Zeugenaufruf nach tödlichem Bahnunfall in Gerlenhofen am 18.10.2021

19.10.2021 Neu-Ulm. Bereits am 18.10.2021 wurde in einem Pressebericht über einen tödlichen Bahnunfall im Ortsteil Gerlenhofen am Bahnübergang in der St.-Wolfgang-Straße berichtet, bei dem eine 90-jährige Frau von einem Zug erfasst wurde.

Gesucht werden zwei Radfahrer, die nach dem tödlichen Unfall Erste Hilfe geleistet hatten.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet darum, dass sich die beiden Ersthelfer unter der Tel. 0731/8013-0 melden.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Neu-Ulm)