Veranstaltungskalender Füssen Februar 2015

Sonntag, 1. Februar 2015 bis Samstag, 28. Februar 2015

Veranstaltungen in Füssen und Umgebung im Veranstaltungskalender Februar 2015:

Sonntag, 01.02.2015 Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Sonntag, 01.02.2015 10:30 Uhr Konzert der Musikkapelle Hopfen am See – Haus Hopfensee. Eintritt frei! Saal mit Bewirtung. Hopfen am See

WERBUNG:

Sonntag, 01.02.2015 15:00 Uhr Tanztee mit Livemusik – Haus Hopfensee. Saal mit Bewirtung. Eintritt frei. Es unterhält Sie Alina! Hopfen am See

Sonntag, 01.02.2015 18:00 Uhr EV Füssen gegen EV Regensburg – BLZ – Bundesleistungszentrum für Eishockey. Hauptrunde Oberliga-Süd Saison 2014-2015. Füssen Stadt

Montag, 02.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Montag, 02.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Montag, 02.02.2015 14:10 Uhr Erlebnisfahrt Von Füssen zur Wies – Verschiedene Einstiege. Diese Busfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen im lieblichen Voralpenland: Füssen – Hopfen am See – vorbei an den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg – Romantische Straße. Führungen durch das Welfenmünster Steingaden und die Wieskirche sowie ein Fotostopp nahe den Königsschlössern sind inbegriffen. Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 8,50, Erwachsene ohne FüssenCard: € 16,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,25. Einstiegsstellen: Schwangau, TI Schwangau 14:00 Uhr; Füssen, Augsburger Straße 4 / Eisen-Schmidt 14:10 Uhr; Tourist Information Hopfen am See 14:20 Uhr; Tourist Information Weißensee 14:30 Uhr. Anmeldung: bis 11:00 Uhr bei der Tourist Information Füssen (Tel. 08362/ 93850) oder bei der Tourist Information Hopfen am See (Tel. 08362/ 7458) unbedingt erforderlich! Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen Füssen Stadt
Montag, 02.02.2015 19:00 Uhr Führung am Abend durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Besonders am Abend ist diese Führung durch den romantisch beleuchteten Altstadtkern traumhaft schön. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Dienstag, 03.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Dienstag, 03.02.2015 10:00 Uhr Magisches Allgäu – Magischer Weißensee – Treffpunkt: Tourist Information Weißensee. Mythologische Erlebniswanderung am Weißensee mit einer Allgäuer Sagenerzählerin, Moor- und Wildkräuterführerin. Ahnen, Wassermännern, Göttinnen auf der Spur in den Geheimnissen der Landschaft und Natur… In der dunklen Zeit flog das wilde Heer über den Berg am Weißensee – wer war das? Die rauhen Nächte zum Jahreswechsel versprühen noch immer ihren Zauber – wo kommen Sie her, wo führen Sie mich hin?Zeichen lesen in der Natur rührt unsere Seele an, kann ich das noch?Wer war die Birke für die Alten? Wie hilft Sie mir? Wer wohnt in Bäumen, Bergen, Seen, kann ich das heute noch verstehen? Die Landschaft einmal anders sehen, die Zeit wird wie im Flug vergehen… Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard € 3,-, ohne FüssenCard € 5,-, Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Tourist Information Weißensee. Anmeldung: bis 09:00 Uhr des Veranstaltungstages bei den Tourist Informationen erforderlich. Weißensee

Dienstag, 03.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Schnitzereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Mittwoch, 04.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Mittwoch, 04.02.2015 12:00 Uhr WinterWandern mit den Weißenseer Wandergastgebern – Tourist Information Weißensee. Mit den Weißenseer Wandergastgebern sind Sie in bester Begleitung unterwegs. Die Winterwanderungen finden von Januar bis März 14-tägig statt. Bei jedem Termin führt Sie ein anderer Gastgeber, engagiert, mit Sachkenntnis über die Region und vielen Tipps für weitere Routen. Kurze Anfahrt mit dem eigenen PKW erforderlich. Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden (variiert je nach Tour). Kosten: kostenfrei. Treffpunkt: 12:00 Uhr Tourist Information Weißensee. Anmeldung: Bis 16:00 Uhr am Vortag, beim Wandergastgeber direkt. Maximalteilnehmerzahl: 6 Personen. Tour: Kappeler Alm (inkl. Einkehr). Anmeldung bis 16 Uhr am Vortag beim Dreimäderlhaus unter Tel: 08362-91900. Winterwanderung zur Kappeler Alm, Länge 7,8 km, 439Hm Dauer incl. Einkehr ca. 4 Std. Weißensee

