Wettbewerb: Innovationen für eine digitale Welt gesucht

19.1.2015 Landkreis Unterallgäu. Die Initiative “Deutschland – Land der Ideen” und die Deutsche Bank suchen im Rahmen des Wettbewerbs “Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen” Innovationen aus allen Lebensbereichen, die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben und deren Potenziale erkennen, nutzen und gestalten.

Gefragt sind zukunftsweisende Ideen, die zeigen, wie die nachhaltige Gestaltung einer digital vernetzten Welt aussehen kann. Bis zum 15. März 2015 können deutschlandweit Unternehmen, Forschungsinstitute, Startups, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiatoren unter www.ausgezeichnete-orte.de am Wettbewerb teilnehmen.

Eine Jury wählt die 100 besten Ideen und Projekte aus, die im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet werden.

WERBUNG: