Tag Archives: Allgäuer

Cambodunum-Cup, Römmerfest, Mobilitätstag, Tag der Musik in Kempten und Kemptener Stadtfest abgesagt!

1.4.2021 Kempten im Allgäu.I m Zuge des aktuellen Corona-Geschehens wurden in Kempten bereits jetzt einige der diesjährigen Sommerveranstaltungen abgesagt. Davon betroffen sind der Jahrmarkt, der Cambodunum-Cup, das Römerfest und alle im Sommer geplanten Veranstaltungen des Citymanagements.

Beim Jahrmarkt ist noch offen, ob über das Himmelfahrtswochenende rund um den 15. Mai 2021 ein Händlermarkt unter Einbeziehung von Schieß-, Los- und Imbissbuden stattfinden kann. Darüber wird Anfang Mai in Zusammenarbeit mit den Schaustellern und Händlern entschieden.

WERBUNG:

Der für das erste Juni-Wochenende geplante 19. Cambodunum-Cup hat bereits einen Ersatztermin im kommenden Jahr. Das internationale Fußballturnier soll vom 17. bis 19. Juni 2022 stattfinden.

Anstelle des Römerfests findet in diesem Jahr von den Pfingstferien bis zum Ende der Sommerferien der Römersommer statt.

Wenn es das Infektionsgeschehen erlaubt, können Besucherinnen und Besucher an mehreren Sommerwochenenden die internationalen Stars der römischen Reenactment-Szene hautnah erleben und so den „Spuren des Imperiums“ folgen.

In kleinerem Rahmen bekommen die Gäste die Möglichkeit, römischen Handwerkern über die Schulter zu schauen, antike Maltechniken kennenzulernen oder sich selbst Schmuckstücke aus Knochen oder Geweih anzufertigen. Das nächste Römerfest CAMBODVNVM in gewohnter Festivalatmosphäre ist für das Jahr 2023 geplant.

Von den Absagen der Sommerveranstaltungen des City-Managements betroffen sind der Mobilitätstag im Mai, der Tag der Musik im Juni und das Kemptener Stadtfest im Juli.

Nach Möglichkeit soll der Mobilitätstag an einem Ersatztermin im Herbst nachgeholt werden.

Den Tag der Musik halte man im Hinblick auf das Bargeld-Sammeln durch die ehrenamtlichen Helfer der Service-Clubs auch im Herbst für nicht vertretbar, teilen die Verantwortlichen mit. Deshalb wird dieser 2021 pausieren. Auch das Stadtfest fällt in diesem Jahr aus.

Stadtsommer Kempten

Als Ersatz für die ausgefallenen Veranstaltungen und nicht zuletzt auch die Allgäuer Festwoche arbeiten der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb, das Kulturamt Kempten, Kempten Tourismus, City Management und das TiK -Theater in Kempten gemeinsam daran, einen „Stadtsommer Kempten“ auf die Beine zu stellen.

An unterschiedlichen innerstädtischen Standorten sind von Pfingsten bis in den August Unterhaltungsprogramme geplant, die angepasst an dann geltenden Corona-Regeln Leben in die Stadt bringen sollen.


Auf Memminger Flächen werden Weißtannen gepflanzt

1.4.2021 Memmingen. Sie hat so viele Vorteile, dass es schon schwierig ist, nicht ins Schwärmen zu geraten, wenn man von der Weißtanne spricht.

„Sie kann locker 400 Jahre alt werden, hat klassisches weißes Nadelholz, das man als Bauholz verwenden kann, sie wurzelt mit ihrer Pfahlwurzel sehr tief und wächst auch im Schatten sehr gut“, zählt Meinhard Süß von der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft (ANW) auf.… Weiterlesen

Allgäuer Autorenfilmfestival startet Osteraktion

29.3.2021 Kaufbeuren. Die Hasen sind los

Ein knappes halbes Jahr vor der nächsten Festivalausgabe hoffen die Macher:innen der filmzeit auf das Wiedererwachen der Kultur im Frühjahr.

