Tag Archives: 40

13.4.2021 – Mann rastet in Burgberg aus

14.4.2021 Burgberg. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei Sonthofen mitgeteilt, dass in Häuser ein Mann ein Kennzeichen von einem Pkw abgerissen hätte.

Diese zuerst unspektakuläre Meldung hatte es jedoch in sich.

Ein 40-jähriger Mann hatte zunächst den Pkw einer 39-jährigen Frau angehalten, indem er auf das Fahrzeug zuging und wirr herumschrie.

WERBUNG:

Als die Frau an den Straßenrand gefahren war, riss er vom stehenden Fahrzeug das vordere Kennzeichen ab. In diesem Moment wollte ein 65-jähriger Mann an dem Pkw vorbeifahren.

Als der Täter dies mitbekam, ging er auf das abbremsende Fahrzeug zu und warf sich auf die Motorhaube.

Anschließend schlug er mit der Schnalle seines Gürtels auf die Frontscheibe ein, stieg auf das Fahrzeug und lief über das Dach.

Zum Ende zertrümmerte er noch die Heckscheibe und sprang wieder vom Fahrzeug herunter.

Beim Eintreffen der Polizei ging der gut gebaute Mann auf die Polizeibeamten los. Diese fesselten ihn, wobei er massiven Widerstand leistete.

Anschließend wurde er ins Bezirkskrankenhaus verbracht.

Bei seinem Wutanfall verursachte der Mann einen Schaden von ca. 20.000 Euro.

Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


13.4.2021 – Unfall auf der B16 bei Steinbach

13.4.2021 Steinbach. Am Dienstagmorgen, gegen 05:40 Uhr, fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Mercedes von Füssen in Richtung Marktoberdorf.

Bei Steinbach verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte daneben ins Gestrüpp. Sie wurde dabei leicht verletzt.… Weiterlesen

12.4.2021 – Unfall auf der A96 im Bereich Weißensberg

13.4.2021 Weißensberg. Ein 40-jähriger Fahrzeuglenker befuhr am Montagabend, gegen 19:00 Uhr, mit seinem Alfa Romeo die A96 im Bereich Weißenberg in Richtung München.

Aus noch nicht bekannten Gründen kam er alleinbeteiligt mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte zuerst in die rechte Leitplanke, dabei wurde die vordere rechte Reifenfelge abgerissen.… Weiterlesen

11.4.2020 – Unfallflucht in der Honoldstraße in Kaufbeuren

12.4.2021 Kaufbeuren. Am Sonntag, zwischen 14:40 Uhr und 15:30 Uhr, wurde ein weißer Transporter der Marke Opel in der Honoldstraße in Kaufbeuren angefahren.

Der Pkw wurde vor dem Haupteingangstor des Tänzelfestplatzes abgestellt und am Heck beschädigt.

Die Schadenshöhe wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt.

Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle.… Weiterlesen

12.4.2021 – Unfall auf der A7 beim Autobahndreieck Allgäu

12.4.2021 Sulzberg. Zu einem Verkehrsunfall mit einer Schadenssumme von rund 46.000 Euro kam es heute Morgen, 12.4.2021, gegen 07:40 Uhr, auf der A7 beim Autobahndreieck Allgäu. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt.

Zwei Fahrzeuge befanden sich auf der A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Die 33-jährige Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Pkw auf dem linken Fahrstreifen.… Weiterlesen

EuroMillionen 9.4.2021 – Gewinnzahlen und Gewinne

EuroMillionen – Keine „5 plus 2“, nächsten Dienstag geht es um 42,0 Mio. Euro

10.4.2021. Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag, 9. April 2021, wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

02, 08, 32, 35, 44 Sternenkreis: 8, 11

ÖsterreichBonus Quittungsnummer: 6600158987

Es gibt keinen Europot-Gewinner („5 plus 2 Richtige“).… Weiterlesen

Memmingen Airport: Urlaub sicher planen

8.4.2021 Memmingen. Bis Ende Oktober über 40 Flugverbindungen ab Memmingen – Neu sind Rhodos und Zagreb.

In letzter Minute oder langfristig festgelegt: In Sachen Urlaubsplanung bevorzugt jeder seinen eigenen Stil.

Wer in den nächsten Monaten auf den Flughafen Memmingen setzt, kann in allen Variationen verreisen.… Weiterlesen

6.4.2021 – Gefährliche Körperverletzung am ZUM in Kempten

7.4.2021 Kempten im Allgäu. Am frühen Nachmittag des 6.4.2021 kam es am Busbahnhof in Kempten zu einer Streitigkeit zwischen vier Jugendlichen und einem 40-jährigen Mann.

Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung eskalierte die Streitigkeit, in welcher die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren auf ihren Konkurrenten einschlugen.… Weiterlesen

3.4.2021 – Randale in Heimertingen

4.4.2021 Heimertingen. Nach Mitteilung über randalierende Personen, die Mülltonnen umwerfen, konnte eine Polizeistreife am 3.4.2021, um 01:40 Uhr, drei junge Männer feststellen.

Als sie das Streifenfahrzeug erblickten, versuchten sie zu flüchten. Die Beamten konnten jedoch zwei von ihnen festhalten, die Personalien des Dritten konnten ermittelt werden.… Weiterlesen

2.4.2021 – Unfall auf der Hindenburgstraße in Buchloe

3.4.2021 Buchloe. Am 2.4.2021, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich auf der Hindenburgstraße in Buchloe ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer wollte rückwärts aus einer Parklücke ausparken und übersah den bereits hinter ihm rangierenden Pkw, wobei er diesen streifte.

Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca.… Weiterlesen