Tag Archives: ARD

„Violoncello totale“: Altstadtkonzert mit Friedrich Thiele und Naoko Sonoda in Wangen

Freitag, 26. November 202120:00

21.11.2021 Waangen im Allgäu. Der junge Cellist Friedrich Thiele präsentiert am Freitag, 26. November 2021, in der Reihe der Altstadtkonzerte das Programm „Violoncello totale“ mit Werken von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Krzysztof Penderecki und Dmitri Schostakowitsch. Begleitet wird Thiele am Flügel von Naoko Sonoda. Beginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle Wangen.

Das eindrückliche Programm reicht von Beethovens genialer Komplexität bis zum bissigen Sarkasmus und großen Emotionen bei Schostakowitsch. Von Schumanns singenden Fantasie-stücken bis zu extravaganten Spieltechniken und fast unspielbaren Passagen in Pendereckis „Violoncello totale“. Von 1817 bis 2011.

WERBUNG:

Friedrich Thiele gewann zahlreiche renommierte nationale und internationale Preise, wie jüngst den 2. Preis, Publikumspreis und Preis für die beste Interpretation des Auftragswerks beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2019 und den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs 2019.

Als Solist gastierte er beim Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Orchester des Nationaltheaters Brasília, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, dem Münchner Rundfunkorchester, den Nürnberger Sinfonikern, dem Orquesta Sinfónica Simón Bolívar in Caracas und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Prag.

Friedrich Thiele trat als Kammermusiker schon beim Heidelberger Frühling, beim Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Molyvos International Music Festival und dem Vadim Repin Trans-Siberian Art Festival auf.

Bereits seit 2010 wird Thiele von der Deutschen Stiftung Musikleben gefördert und spielt ein französisches Cello aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds.

Seit 2021 ist Friedrich Thiele 1. Konzertmeister der Violoncelli in der Staatskapelle Dresden.

Die japanische Pianistin Naoko Sonoda hat an der Toho-Gakuen Musikhochschule Tokio und an der Universität der Künste Berlin studiert. Sie ist vielfache Preisträgerin internationaler Klavier- und Kammermusik-Wettbewerbe, wie z.B. in Argent und Trieste (Italien) sowie in Lodz (Polen).

Naoko Sonoda konzertierte solistisch und kammermusikalisch in zahlreichen Ländern Europas und Asiens und nahm wiederholt an verschiedenen Festivals teil.

Auftritte absolvierte sie sowohl als Solistin wie auch als Kammermusik-Partnerin von Kolja Blacher, Mark Gothoni, Danjulo Ishizaka, Jens Peter Maintz, Santiago Valencia Cañón und Andrei Ionita.

Hinweis: Es gilt die 2-G-Regel sowie Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.

Zutritt zum Konzert haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen (schulpflichtige Kinder gelten als getestet). Registrierung vor Ort über Luca-App oder Formular möglich.

Bitte Nachweis bereithalten und rechtzeitig vor Ort sein. Kasse und Bar öffnen um 19 Uhr. Karten für das Konzert können an der Abendkasse, beim Gästeamt Wangen, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder online über www.reservix.de gekauft werden.


Vorbereitungen auf die Bundestagswahl 2021 laufen in Wangen auf vollen Touren

23.8.2021 Wangen im Allgäu. Die Vorbereitungen zur Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, laufen auf allen Ebenen – auch im Hauptamt. Die Wahlbenachrichtigungen gehen in diesen Tagen an die Bürgerinnen und Bürger.

Für den Fachbereichsleiter der Hauptverwaltung Julian Schmidberger ist es die erste Wahl, die er alleinverantwortlich organisiert.… Weiterlesen

Fernsehtipp 7.5.2020: „Ringlstetter“

Donnerstag, 7. Mai 2020 22:00 bis 22:45

Fernsehtipp am Donnerstag, 7.5.2020, um 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen: „Ringlstetter“

Hannes Ringlstetter begrüßt in seiner Personality-Show die Sportjournalistin und BR-Moderatorin Julia Scharf sowie den Schlagerstar und Moderator Andy Borg.

Julia Scharf ist in Gera geboren und wuchs im oberbayerischen Zorneding auf.… Weiterlesen

Aus für die „Lindenstraße“

16.11.2018. Die wöchentliche Serie „Lindenstraße“ wird nach über 34 Jahren nicht fortgeführt. Die Fernsehprogrammkonferenz der ARD hat sich mehrheitlich gegen eine Verlängerung des Produktionsvertrages mit der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion ausgesprochen. Die letzte Folge der Serie wird im März 2020 im Ersten ausgestrahlt.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen:

„Diese Entscheidung hat sich die Fernsehprogrammkonferenz der ARD nicht leicht gemacht.… Weiterlesen

„Meister des Todes“ 21.3.2018

21. März 2018 20:15 bis 21:45 „Meister des Todes“ am Mittwoch, 21.3.2018, um 20:15 Uhr im Ersten

Fernsehfilm
Produziert: Deutschland, 2015

Deutsche Waffen tauchen in vielen Krisengebieten der Welt auf, entgegen den angeblich restriktiven staatlichen Kontrollmechanismen. Im Zentrum der Kritik stehen deutsche Waffenfirmen.

Der Thriller „Meister des Todes“ greift diese Thematik auf und erzählt von einer solchen Firma.… Weiterlesen

„Tatort“ 2.3.2018

2. März 2018 22:00 bis 23:30 „Tatort“ am Freitag, 2.3.2018, um 22:00 Uhr im Ersten

Dunkelfeld
Fernsehfilm
Produziert: Deutschland, 2016
HDTV
(ARD)
Erstsendung 11.12.2016

„Dunkelfeld“ führt das Geheimnis der bisherigen drei rbb-„Tatorte“ mit Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) zum finalen Höhepunkt.Weiterlesen

„Der Blaue Planet: Unbekannte Ozeane“ 19.2.2018

19. Februar 2018 20:15 bis 21:00 „Der Blaue Planet“ am Montag, 19.2.2018, um 20:15 Uhr im Ersten

Unbekannte Ozeane
Film

Von der unerträglichen Hitze der Tropen bis zu den eiskalten Polen: Die Folge „Unbekannte Ozeane“ nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Weltmeere.Weiterlesen

„Tatort“ 16.2.2018

16. Februar 2018 22:10 bis 23:40 „Tatort“ am Freitag, 16.2.2018, um 22:10 Uhr im Ersten

Operation Hiob
Fernsehfilm
Produziert: Österreich, 2010
(ARD)
Erstsendung 4.7.2010

Alles ist anders, als es auf den ersten Blick scheint. Der Abfalltransporter, der auf das Betriebsgelände rollt, bringt eine tödliche Fracht.… Weiterlesen

„Karneval in Köln 2018“ 12.2.2018

12. Februar 2018 20:15 bis 23:30 „Karneval in Köln 2018“ am Rosenmontag, 12.2.2018, um 20:15 Uhr im Ersten

Motto: Mer Kölsche danze us der Reih
Die Aufzeichnung findet am 31. Januar und 2. Februar 2018 im Kölner Gürzenich statt

Das Motto der traditionellen ARD-Fernsehsitzung am Rosenmontag lautet in diesem Jahr: „Mer Kölsche danze us der Reih!“… Weiterlesen