Tag Archives: 39

10.1.2021 – Schlägerei in Trunkelsberg

11.1.2021 Trunkelsberg. In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.1.2021, kam es auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Schwaighauser Straße in Trunkelsberg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Die beiden Kontrahenten im Alter von 39 und 40 Jahren schlugen sich gegenseitig mehrmals mit der Faust ins Gesicht und zogen sich dabei Verletzungen im Kopf- und Gesäßbereich zu.

Der 39-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum verbracht werden. Der Hintergrund der Auseinandersetzung muss noch ermittelt werden.

WERBUNG:

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


15.12.2020 – Unfall in Füssen

16.12.2020 Füssen. Eine 39-jährige Füssenerin wollte in der Augsburger Straße mit ihrem Auto nach links abbiegen.

Ein nachfolgender 22-Jähriger aus Lechbruck erkannte die Situation zu spät, wollte noch ausweichen, was misslang. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dabei niemand.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca.… Weiterlesen

Abwassergebühren sinken 2021 in Wangen

12.12.2020 Wangen im Allgäu. Eine erfreuliche Mitteilung hatte Kämmerin Yvonne Winder im Zusammenhang mit dem Haushalt des Abwasserwerks zu verkünden. Die Gebühren für Schmutzwasser werden weiter sinken:

Im kommenden Jahr zahlen die Wangener Bürgerinnen und Bürger pro Kubikmeter 1,68 statt wie derzeit 1,81. Die Niederschlagswassergebühr bleibt unverändert bei 39 Cent pro Kubikmeter.… Weiterlesen

8.12.2020 – Verkehrskontrolle auf der B31

9.12.2020 Lindau. Am gestrigen Dienstag führte die Lindauer Grenzpolizei eine Kontrollstelle auf der B31 in Richtung Friedrichshafen durch. Über die Mittagsstunden stellten die Beamten einige Fahndungstreffer sowie Straftaten fest.

So trafen die Fahnder bei der Kontrolle eines in Italien zugelassenen Transporters einen 43-jährigen Albaner mit seinem 15-jährigen Sohn an.… Weiterlesen

Projekt 1000 Schulen: Ostallgäuer Spender schenken Zukunft in Namibia

23.11.2020 Landkreis Ostallgäu. Für den Bau einer Schule in Namibia hat Landrätin Maria Rita Zinnecker 42.420 Euro Spendengeld an Reiner Meutsch von der Stiftung Fly & Help übergeben.

Die Spenden stammen zum größten Teil von Ostallgäuer Bürgern und der lokalen Wirtschaft. Der Schulbau ist für Zinnecker ein wichtiges Zeichen der weltweiten Solidarität und ein beeindruckendes Ergebnis dieser Aktion.… Weiterlesen

11.11.2020 – Unfall in Wiedergeltingen

12.11.2020 Wiedergeltingen. Am Mittwoch, gegen 06:00 Uhr, wollte eine 39-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Schwabenstraße nach rechts auf die Kreisstraße MN10 auffahren.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn rutschte sie geradeaus über den Kreuzungsbereich und stieß mit einem Sattelzug zusammen. Hierbei kam es glückerweise zu keinen Personenschäden.… Weiterlesen

6.11.2020 – Pkw-Aufbruch in Lindau

7.11.2020 Lindau. In der Zeit von Donnerstag, 5.11.2020, gegen 19:00 Uhr, bis Freitag, 6.11.2020, gegen 07:10 Uhr, wurde ein in der Otto-Geßler-Straße abgestellter Kleintransporter einer Lindauer Firma aufgebrochen.

Aus dem Van wurden durch einen bisher nicht bekannten Täter Werkzeuge entwendet.

Der 39-jährige Beschäftigte der Firma bemerkte am frühen Morgen, als er mit dem Fahrzeug zur Arbeit fahren wollte, dass Heck- und Seitentüre offen waren.… Weiterlesen

4.11.2020 – Unfallflucht in Hirschdorf

5.11.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwochvormittag ereignete sich in Hirschdorf im Einmündungsbereich Altusrieder Straße/Laubener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 2.400 Euro entstand.

Ein 66-jähriger Mann bog von der Laubener Straße unter Missachtung der dortigen Vorfahrtregelung in die Altusrieder Straße ein und nahm einer von rechts kommenden 39-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt.… Weiterlesen

4.11.2020 – Zwei Ladendiebinnen in Memmingen auf frischer Tat ertappt

5.11.2020 Memmingen. Am Mittwoch, 4.11.2020, gegen 19:00 Uhr, beobachtete die Mitarbeiterin eines Drogeriemarkts in der Kramerstraße in Memmingen eine sich auffällig verhaltende 38-jährige und eine 39-jährige Frau.

Die ältere der beiden versteckte eine geöffnete Parfümverpackung in einem Warenregal. Noch vor Verlassen des Drogeriemarktes kontrollierte und durchsuchte eine hinzugezogene Polizeistreife die beiden.… Weiterlesen