Mittwoch, 04.02.2015 13:30 Uhr Wanderung auf König Ludwigs Spuren – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Die stille Seite des Königwinkels abseits der üblichen Routen entdecken! Wir führen Sie an die Lieblingsplätze Ludwigs II. in dieser königlichen Landschaft. Außerdem haben Sie die Möglichkeit an einer Führung im Schloss Hohenschwangau teilzunehmen oder das Museum der Bayerischen Könige zu besichtigen. Unkostenbeitrag zzgl. Eintritt: Erwachsene mit FüssenCard € 3,00, Erwachsene ohne FüssenCard € 8,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Eintrittskarten Hohenschwangau: € 11,00 pro Person. (Preisänderungen vorbehalten!) Eintrittskarten Museum: € 8,00 pro Person. Rückfahrt Hohenschwangau – Füssen per Linienbus: ca. € 2,40. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Mittwoch, 04.02.2015 14:30 Uhr Faschingsnachmittag im Seeloshaus Füssen – Franz-Xaver-Seelos Haus. Musikalische Begleitung: Franz Betz, Leuterschach. Füssen Stadt

Mittwoch, 04.02.2015 19:00 Uhr Romantisches Vollmondschwimmen – Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH. Ein Muss für alle Romantiker. Genießen Sie die besondere Vollmondstimmung bei Kerzenschein und finden Sie Entspannung im warmen Solewasser. Schwangau

Donnerstag, 05.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Donnerstag, 05.02.2015 07:00 Uhr Wochenmarkt – Morisseparkplatz (P3). Jeweils Donnerstag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ganzjährig) auf dem Morisse-Parkplatz (P 3) an der Kemptener Straße. Füssen Stadt

Donnerstag, 05.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt

Donnerstag, 05.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Brauereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Donnerstag, 05.02.2015 20:00 Uhr Die Fledermaus – Operette von Johann Strauss – Festspielhaus Füssen. Spannend, frivol, lustig und manchmal auch bitter: Die Abwechslung ist es, die – neben der Musik natürlich – „Die Fledermaus“ so erfolgreich und beliebt macht! Die Johann- Strauss-Operette Wien kommt nun mit ihrer Inszenierung dieses Meisterwerkes ins Festspielhaus Füssen! Der Inhalt: Wegen Beamtenbeleidigung soll Gabriel von Eisenstein eine mehrtägige Arreststrafe absitzen. Doch vorher will er sich noch einmal amüsieren und begleitet zu diesem Zweck seinen Freund Dr. Falke auf den Ball des Prinzen Orlofsky. Er ahnt nicht, dass sich Falke für einen in Feierlaune auf seine Kosten begangenen Scherz Eisensteins rächen will. Auf dem Ball beginnt nun ein Spiel der Verstellung, in dessen Verlauf ein jeder die soziale Leiter herabrutscht oder hinaufsteigt, um sein Inkognito zu wahren. Erst am nächsten Tag werden im Gefängnis alle Verwicklungen aufgeklärt, und Eisenstein erkennt, dass man ihn hinters Licht geführt hat. „Die Fledermaus“ gilt als eine der berühmtesten Operetten von Johann Strauss und gleichzeitig als Höhepunkt der „Goldenen Operettenära“. Das Werk wurde 1874 in Wien uraufgeführt. Die hintersinnige Komödie ist eine Parodie auf die Gepflogenheiten des Gründerzeit-Bürgertums, das sich mit Walzer, Champagner, Polka und Galopp dem Rausch des Lebens hingab. Die Arie „Mein Herr Marquis“ und der Chorwalzer „Brüderlein und Schwesterlein – Du und du“ sind die bekanntesten Melodien und heute so beliebt wie damals. Seien Sie dabei, wie sich das Festspielhaus Füssen in die Orlowsky-Villa verwandelt und erleben Sie ein amüsantes Durcheinander – getreu dem Motto: “Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“! Dieses Original Wiener Gastspiel mit Solisten, Chor und großem Orchester werden dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten! Ein kultureller Hochgenuss für alle Freunde der Operette! Füssen Stadt

