Tag Archives: Marktoberdorf

13.4.2021 – Enkeltrickbetrüger gehen in Thalhofen und Marktoberdorf leer aus

14.4.2021 Marktoberdorf. Dienstagmittag wurde eine 79-jährige Thalhofenerin von einer unbekannten Frau angerufen, welche sich als ihre Enkelin ausgab und zur Abwendung einer misslichen Lage eine fünfstellige Summe forderte.

Die angerufene Frau fiel jedoch nicht auf den sog. Enkeltrick herein, sondern beendete das Telefonat.

Eine 74-jährige Marktoberdorferin wurde Dienstagnachmittag ebenfalls von einer ihr unbekannten Person angerufen, da ihre Enkelin angeblich einen Unfall gehabt hätte und nun Geld benötigen würde.

WERBUNG:

Auch hier reagierte die angerufene Rentnerin richtig, indem sie das Telefonat beendete.

Durch das vorbildliche Verhalten der beiden Rentnerinnen gelang es den Trickbetrüger nicht, an deren Bargeld zu gelangen.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


13.4.2021 – Unfall auf der B16 bei Steinbach

13.4.2021 Steinbach. Am Dienstagmorgen, gegen 05:40 Uhr, fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Mercedes von Füssen in Richtung Marktoberdorf.

Bei Steinbach verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte daneben ins Gestrüpp. Sie wurde dabei leicht verletzt.… Weiterlesen

10.4.2021 – Unfall in der Füssener Straße in Biessenhofen

11.4.2021 Biessenhofen. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

In der Füssener Straße in Biessenhofen mussten zwei Pkw verkehrsbedingt halten, dies übersah ein nachfolgender Pkw und fuhr dem zweiten wartenden Pkw mit voller Wucht auf.

Diesen schob er dadurch noch auf den vor diesem wartenden, ersten Pkw, wobei auch dieser durch die Wucht des Aufpralles noch nach vorne versetzt wurde.… Weiterlesen

8.4.2021 – Feuerwehreinsatz in Marktoberdorf

9.4.2021 Marktoberdorf. Am späten Donnerstagabend wurden die Einsatzkräfte zu einem Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf gerufen.

Wie vor Ort festgestellt werden konnte, kam es in einer im Keller des Hauses eingebauten Sauna zu einer Rauchentwicklung.

Durch die Feuerwehr Marktoberdorf konnte der Brand schnell gelöscht und das Gebäude belüftet werden.… Weiterlesen

Übungen der Bundeswehr im April 2021 im Ostallgäu

9.4.2021 Füssen. Einheiten der Bundeswehr führen vom 12.4.2021 bis 14.4.2021 und vom 19.4.2021 bis 21.4.2021 Übungen durch.

Die Übungen finden auch nachts statt.

Der Übungsraum erstreckt sich u. a. auf das Gebiet der Städte Füssen und Marktoberdorf und der Gemeinden Halblech, Hopferau, Lechbruck am See, Rettenbach am Auerberg, Rieden am Forggensee, Roßhaupten, Schwangau, Seeg, Stötten am Auerberg.… Weiterlesen

4.4.2021 – Diebstahl von Smartphones in Marktoberdorf

4.4.2021 Marktoberdorf. Am frühen Sonntagmorgen hatte ein derzeit unbekannter Täter in einem Mehrfamilienhaus das Küchenfenster eingeschlagen und zwei Smartphones entwendet.

Die beiden Geräte lagen beim Laden auf der Küchenablage.

Als Tatwerkzeug wurde eine Axt aufgefunden, welche aus der Garage des angrenzenden Nachbars genommen wurde. Der Beuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.… Weiterlesen

2.4.2021 – Unfall in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf

3.4.2021 Marktoberdorf. Am Freitagnachmittag kam ein 51-jähriger Fahrer eines Pedelecs in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf aufgrund kurzer Unachtsamkeit zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen im Gesicht sowie diverse Prellungen zu.

Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht.

Der von ihm getragene Fahrradhelm verhinderte offenbar schlimmere Kopfverletzungen.… Weiterlesen

30.3.2021 – Kind auf dem Parkplatz des Netto-Markts in Biessenhofen geschlagen

31.3.2021 Biessenhofen. Gestern um die Mittagszeit kam es auf dem Parkplatz des örtlichen Netto-Markts zu einer Tätlichkeit gegenüber einem Kind.

Wie bekannt wurde, hatte ein bisher noch nicht bekannter älterer Mann einem 12-Jährigen eine Ohrfeige verpasst und war danach weggegangen.

Zeugen der Tat werden gebeten sich unter 08342 / 9604-0 bei der Polizei Marktoberdorf zu melden.Weiterlesen

Dank per Video: Verleihung der Ostallgäuer Ehrenamtskarte 2021

30.3.2021 Landkreis Ostallgäu. Mit der Verleihung der fünften Ostallgäuer Ehrenamtskarte bedankt sich der Landkreis Ostallgäu gemeinsam mit den 45 Gemeinden bei seinen Ehrenamtlichen.

Stellvertretend für alle Freiwilligen im Ostallgäu erhielten rund 500 Ehrenamtliche die Ehrenamtskarte des Landkreises. Dieses Jahr erfolgte die Verleihung per Post und mit einer Videobotschaft von Landrätin Maria Rita Zinnecker.… Weiterlesen

Hohe Inzidenz: Ostallgäu setzt auf Firmen, Ferien und Verantwortung

30.3.2021 Landkreis Ostallgäu. Der Landkreis Ostallgäu verzeichnet seit Anfang März einen Anstieg der Corona-Infektionszahlen – besonders betroffen ist dabei der mittlere Landkreis.

Lag die Inzidenz im Ostallgäu vor vier Wochen noch bei 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, waren es zu Wochenbeginn mehr als 315 Neuinfektionen.… Weiterlesen