Vortrag Faszination (Fremd-) Sprache in Wangen

Mittwoch, 6. Oktober 202119:30

24.9.2021 Wangen im Allgäu. Die Faszination für Fremdsprachen, die den pensionierten Gymnasiallehrer Gerold Fix angetrieben hat, das „Acht-Sprachen-Buch“ zu schreiben, teilt er nun auch im Vortag „Faszination (Fremd-) Sprache“ in der Stadtbücherei.

Fremdsprachen zu beherrschen ist reizvoll und ein oft unerfülltes Ziel vieler Menschen. Doch wie kann es gelingen eine weitere Sprache zu lernen?

WERBUNG:

Sind alle Sprachen gleich schwierig? Welche Sprache fehlt wem leichter?

Diesen Fragen geht Gerold Fix nach, zeigt Verwandtschaftsbeziehungen auf, erläutert an Beispielen, welche Sprachen uns leichter oder schwerer fallen.

Die Volkshochschule, gemeinsam mit der Bücherei Veranstalterin des Vortrages, erhofft sich auch eine „Schubwirkung“ für die eigenen Sprachkurse. Denn Sprachenlernen passiert zwar am besten im Ausland, an einem Kurs in der Volkshochschule kommt man jedoch kaum vorbei, wenn man eine neue Sprache zumindest auf einem gewissen Niveau beherrschen möchte.

Das bestätigt auch Gerold Fix, der Fremdsprachenunterricht nicht nur als ehemaliger Lehrer am Gymnasium kennt, sondern selbst auch jahrelanger Teilnehmer in vhs-Kursen war.

Der Vortrag macht in jedem Fall Lust Sprachen zu erforschen, im Ungewohnten Gewohntes zu entdecken, sich Beziehungen zwischen Sprachen klar zu machen und die Faszination von Sprache zu erleben.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 6. Oktober 2021, um 19:30 Uhr, in der Stadtbücherei statt.

Karten für die Veranstaltung für 5 € können in der VHS Wangen oder der Stadtbücherei Wangen erworben werden.

Es gilt die „3G-Regelung“.

Veranstaltunsort des Vortrags Faszination (Fremd-) Sprache: Wangen – Stadtbücherei