Allgäu Nachrichten

Fischerkönig 2019: Walter Gröner, „Walter IV., der Taucher“

20.7.2019. Memmingen hat einen neuen Fischerkönig: Walter Gröner, „Walter IV., der Taucher“.

Mit einer Forelle mit einem Gewicht von 1840g hat er den diesjährigen Titel beim Fischertag in Memmingen verdient errungen.

„Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern und Gästen der Stadt einen schönen Fischertag“, sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder. Er freue sich auf die bevorstehenden Festtage in Memmingen und hoffe, dieses Jahr die schwerste Forelle aus dem Bach zu holen. Leider ist es bei dem Wunsch geblieben – wünschen wir ihm für nächstes Jahr alle Gute.

WERBUNG:

Und so geht der Fischertag in Memmingen heute weiter:

Seit 14:00 Uhr Historisches Lagerleben auf der Grimmelschanze

18:00 Uhr Zug des Fischerkönigs mit Gefolge ab dem Kempter Tor:
Kempter Straße – Schrannenplatz – Lindentorstraße – Waldhornstraße – Salzstraße – Kalchstraße – Marktplatz – Ulmer Straße

18:45 Uhr Bewirtung und Unterhaltung auf dem Marktplatz

19:30 Uhr Auf dem Marktplatz: Fischerabend mit der Stadtkapelle Memmingen (Festabzeichen erforderlich!)
(Platzreservierungen nur bis 19:45 Uhr, Platzkartenvorverkauf im Zollergartenhaus und Abendkasse)
Bewirtung der Gäste durch die Gruppen des Fischertagsvereins: Leibwache Wallenstein und Kaufleute

21:30 Uhr Der Nachtwächter auf dem historischen Nachtwächterweg durch die Stadt

Stadtbüttel Gottfried Voigt ruft den Fischertag 2019 aus. (Foto: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)


Mehr Allgäu Nachrichten

20.7.2019 – Massenschlägerei vor Diskothek in Kaufbeuren

20.7.2019 Kaufbeuren. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 04:00 Uhr zu einer größeren Schlägerei auf dem Parkplatz des Forettle-Centers.

Vorangegangen war ein Streit zwischen einer südeuropäischen und einer osteuropäischen Gruppe in einer nahegelegenen Diskothek.

Beide Gruppierungen gingen anschließend auf den besagten Parkplatz, um sich zu schlagen.… Weiterlesen

19.7.2019 – Gewalt gegen Polizei in Kaufbeuren

20.7.2019 Kaufbeuren. Am späten Freitagvormittag wurde die Polizei zu einer sich verdächtig verhaltenden, männlichen Person in eine Bank in der Gutenbergstraße gerufen.

Bei Eintreffen der Streife befand sich der Mann in der Bank, verbarg seine Hände in seiner Jacke und zeigte diese auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht.… Weiterlesen

19.7.2019 – Unfall zwischen Oberreitnau und Unterreitnau

20.7.2019 Lindau. Nachmittags, gegen 15:15 Uhr, fuhr ein Wohnmobil von Oberreitnau nach Unterreitnau.

Als der Fahrer von der der Staatsstraße 2375 nach links auf die LI 6 abbog übersah er dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer.

Dieser konnte dem Wohnmobil noch ausweichen, geriet dabei aber auf das Bankett und stieß gegen ein Verkehrszeichen.… Weiterlesen

19.7.2019 – Unfall in Lindau

20.7.2019 Lindau. Am Freitagmorgen, gegen 08:20 Uhr, befuhr ein Autofahrer den Kreisverkehr an der Inselstraße und wollte in die Kolpingstraße einbiegen, dabei übersah er einen im Kreis fahrenden Wagen, der Vorfahrt hatte und stieß in dessen rechte Seite.

Der Schaden im Frontbereich des einen und die Fahrertür des anderen Autos beträgt insgesamt etwa 3.500 Euro.… Weiterlesen

19.7.2019 – Unfall auf der B19 bei Waltenhofen

20.7.2019 Waltenhofen. Am späten Nachmittag des 19.7.2019 kam es zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Die 24-jährige Kemptenerin befuhr die B19 in Richtung Norden.

Kurz vor der Abfahrt Waltenhofen geriet sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Ursächlich sei eine Wespe im Fahrgastraum gewesen.… Weiterlesen

19.7.2019 – Unfall auf der B12 bei Weitnau

20.7.2019 Weitnau. Am 19.7.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und anschließender Verkehrsunfallflucht auf der B12, Höhe der Anschlussstelle Weitnau in Fahrtrichtung Kempten.

Im zweispurigen Bereich dieser Strecke wollte der 30-jährige Unfallgeschädigte einen Lkw überholen, als sich plötzlich von hinten der unbekannte Fahrzeugführer näherte und dicht auffuhr.… Weiterlesen

19.7.2019 – Unfall in Kempten

20.7.2019 Kempten im Allgäu. Am Freitag, 19.7.2019, gegen 13:00 Uhr, war ein Streifenfahrzeug der PI Kempten im Rahmen einer Alarmierung wegen einer Wasserrettung unterwegs nach Waltenhofen.

Die Streifenbesatzung fuhr unter Ausnutzung von Sonder- und Wegerechten auf der Füssener Straße in Richtung Süden.

Auf Höhe Rosenau war ein Fahrzeug voraus, ein anderes kam entgegen; beide verlangsamten ihre Fahrt und lenkten nach rechts, weshalb die Streife zwischen den beiden Fahrzeugen hindurch fahren wollte.… Weiterlesen

19.7.2019 – Randale in Sonthofen

20.7.2019 Sonthofen. Wegen mehrerer Straftaten, u.a. wg. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung, ermittelt die PI Sonthofen gegen einen 38-jährigen Mann aus Hamburg.

Am Freitagnachmittag war der Hamburger zunächst aufgefallen, da er in einer Sonthofener Gaststätte Streit mit Wirt und Gästen angefangen hatte.

Dieser Streit konnte durch eine Polizeistreife geschlichtet werden.… Weiterlesen

20.7.2019 – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vor Kemptener Diskothek

20.7.2019 Kempten im Allgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizei zu einer Diskothek in der Kemptener Innenstadt gerufen, weil dort ein 41-jähriger Kemptener auf Aufforderung des Sicherheitsdienstes die Diskothek nicht verlassen wollte.

Bei Eintreffen der Polizeistreifen verhielt sich der Beschuldigte sehr aggressiv, verweigerte die Angabe seiner Personalien und schubste eine Polizeibeamtin.… Weiterlesen