Freitag, 06.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Freitag, 06.02.2015 09:00 Uhr Väterchen Frost on Tour – Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH. Ein russisches Wintermärchen. Wir bieten ganztägig wunderbare Sauna-Aufgüsse, russische Spezialitäten, u.v.m. Schwangau

Freitag, 06.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Freitag, 06.02.2015 17:30 Uhr Rotweinseminar (VHS) – Eher fruchtig oder erdig? – Volkshochschule Füssen e.V.. Testen Sie Ihre Sinne in Punkto Wein. Die „Nase“ ist unser wichtigster Sinn beim Wein. Während die Aufmachung am meisten Neugierde macht, sind der Geruch und der Geschmack entscheidend. In diesem Seminar entdecken wir, worauf es bei den Geschlechtern ankommt. Auf welches Geschmacks- und Geruchsmuster steht „Frau“ und bei welchem Typ von Wein wird „Er“ schwach. Um das ganze noch spannender zu gestalten, wird der Verkostungsteil als sogenannte „Blindprobe“ durchgeführt, und zum Schluss erst aufgelöst, was wirklich in der Flasche war. Die Flaschen werden verhüllt, um das Etikett nicht zu erkennen. Wer es ganz spannend möchte, bringt etwas mit um seine Augen zu verdunkeln. Bitte mitbringen: (wer mag) Ein Tuch oder ähnliches, womit man die Augen verbinden kann, Schreibzeug und Neugierde auf den jeweiligen Abend. Materialkosten von 15,00 Euro bitte vor Ort beim Kursleiter abrechnen. Mit Martin Heidenreich, Bioweinhändler. Kursgebühr: 15,00 €. Anmeldung erforderlich bei der VHS Füssen unter Tel.: 08362-39577. Füssen Stadt

Freitag, 06.02.2015 19:00 Uhr Die (kreative) Schreibwerkstatt – Fachklinik Enzensberg. DIE (Kreative) SCHREIBWERKSTATT (vom Wunder der Worte) Schreiben ist ein Heilmittel für den Körper und die Seele. Schreiben wirkt vielfältig. Warum? Es wirkt anregend, erfreuend, aufbauend und selbst bestätigend. Es ist ein Weg für Phantasie, für Gefühle und um die eigene Persönlichkeit zu stärken und zu entfalten. Du kannst Dir selbst begegnen – Tränen und Wut, Zorn und Trauer, aber auch reale Geschichten oder kurze Abenteuer werden endlich aufs Papier gebracht. Du erzählst und hörst Dir zu. Neue Inhalte entstehen als Idee und wirken ganz konkret in Dein Lebensfeld. Mit Freude, Lust und Phantasie schreiben, wie´s umgesetzt wird, erfahren Sie von Cornelia Wunder. Kursgebühr: € 13,00. Anmeldung im KiK-Büro Mo- Do. von 8.00-15.00 Uhr unter der Tel. Nr.: 08362/12-1046. Bitte mitbringen: dicke Socken und Getränk. Hopfen am See

Samstag, 07.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Samstag, 07.02.2015 09:00 Uhr Väterchen Frost on Tour – Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH. Ein russisches Wintermärchen. Wir bieten ganztägig wunderbare Sauna-Aufgüsse, russische Spezialitäten, u.v.m. Schwangau

