.

Hierbei übersah die 79-Jährige einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw.

Der 51-jährige Fahrer des Lkws konnte trotz sofort eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden und fuhr mit seinem Lkw gegen die Beifahrerseite des Citroën Berlingo der 79-Jährigen.… Weiterlesen

24.7.2021 – Unfallflucht in Marktoberdorf

25.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Samstagnachmittag wurde auf einem Verbrauchermarktparkplatz ein geparkter Pkw angefahren.

Die Unfallverursacherin stieg noch aus und sah sich den Schaden an, fuhr dann aber weg.

Der Unfall wurde aber durch einen aufmerksamen Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen der Verursacherin merkte und die Polizei verständigte.… Weiterlesen

23.7.2021 – Senior auf der B12 nicht mehr fahrtüchtig

23.7.2021 Germaringen/Ostallgäu. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen Mitternacht, wurde der Polizei Buchloe ein Schlangenlinienfahrer auf der B 12 gemeldet, der auch mehrfach einfach stehenblieb.

Der Pkw-Fahrer konnte im Bereich Germaringen von einer Streife kontrolliert werden.

Es handelte sich um einen 83-jährigen Mann aus Marktoberdorf, der vollkommen nüchtern aber örtlich nicht orientiert war.… Weiterlesen