Tag Archives: 39

3.8.2021 – Schlangenlinienfahrender Fahrradfahrer in Kempten

3.8.2021 Kempten (Allgäu). Am 3.8.2021, gegen 14:00 Uhr, wurde der PI Kempten ein schlangenlinienfahrender Fahrradfahrer in der Keselstraße in Kempten mitgeteilt.

Im Rahmen einer Sofortfahndung konnte ein 39-Jähriger angetroffen werden.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle räumte dieser ein, dass er eine unbekannte Menge an Alkohol und synthetischen Drogen konsumiert hatte.

WERBUNG:

Die Weiterfahrt des Mannes wurde aufgrund der fehlenden Fahrtüchtigkeit unterbunden und das Fahrrad verkehrssicher abgestellt.

Im Rahmen der weiteren Sachverhaltsaufnahme wurde der 39-Jährige renitent und beleidigte die eingesetzten Beamten.

Die PI Kempten eröffnete Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


31.7.2021 – Unfall in Markt Rettenbach

1.8.2021 Markt Rettenbach/Unterallgäu. Am Samstagnachmittag kam es in der Kemptener Straße / Mühlacker zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei rutschte ein vorfahrtsberechtigter 39-jähriger Motorradfahrer in die linke Seite des PKWs einer 22-jährigen Unterallgäuerin.

Diese übersah zuvor den, von links kommenden, Motorradfahrer und fuhr auf die Kemptener Straße.… Weiterlesen

20.7.2021 – Unfall in Sonthofen

21.7.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Vormittag fuhr ein 66-jähriger Pkw-Fahrer in der Schnitzerstraße rückwärts aus einem Grundstück auf die Straße ein und übersah dabei eine dort fahrende Autofahrerin.

Nach dem Unfall, bei dem ein Schaden von 5.500 Euro entstand, klagte die 39-jährige Frau über Kopfschmerzen.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Weiterlesen

1000 Schulen für eine Welt: Von der Idee zur fertigen Schule in Namibia

16.7.2021 Landkreis Ostallgäu. Für den Bau der Schule hat Landrätin Maria Rita Zinnecker im vergangenen Jahr 44.894 Euro an Spendengeld an die Stiftung Fly & Help übergeben.

Damit hat Reiner Meutsch von der Stiftung Fly & Help jetzt eine Schule in Ovijere, Namibia, gebaut. Die Spenden dafür stammten zum größten Teil von Bürgern*innen und der lokalen Wirtschaft.… Weiterlesen

12.7.2021 – Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung in Kempten

13.7.2021 Kempten (Allgäu). Am 12.7.2021, gegen 23:45 Uhr, randalierte ein 39-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus im Säulingweg in Kempten.

Als dieser von einem 38-jährigen Nachbarn auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, kam es zu einer Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 39-Jährige seinen Kontrahenten beleidigte und verbal mit dem Tode bedrohte.… Weiterlesen

8.7.2021 – Unfall in Sonthofen

9.7.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Donnerstagabend übergab ein Vater seinem 15-jährigen Sohn den Autoschlüssel, mit dem Auftrag, aus dem Pkw etwas zu holen.

Zusammen mit einer 11-jährigen Freundin ging dieser zum Pkw und beide setzten sich hinein.

Plötzlich sagte der Jugendliche, dass er Auto fahren könne und fuhr gleich los.… Weiterlesen

Unterallgäuer Inklusionsbeirat kann loslegen

6.7.2021 Landkreis Unterallgäu. Die Mitglieder des Inklusionsbeirats für den Landkreis Unterallgäu stehen fest. Der Ausschuss für Personal und Soziales des Unterallgäuer Kreistags hat das elfköpfige Gremium in seiner Sitzung einstimmig bestellt.

„Ich freue mich sehr, dass der Beirat nun seine Arbeit aufnehmen kann und wünsche gutes Gelingen“, kommentierte Landrat Alex Eder den Beschluss.… Weiterlesen

5.7.2021 – Unfall in Kaufbeuren

6.7.2021 Kaufbeuren. Am Montagabend, gegen 19:15 Uhr, wurde ein 39-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Unfall in der Buronstraße leicht verletzt.

Ein 24-jähriger Autofahrer befuhr die Buronstraße in nördliche Richtung und wollte an der König-Rudolph-Straße links abbiegen.

Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten entgegenkommenden 39-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß.… Weiterlesen

Termine 2021 im Beratungszentrum Pflege und Demenz in Kempten

24.6.2021 Kempten (Allgäu). Ab dem 30. Juni bietet die Beratungsstelle der Sozialverwaltung vom Bezirk Schwaben wieder persönliche Termine im „Beratungszentrum Pflege und Demenz Kempten“ an.

Die Termine können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Die Beratungstermine finden im Beratungszentrum, Adenauerring 39 in 87439 Kempten statt.… Weiterlesen

20.6.2021 – Unfall in Füssen

21.6.2021 Füssen/Ostallgäu. Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Pkw die äußere Kemptener Straße stadteinwärts und bog auf Höhe der Allgäu Kaserne nach rechts in die Innere Kemptener Straße ein.

Der junge Mann wollte dann auf der Inneren Kemptener Straße weiter stadteinwärts fahren. Dabei missachtete er den von rechts anfahrenden und somit vorfahrtsberechtigten Pkw einer ebenfalls 18-jährigen Frau, welche die Innere Kemptener Straße ebenfalls stadteinwärts befuhr.… Weiterlesen