Samstag, 07.02.2015 09:00 Uhr Stadtführungen für Patienten der Fachklinik Enzensberg und andere Gäste aus Hopfen am See – Hopfen am See. Einstieg: 09:00 Uhr Fachklinik Enzensberg, 09:05 Uhr Haus Hopfensee, 09:10 Uhr Tourist Information Hopfen am See, 09:15 Uhr Bushaltestelle an der Einmündung der Höhenstraße in die Uferstraße. Rückfahrt: 11:30 Uhr ab Info-Pavillon vor Tourist Information Füssen. Fahrpreis: derzeit Hin- und Rückfahrt zusammen € 8,00, (Änderungen vorbehalten). Heute ist ein Bustransfer für Gäste aus Hopfen am See und der Kurklinik Enzensberg möglich. Abfahrtszeiten und Einstiegsstellen erfahren Sie bei der TI Hopfen am See. Fahrpreis: € 8,00. Anmeldung für Bus in der TI Hopfen am See unbedingt notwendig! Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Besonders am Abend ist diese Führung durch den romantisch beleuchteten Altstadtkern traumhaft schön. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder (bis einschl. 15 Jahre) kostenfrei. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Hopfen am See

Samstag, 07.02.2015 09:30 Uhr Führung durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt
Samstag, 07.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Die Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt

Samstag, 07.02.2015 10:30 Uhr Führung durch die Barockkirche St. Mang – Treffpunkt: Eingang der Barockkirche St. Mang. Mit Besichtigung der Barockkirche von Johann Jakob Herkomer, der St. Annakapelle mit dem Füssener Totentanz von 1602, der romanischen Krypta und der Mönchsgruft. An Feiertagen und bei kirchlichen Veranstaltungen entfällt die Kirchenführung. Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte dem wöchentlichen Gottesdienstanzeiger (Allgäuer Zeitung). Sonderführungen für Reisegruppen gerne nach vorheriger Vereinbarung. Anmeldung im Pfarramt St. Mang, Tel.: 08362/6190 oder bei Stadtpfarrmesner Bruno Ehrentreich, Tel.: 08362/4844. Januar – einschl. April: Samstag um 10:30 Uhr Mai – einschl. Juni: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Juli – einschl. August: Dienstag um 16:00 Uhr Donnerstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr September – einschl. Oktober: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Füssen Stadt

Samstag, 07.02.2015 13:00 Uhr Traditioneller Kinderfasching 2015 des Faschingsverein Füssen e.V. – Haus der Gebirgsjäger. Der traditionelle Kinderfasching des Faschingsverein Füssen e.V. findet dieses Jahr im Haus der Gebirgsjäger (Soldatenheim) in Füssen statt. Auch diesmal wird es eine große Tombola geben, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Bei Musik und Spielen können sich die kleinen Narren austoben. Füssen Stadt

Samstag, 07.02.2015 15:00 Uhr Schützenkränzle – Schützenstüble Weißensee/Roßmoos. Weissensee

Samstag, 07.02.2015 16:30 Uhr Winterromantik – Wanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Erleben Sie eine Wanderung der besonderen Art. Unser Guide begleitet Sie im Fackelschein durch die romantische Füssener Altstadt, hinunter zum Lech und hinein ins winterliche Faulenbacher Tal. Lauschen Sie den Erklärungen zur Stadt, zum schönen Lech und lassen Sie sich ein paar Anekdoten erzählen. Am Mittersee angekommen, kehren Sie ein im Parkhotel Bad Faulenbach, wo Sie ein heißer Glühwein erwartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit dem Guide zurück zum Ausgangspunkt zu laufen oder ein leckeres Abendessen zu genießen. Im Preis von € 4.- inbegriffen ist die geführte Wanderung, ein Glühwein pro Person sowie eine Fackel pro Person. Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk und winterfeste Kleidung. Treffpunkt : Tourist Information Füssen Dauer : ca. 2 bis 2,5 Stunden Kosten inkl. 1 Glühwein und 1 Fackel: Erwachsene mit FüssenCard € 4.-, Erwachsene ohne FüssenCard € 8.-. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 2.-. Keine Anmeldung erforderlich. Keine Mindestteilnehmerzahl. Füssen Stadt

Samstag, 07.02.2015 19:00 Uhr Blick in den Sternenhimmel – Treffpunkt: Parkplatz Gymnasium Füssen. Sterne beobachten durch die Teleskope der Füssener Sternfreunde. Nur bei klarem Himmel. Warme Kleidung empfehlenswert. Weitere Informationen unter Tel: 08362-2119. Füssen Stadt

