Tag Archives: 40

11.7.2019 – Schwerer Unfall in Mindelheim

11.7.2019 Mindelheim. Gegen 14:40 Uhr kam es heute auf der Krumbacher Straße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Lkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem Fahrzeug nach rechts in die Teckstraße einzubiegen und erfasste dabei eine rechts von ihm befindliche Fahrradfahrerin.

Dabei erlitt die Frau lebensbedrohliche Verletzungen und wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

WERBUNG:

Die Polizei Mindelheim hat die Ermittlungen zum exakten Unfallhergang aufgenommen.

Ein Sachverständiger wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt.

(PP Schwaben Süd/West)

(Foto: Polizei)


6.7.2019 – Raub in Memmingen

7.7.2019 Memmingen. Am 6.7.2019 war eine 88-jährige Dame in der Buxacher Straße zu Fuß mit ihrem Trolly/Handwagen unterwegs.

Dabei lagen ihre zuvor eingekauften Lebensmittel und ihr Geldbeutel im Korb des Trolly.

Um 11:25 Uhr riss ihr ein unbekannter Täter den Trolly aus den Händen und flüchtete in Richtung Innenstadt.… Weiterlesen

5.6.2019 – Verunglückte Wanderer am Widderstein tot geborgen

5.6.2019 Kleinwalsertal/Vorarlberg. Im Zuge einer groß angelegten Suchaktion konnten die beiden Wanderer aus Deutschland, eine 40-jährige Frau und ihr 41-jähriger Lebenspartner im Laufe des frühen Nachmittags, ca. 30 m abwärts des Schneelochs, in welches sie gestürzt waren, lokalisiert werden.

Beide Verunglückten konnten gegen 14:00 Uhr nur mehr tot geborgen werden.… Weiterlesen

31.5.2019 – Motorradunfall auf der B19 zwischen Oberstdorf und Mittelberg

31.5.2019 Oberstdorf. Kurz vor 14:00 Uhr heute Nachmittag kam es auf der B19 zwischen Oberstdorf und Mittelberg zu einem Verkehrsunfall mit einer Motorradfahrerin.

Die 20-jährige Motorradfahrerin befand sich auf dem Weg in Richtung Kleinwalsertal.

Kurz nach Reute setzte die Fahrerin zu einem Überholvorgang an, dabei kollidierte sich jedoch frontal mit einem entgegen kommenden Pkw.… Weiterlesen

Memminger Delegation besucht Litzelsdorf

29.5.2019 Memmingen. Auf Einladung von Bürgermeister Peter Fassl aus Litzelsdorf reiste eine Delegation Memminger Stadträte mit Oberbürgermeister Manfred Schilder an der Spitze in die österreichische Partnergemeinde.

Mit von der Partie waren die Stadträte Helmuth Barth (CRB) mit Gattin Erika, Stefan Gutermann (CSU), Michael Hartge (ödp), Uwe Rohrbeck (CRB) mit Gattin Maria, Rolf Spitz (SPD) und Bernhard Thrul (Bündnis 90/Die Grünen) sowie die Beauftragte für Städtepartnerschaften Alexandra Hartge.… Weiterlesen

Gerda Westermayer, Vertreterin der Kleingartenanlage am Schleifbach in Memmingen, übergibt Unterschriftenliste

27.5.2019 Memmingen. Im März dieses Jahres haben die Memminger Stadträte einen Beschluss zum Schutz der Kleingartenanlage am Schleifbach gefasst. Um eine andere Nutzung des Areals zu verhindern, hat das Gremium einen entsprechenden Bebauungsplan auf den Weg gebracht.

Laut Stadtplanungsamtsleiter Uwe Weißfloch ist der Verfahrensschritt der „frühzeitigen Beteiligung“ inzwischen abgeschlossen.… Weiterlesen

MdB Josip Juratovic, Integrationspolitischer Sprecher der SPD, im Rathaus Memmingen empfangen

22.5.2019 Memmingen. „Integration ist nicht das Ziel, sondern sie ist ein Weg zur Identifikation mit der Gesellschaft“, erklärte Josip Juratovic, Integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag bei einem Empfang im Memminger Rathaus.

Integration, ein gutes Miteinander und die Offenheit für Andersdenkende seien Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben, betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder.… Weiterlesen

20.5.2019 – Brennender PKW in Ottobeuren

21.5.2019 Ottobeuren. Am Montagvormittag, gegen 08:40 Uhr, stellte ein 49-Jähriger PKW-Fahrer sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Memmingerstraße in Ottobeuren ab.

Nach ersten Ermittlungen ohne Fremdeinwirkung, fing der Motorraum Feuer und brannte komplett aus.

An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 17.000 Euro.… Weiterlesen

16.5.2019 – Diebstähle aus Kraftfahrzeugen in Memmingen

17.5.2019 Memmingen. Gleich fünf Mal wurden am gestrigen Donnerstagvormittag PKWs aufgebrochen und abgelegte Handtaschen entwendet.

In allen Fällen schlug der Täter die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein. Im ersten Fall, war das Fahrzeug in der Zeit von 07:15 Uhr bis 12:40 Uhr auf einem Mitarbeiterparkplatz der südlichen Bahnhofstraße abgestellt.… Weiterlesen