Mit einer über die sozialen Medien gesteuerten Oster-Rallye geht BLASI, die filmzeit-Trophäe, die nicht zufällig an einen Hasen erinnert, auf Spaziergänge in den drei Festivalorten Kaufbeuren, Kempten und Immenstadt.… Weiterlesen

26.3.2021 – Ladendiebstahl in Mindelheim

27.3.2021 Mindelheim. Am Freitagnachmittag wurde ein 39-Jähriger in einem Verbrauchermarkt in der Allgäuer Straße beobachtet, als er eine Packung Zigaretten an sich nahm und den Markt verließ, ohne die Zigaretten zu bezahlen.

Der amtsbekannte Mindelheimer konnte durch eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim in der Nähe des Tatortes aufgegriffen werden, die Zigaretten führte er hierbei noch mit sich.… Weiterlesen

Bauarbeiten zur Neugestaltung der Zumsteinwiese in Kempten

25.3.2021 Kempten im Allgäu. Die Bauarbeiten zur Neugestaltung der Zumsteinwiese an der historischen Schnittstelle zwischen Stadtpark und Residenzplatz haben begonnen. Dies ist der Lückenschluss und gleichzeitig Abschluss der Bauarbeiten in Kemptens grüner Mitte. Dabei wurde die Friedenslinde in den Hofgarten verpflanzt.

Zunächst wird die Sparkasse Allgäu ihre Tiefgarage an den Außenflächen sanieren und ein neues Abfahrtsbauwerk errichten.… Weiterlesen

Gewerkschaft IG Metall Allgäu initiiert Autokorso zur Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie am 25.3.2021 in Memmingen

Donnerstag, 25. März 2021

23.3.2021 Memmingen. Im Rahmen des Warnstreiks zur Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie fährt ein Autokorso, initiiert durch die Gewerkschaft IG Metall Allgäu am Donnerstag, 25. März 2021, von circa 13 bis 14 Uhr, durch den Bereich Memmingen Süd. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firmen Otto Christ AG, Goldhofer und Rohde & Schwarz werden an dem Korso teilnehmen.… Weiterlesen

Allgäuer Festwoche 2021 abgesagt!

Samstag, 7. August 2021 bis Sonntag, 15. August 2021

17.3.2021 Kempten im Allgäu. Wie auch im Vorjahr wird es in Kempten, laut Oberbürgermeister Thomas Kiechle, coronabedingt auch 2021 keine Allgäuer Festwoche geben.

Auch das Römerfest wird heuer wieder nicht stattfinden.

Stattdessen wurde auf einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch, 17.3.2021, ein Alternativprogramm über die Sommermonate angekündigt.… Weiterlesen

Oberallgäuer Wiesenmeister gesucht

17.3.2021 Landkreis Oberallgäu. Die besonderen Leistungen der Land- und Alpwirtschaft für die Artenvielfalt zu würdigen – das haben sich das Projekt Allgäuer Alpvielfalt und die Biodiversitätsberatung des Landkreises Oberallgäu sowie das Zentrum Naturerlebnis Alpin (ZNAlp) mit dem Gemeinschaftsprojekt „Oberallgäuer Wiesenmeisterschaft“ zur Aufgabe gemacht.

Gesucht werden Wiesen und Weiden, die einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten und gleichzeitig gut in den landwirtschaftlichen Betrieb integriert sind.… Weiterlesen

8.3.2021 – Unfälle auf der A7

8.3.2021. Von Sonntag auf Montag kam es auf der A7 am Ende des dreispurigen Bereichs zwischen dem Allgäuer Dreieck und Höhe Oberzollhaus in der dortigen Rechtskurve zu drei Unfällen. Unfallursächlich war jeweils nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte / Schneematsch.

(1) Den Anfang machte gegen 23:55 Uhr ein 18-jähriger Mann.… Weiterlesen

14.3.2021 – Andacht in Bad Wörishofen zugunsten des Circus Serano

Sonntag, 14. März 2021 14:30

5.3.2021 Bad Wörishofen. Am 14.3.2021 findet in der Kirche St. Justina in Bad Wörishofen eine Andacht statt. Ab 14:30 Uhr werden dort Spenden für den kleinen „Allgäuer Nationalzirkus“ Serano Spenden gesammelt.

Der 4-köpfige Familiencircus, der coronabedingt keine Einnahmen hat, ist dringend auf Unterstützung angewiesen.… Weiterlesen