Samstag, 07.02.2015 20:00 Uhr Dartmanns Tanzfasching – Haus Hopfensee. Unter dem Motto: “…endlich Urlaub!!!”. Saal mit Bewirtung. Einlass ab 19.00 Uhr. Hopfen am See

Samstag, 07.02.2015 20:00 Uhr SHADOWLAND – Festspielhaus Füssen. Im Jahr 2007 faszinierte die amerikanische Tanzkompanie PILOBOLUS erstmals die ganze Welt im Rahmen der Oscar-Verleihung! 2011 konnten erstmals die deutschen Fernsehzuschauer eine faszinierende Schatten-Performance der Kompanie im ZDF Unterhaltungs-Flaggschiff “Wetten, dass..?” sehen. 2012 und 2013 gastierte die Showsensation aus den USA mit insgesamt sechs ausverkauften Vorstellungen im Festspielhaus Füssen. Das Publikum war hingerissen… Schattentheater? Tanz? Das, was PILOBOLUS hier entwickelt hat, lässt sich in keine Schublade pressen. Bilder werden sowohl unmittelbar wie auch mittelbar erzeugt und der Betrachter taucht in die erzeugten Schattenwelten ein wie in eine Filmszene. Zwar nutzt die Kompanie Elemente des Balletts, doch mit Tanz im klassischen Sinne hat das, was die Künstler auf der Bühne zeigen, nur am Rande zu tun. „Seit seinen frühesten Tagen gehört die Metamorphose zur pursten PILOBOLUS- Erfahrung. Wir sehen beides – Körperlichkeit und Illusion. Körper werden Bilder und ein Bild fließt in das nächste, poetisch, unerklärlich“, schrieb der Journalist Alistair MacCaulay in der „New York Times“ über PILOBOLUS. Und Michael Werner schwärmt in der Stuttgarter Zeitung: „Wenn man Shadowland gesehen hat, ist man sprachlos. Weil man so was noch nie gesehen hat.
Weil man eigentlich die Mitglieder der US-amerikanischen Tanz-und-viel-mehr-Kompanie PILOBOLUS alle umarmen möchte, dafür, dass sie einem so etwas Schönes, Anrührendes und völlig Unerwartetes beschert haben. Aber sagen? Sagen möchte man nichts. Außer vielleicht: Toll!“ Die Geschichte in Shadowland Nacht. Ein kleines Haus in einer kleinen Straße. Ein Mädchen im Teenageralter macht sich bettfertig. Sie strebt nach Unabhängigkeit, aber für ihre Eltern ist sie noch das kleine Mädchen. Da sie mit ihren Gedanken nur ins Reich der Träume fliehen kann, geht sie schlafen, doch nur solange bis sie durch etwas aufgeweckt wird, was hinter ihrer Schlafzimmerwand lauert – ihr Schatten. Plötzlich dreht sich die Wand ihres Zimmers und nimmt sie auf der anderen Seite gefangen. Da sie nicht fliehen kann, begibt sich das Mädchen auf eine Entdeckungsreise, tiefer und tiefer in das Land der Schatten um einen Weg nach draußen zu finden. Merkwürdige Kreaturen begegnen ihr auf der Reise – gleichzeitig komisch und böse, Angst einflößend und verführerisch – verrückte Köche versuchen sie in einer Suppe zu verkochen, Monster mit Klauen drohen sie zu zermalmen, eine gigantische Hand verwandelt sie in einen Hund und ein Zentaur findet den Weg zum Herzen des Hundemädchens. Mit der flüchtigen Logik eines Traums, der Anmut eines akrobatischen Tanzes, dem Humor des besten Cartoons und dem Herzen einer Liebesgeschichte feiert Shadowland die seltsame Kraft der Verwandlung bei Dunkelheit, um uns in unerwarteter und aufregender Art und Weise zu zeigen, wer wir sind. Tickets sind ab € 52,60 erhältlich. Vorverkaufsstellen: An der Theaterkasse im Festspielhaus Füssen, bei Füssen Tourismus und Marketing, bei allen Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung und Ihren Heimatzeitungen sowie telefonisch unter 08362- 5077- 212 oder 01805-132132 (0,14 € /Min.) Füssen Stadt

