Tag Archives: Füssen

Übung der Bundeswehr im Ostallgäu vom 1. bis 4.2.2021

26.1.2021 Landkreis Ostallgäu. Eine Einheit der Bundeswehr führt vom 1. bis 4. Februar eine Übung durch.

Der Übungsraum erstreckt sich u. a. auf das Gebiet der Städte Füssen und Marktoberdorf, der Märkte Nesselwang und Unterthingau und der Gemeinden Eisenberg, Görisried, Hopferau, Kraftisried, Lengenwang, Rückholz, Schwangau, Seeg, Wald.

Der Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Auf die Gefahren, die von liegengelassenen Sprengmitteln ausgehen und auf die Strafbestimmungen nach dem Sprengstoffrecht wird hingewiesen.

WERBUNG:


Corona-Testzentrum in Füssen

26.1.2021 Landkreis Ostallgäu. Landratsamt eröffnet Corona-Testzentrum für den südlichen Landkreis – Hintergrund für die Maßnahme ist die erneute Einführung der wöchentlichen Testpflicht für Grenzpendler durch den Freistaat Bayern.

Nachdem der Freistaat Bayern wieder eine wöchentliche Testpflicht für Grenzpendler eingeführt hat, richtet das Landratsamt am Eisstadion in Füssen vorübergehend eine Außenstelle des Corona-Testzentrums Ostallgäu für den südlichen Landkreis ein.… Weiterlesen

25.1.2021 – Unfall in Eisenberg

26.1.2021 Eisenberg. Am Montagmittag wollte der 62-jährige Unfallverursacher mit seinem PKW in Eisenberg von der Pröbstener Straße auf die Staatsstraße in Richtung Seeg einbiegen.

Dabei übersah er den von Seeg kommenden, vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Rentner.

Die beiden Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen.

Beide Unfallbeteiligten wurden dadurch leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.… Weiterlesen

25.1.2021 – Verstoß gegen Kontaktverbot in Füssen

26.1.2021 Füssen. Am Montagnachmittag kontrollierte die Polizei in der Augsburger Straße einen Pkw mit auswärtigem Kennzeichen.

Bei der Überprüfung der Ausweisdokumente stellte sich heraus, dass die drei Personen jeweils einem anderen Haushalt angehören.

Aufgrund der derzeit geltenden Infektionsschutzregeln ist es allerdings nur gestattet sich mit einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt zu treffen.… Weiterlesen

23.1.2021 – Frau fällt einem Betrüger in Kaufbeuren zum Opfer

24.1.2021 Kaufbeuren. Am vergangenen Samstag erstattete eine 43-jährige Dame eine Anzeige wegen Kreditkartenbetruges bei der Polizeiinspektion Füssen.

Der Dame wurden kleinere Geldsummen von ihrer Kreditkarte abgebucht. Insgesamt wurden 120,- Euro vom unbekannten Täter erbeutet.

Wie der Täter an die Kreditkartendaten gekommen ist, ist bislang nicht bekannt.… Weiterlesen

22.1.2021 – Brand in Roßhaupten

23.1.2021 Roßhaupten. Am Freitagabend wurden die freiwillige Feuerwehr Roßhaupten und die Polizei Füssen zu einem Kaminbrand gerufen.

Es war ein massiver Funkenflug aus dem Kamin eines Wohnhauses zu beobachten.

Die Feuerwehr löschte den Kaminbrand, indem sie den reichlich vorhandenen Schnee vom Dach des Anwesens in den Kamin warf.… Weiterlesen

22.1.2021 – Tierische Rettungsaktion in Rückholz

23.1.2021 Rückholz. Am Freitagvormittag wurden die Feuerwehr Rückholz und die Polizei Füssen über die Rettungsleitstelle zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen.

Im Stall eines Bauernhofes hatten es gewiefte Schumpen irgendwie geschafft ein Bodengitter derart zu lösen, dass eine schmale Öffnung zum „Gülle-Kanal“ freigelegt wurde.

Wiederum vier Schumpen haben es dann auf unerklärliche Weise fertiggebracht, durch diese schmale Öffnung in den Gülle-Kanal zu stürzen.… Weiterlesen

22.1.2021 – Vereinzelte Verkehrsbehinderungen auf den BAB 7, 8 und 96 anlässlich der angekündigten Aktion „Deutschlandwette“

22.1.2021. Am Freitagnachmittag kam es im Zuständigkeitsbereich des PP Schwaben Süd/West auf der BAB 7, der BAB 8 und der BAB 96 teilweise zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen durch langsam fahrende Fahrzeuge sowie vereinzelten Anzeigen im Verkehrsbereich.

Bereits in den Wochen zuvor war in Internet und sozialen Foren zu solchen Aktionen am 22.01.2021 zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr aufgerufen worden.… Weiterlesen

Landratsamt Ostallgäu verteilt FFP2-Masken für pflegende Angehörige und Bedürftige

22.1.2021 Landkreis Ostallgäu. Die Verteilung der rund 26.000 Masken an die pflegenden Angehörigen übernehmen jeweils die Wohnortgemeinden.

Pflegende Angehörige und Bedürftige erhalten in den nächsten Tagen kostenlos FFP2-Masken. Im Auftrag des Freistaates Bayern hat das Landratsamt Ostallgäu sofort nach Eingang der Lieferungen durch das Technische Hilfswerk Füssen damit begonnen, die Verteilung zu organisieren.… Weiterlesen

Stadt Füssen verteilt ab Montag, 25.1.2021, Gratis-FFP2-Masken für pflegende Angehörige

22.1.2021 Füssen. Stadt verteilt ab Montag Gratis-Masken für pflegende Angehörige – Was Bezugsberechtigte jetzt wissen müssen.

Ab Montag, 25. Januar, verteilt die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken für pflegende Angehörige. Erhältlich sind die Masken von Montag bis Samstag am Kassenhäuschen des Bundesstützpunkts.

Wer die Masken abholt, muss nachweisen, dass er berechtigt ist, und vorab einen Termin vereinbaren.… Weiterlesen