Tag Archives: Klausen

6.12.2020 – Ruhestörung von „Klausen“ führt in Woringen zu Infektionsschutzgesetz-Anzeige

6.12.2020 Woringen. Sonntagnacht, gegen 04:30 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Memmingen eine Mitteilung über eine 6-köpfige Personengruppe ein, welche teilweise als „Klausen“ verkleidet waren und mit erheblicher Lautstärke durch Woringen spazierten.

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten mehrere Personen feststellen. Die Gruppe hielt die aktuell geltenden Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes nicht ein.

Nach Anblick der Streifenbesatzung flüchteten die Personen in unterschiedliche Richtungen.

WERBUNG:

Wenig später konnte ein 18-Jähriger gestellt werden, welcher eindeutig der „Klausen“ Gruppe zugeordnet werden konnte. Dieser erhielt eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Klausentreiben 2019 in Oberstdorf verlief weitgehend störungsfrei

7.12.2019 Oberstdorf. Rund 150 teilnehmende Klausen kamen der Brauchtumspflege nach und sorgten für eine gute Stimmung.

Einige Wenige konnten sich allerdings nicht im Zaum halten und schlugen über die Stränge. Gegen sie mussten Verwarnungen und Platzverweise für den Ortskern ausgesprochen werden.

Ein Rumpelklaus blieb mit seiner Gewandung an einem Weihnachtsbaum hängen, der vor einem Restaurant aufgestellt war und warf diesen um.… Weiterlesen

5.12.2017 – Nötigung beim Klausentreiben in Türkheim

6.12.2017 Türkheim. Am Dienstagabend, gegen 22.00 Uhr, kam es beim Klausentreiben zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Pkw-Fahrer und einigen Klausen.

Die Klausen forderten den Mann auf, aus seinem Pkw auszusteigen. Der wollte das aber nicht und gab an, dass er ein Messer und eine Waffe dabei habe.… Weiterlesen

5.12.2017 – Nötigung beim Klausentreiben in Türkheim

6.12.2017 Türkheim. Am Dienstagabend, gegen 22.00 Uhr, kam es beim Klausentreiben zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Pkw-Fahrer und einigen Klausen.

Die Klausen forderten den Mann auf, aus seinem Pkw auszusteigen. Der wollte das aber nicht und gab an, dass er ein Messer und eine Waffe dabei habe.… Weiterlesen

5.12.2017 – Nötigung beim Klausentreiben in Türkheim

6.12.2017 Türkheim. Am Dienstagabend, gegen 22.00 Uhr, kam es beim Klausentreiben zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Pkw-Fahrer und einigen Klausen.

Die Klausen forderten den Mann auf, aus seinem Pkw auszusteigen. Der wollte das aber nicht und gab an, dass er ein Messer und eine Waffe dabei habe.… Weiterlesen

Erkheimer Klausen besuchen Memmingens OB Schilder

24.11.2017 Memmingen. Die „Erkheimer Klausen“ kündigten sich mit lautem Rufen, Schellen- und Glockengeläut schon von Weitem an.

Sie besuchten Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeisterin Margareta Böckh im Rathaus und luden sie zum Nachtumzug in der Marktgemeinde Erkheim am 2. Dezember um 19 Uhr ein.… Weiterlesen