Sonntag, 08.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Sonntag, 08.02.2015 09:00 Uhr Väterchen Frost on Tour – Königliche Kristall-Therme am Kurpark Schwangau GmbH. Ein russisches Wintermärchen. Wir bieten ganztägig wunderbare Sauna-Aufgüsse, russische Spezialitäten, u.v.m. Schwangau

Sonntag, 08.02.2015 10:30 Uhr Matinee – Fachklinik Enzensberg. Gertraud Helmer, Schülerinnen & Schüler spielen populäre klassische Musik. Vortragsraum 3180. Eintritt frei – Spenden willkommen! Hopfen am See

Sonntag, 08.02.2015 15:00 Uhr Tanztee mit Livemusik – Haus Hopfensee. Saal mit Bewirtung. Eintritt frei. Es unterhält Sie Alina! Hopfen am See

Sonntag, 08.02.2015 18:00 Uhr EV Füssen gegen Erding Gladiators – BLZ – Bundesleistungszentrum für Eishockey. Hauptrunde Oberliga-Süd Saison 2014-2015. Füssen Stadt

Sonntag, 08.02.2015 19:00 Uhr Das Russische Nationalballett – Schwanensee – Festspielhaus Füssen. Der beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung. „SCHWANENSEE“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute. Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze – und die unsterbliche Musik von Peter I. Tschaikowsky. Zu Recht heisst es seit über 100 Jahren: mit dieser Musik hat Tschaikowsky seine russische Seele offenbart. Weltbekannt wurde vor allem sein „ Tanz der vier kleinen Schwäne“ – weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus. „SCHWANENSEE“ – das ist Ballett in höchster Vollendung! Es gilt fürs Ballett überhaupt und für „Schwanensee“ im Besonderen: Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück – „Schwanensee“ ist Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer neuen Sprache , die jeder unmittelbar versteht. „Wenn ich mit Worten ausdrücken könnte, was ich verspüre, bräuchte ich nicht zu tanzen.“ So hat es die berühmte Margot Fonteyn in wenigen Worten zusammengefasst.

Zum Inhalt: Die Geschichte von Schwanensee von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlösen kann, ist auf der ganzen Erde bekannt: Siegfried soll heiraten, um seine Dynastie fortzusetzen. Er verliebt sich allerdings nicht in eine der dafür vorgesehenen jungen Damen, sondern in ein fremdes Mädchen, das ihn durch ihre Magie in seinen Bann zieht – Odette. Siegfried schwört ihr ewige Treue. Doch die wunderschöne Odette wurde mit einem bösen Zauber belegt und so kann sie nur nachts für wenige Stunden menschliche Gestalt annehmen. Der hinterhältige Magier wittert seine Chance. Er lässt seine eigene Tochter in der Gestalt von Odette zu einem Fest auf dem Schloss erscheinen, um den Prinzen zu täuschen. Der Plan gelingt und der verblendete Prinz bricht ungewollt sein Treueversprechen. Als er aber erkennt, dass er zum Narren gehalten wurde, erbittet er bei Odette Vergebung, die sie ihm auch gewährt. Im Ballett Schwanensee finden sich bekannte Motive aus vielen Märchen, vor allem die unglücklich verzauberte Prinzessin die durch die Liebe des Traumprinzen erlöst wird. Die weißen Schwäne und ihre zerbrechliche Königin Odette, die mit ihrem ätherischen Zauber den unglücklichen Prinzen betört, oder die festlichen Ballszenen, in denen ein ganzer Hofstaat wie im Rausch der verführerischen Odile verfällt, all das gehört zum Mythos SCHWANENSEE. Füssen Stadt

Montag, 09.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Montag, 09.02.2015 10:00 Uhr Winterliche Moorerlebniswanderung – Treffpunkt: Großer Parkplatz am Kiosk vor dem Campingplatz Hopfe. Horchen, schauen, fühlen, staunen, Schneegeknister, Geisterraunen, Moorgeschichten, Feen und Wichteln… Dauer: ca. 2 Stunden. Kosten: mit FüssenCard € 3,- ; ohne FüssenCard € 5,-. Für Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 1,50. Anmeldung: bis spätestens 09:00 Uhr des Veranstaltungstages bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee erforderlich. Hopfen am See

Montag, 09.02.2015 13:40 Uhr Panoramafahrt mit dem Omnibus – Verschiedene Einstiege. Eine Erlebnisfahrt durch den Füssener Königswinkel mit seinen einmaligen Naturschönheiten, weltberühmten Schlössern, romantischen Burgruinen und einmaligen Kirchen. Führungen im Forggenseekraftwerk und in der Colomannskirche Schwangau, bzw. Wallfahrtskirche Maria Hilf, Speiden sowie Fotostopps sind auch im Programm! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 8,50, Erwachsene ohne FüssenCard € 16,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,25. Einstiegsstellen: Schwangau, TI Schwangau 13:30 Uhr, Füssen, Eisen-Schmid 13:40 Uhr, Tourist Information Hopfen am See 13:50 Uhr, Tourist Information Weißensee 14:00 Uhr. Anmeldung: Bis 11:00 Uhr bei der Tourist Information Füssen (Tel. 08362/ 93850), bei der Tourist Information Hopfen am See (Tel. 08362/ 7458) oder bei der Tourist Information Weißensee (Tel. 08362/ 6500) unbedingt erforderlich! Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Füssen Stadt

Montag, 09.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Dienstag, 10.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Dienstag, 10.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Schnitzereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Mittwoch, 11.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Mittwoch, 11.02.2015 19:00 Uhr Fackelwanderung um den Hopfensee – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist die Fackelwanderung um den Hopfensee. Zusammen mit unseren Gästeführern werden Sie einen romantischen und unvergesslichen Abend unter den Sternen der “Allgäuer Riviera” erleben. Auf Wunsch kehrt man während der Wanderung kurz im Landhotel Wiesbauer ein. Nur bei trockener Witterung. Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Einkehr Kosten: Erwachsene mit FüssenCard inkl. Fackel 3,00 €. Erwachsene ohne FüssenCard inkl. Fackel 8,00 €. Jede weitere Fackel: € 1,50. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr 1,50 € inkl. Fackel zzgl. Einkehr. Ohne Anmeldung. Hopfen am See

Donnerstag, 12.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Donnerstag, 12.02.2015 07:00 Uhr Wochenmarkt – Morisseparkplatz (P3). Jeweils Donnerstag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ganzjährig) auf dem Morisse-Parkplatz (P 3) an der Kemptener Straße. Füssen Stadt

Donnerstag, 12.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt

Donnerstag, 12.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Brauereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Donnerstag, 12.02.2015 14:30 Uhr Faschingskränzchen – Magnushaus Weißensee. Weißensee

Donnerstag, 12.02.2015 20:00 Uhr Sissi – Liebe, Macht & Leidenschaft – Festspielhaus Füssen. Das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft würdigt eine große Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. In der Bühnenfassung wird die Lebensgeschichte der jungen ‘Elisabeth in Bayern‘ dargestellt, die durch ihre romantische Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als ‘Kaiserin der Herzen‘ in die Geschichte einging. Ihre Kindheit verbrachte Sissi unbekümmert und frei auf Schloss Possenhofen am Starnberger See. Im Alter von 15 Jahren traf sie den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl. Der Liebesromanze und der spontanen Verlobung folgte eine prunkvolle Hochzeit – ihr Leben glich von außen betrachtet einem Traum. Die extreme Veränderung ihrer Lebensumstände von der Freiheit zu höfischer Disziplin, die in Österreich besonders ausgeprägt war, setzte Sissi zu. Ihre Tante, Erzherzogin Sophie, die sie für eine unpassende Wahl hielt tat alles um sie in Form zu pressen. Das Korsett wurde in vielerlei Hinsicht sehr eng geschnürt. Deshalb lag ihr Ungarn so am Herzen, sowohl die Sprache als auch das Streben nach Freiheit waren ihr sehr nah. Graf Andrassy und sein Engagement für sein Land animierten sie sich einzusetzen. Ihr einziger politscher Erfolg war die Einigung mit Ungarn, sie und Franz Joseph wurden Seite an Seite zum Königspaar von Ungarn gekrönt. Privat erlebte sie sehr viel Tragisches, der Entzug ihrer Kinder, Krankheit, Verlust – für sie ein Albtraum. Der Komponist George Amade schuf eine eindrucksvolle Musik. Er zaubert den Schwung der Operette und des Walzers auf die Bühne, so wie ihn die Welt vom Wiener Opernball oder von den Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker kennt. George Amade hat dafür Klänge der Wiener Ballsäle, u.a. von Johann Strauß und Johannes Brahms sowie den ungarischen Csárdás mit modernen Liedern zu einem typisch österreichischen Musical-Erlebnis verarbeitet. Während der zweistündigen Aufführung haben die Zuschauer die Möglichkeit Teil dieser prunkvollen Inszenierung zu sein. Die erstklassigen Darsteller garantieren einen kaiserlichen Musicalabend. Tickets sind: an allen bekannten Vorverkaufsstellen im Internet unter www.sissi-musical.com und unter der Eventim Ticket Hotline 01806-570 000 (0,20 €/Anruf*) erhältlich. (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf) Einlass ab 19 Uhr. Tickets sind ab € 45,90 an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Füssen Stadt

Freitag, 13.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Freitag, 13.02.2015 13:15 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Freitag, 13.02.2015 13:30 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Hopfen am See

Freitag, 13.02.2015 13:45 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Weißensee. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Weißensee

Freitag, 13.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.
Freitag, 13.02.2015 14:30 Uhr Kinderfasching – Schützenhaus Weißensee. Weißensee

Freitag, 13.02.2015 19:11 Uhr Nachtumzug des Faschingsverein Füssen e.V. – Start: Morisseparkplatz. Endlich ist es wieder soweit: Am Rußigen Freitag, den 13.2.2015 findet zum fünften Male der Faschings-Nachtumzug in Füssen statt. Der Faschingsverein Füssen e.V. geht dabei auch (für ihn) neue Wege – und hat Gruppen eingeladen, die unsere schöne Stadt noch nicht gesehen hat. Es kommen die Sieben Schwaben (Türkheim), die Narrenzunft Buxheim, die Böcklesberger Hexa Mittelneufnach und Haldenwang’r Furzafang’r, die sogar eine Guggemusik mitbringen (die Günzburger Blechbätsch’r). Aber auch bekannte Gesichter sind am Umzug durch die Füssener Altstadt beteiligt, darunter der Faschingsverein Schwangau mit seinem Prinzenpaar (Ihre Lieblichkeit Prinzessin Ina I. und Seine Tollität Prinz Markus IV.) mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle und die Räte unserer freundlichen Nachbargemeinde Schindau. Für internationales Flair sorgen unsere Freunde vom Faschingsverein Helen, Georgia (USA), der Schwesterstadt Füssens in den Vereinigten Staaten. Die Füssener Delegation wird erstmals vom sagenumwobenen „Fiassar Muckl“ angeführt. Mit viel Schwung und für Füssens Faschingstradition wieder etwas Überraschendes sorgen „Mighty Passion“ – die etwas andere Tanzgarde des Faschingsverein Füssen. Rhythmus haben sie im Blut, und zum Glück können sie die Füße nicht stillhalten. Deshalb trainieren unsere Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren seit dem Frühsommer fleißig eigene Choreografien ein. Auch ihr Logo und einen eigenen Faschingsumzugswagen (der allerdings nicht beim Nachtumzug am Rußigen Freitag zu sehen sein wird) haben sie selbst entworfen. Mit Tanzeinlagen und fetziger Musik der beteiligten Gruppen sowie eines DJ lädt der Faschingsverein Füssen nach dem Zug vom Morisse-Parkplatz (19:11 Uhr) zum Schrannenplatz zur großen Party ein. Strecke: Morisse-Parkplatz – Innere Kemptener Straße – Ritterstraße – Reichenstraße – Schrannenplatz. Party ab ca. 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Füssen Stadt

Freitag, 13.02.2015 19:30 Uhr EV Füssen gegen Tölzer Löwen – BLZ – Bundesleistungszentrum für Eishockey. Hauptrunde Oberliga-Süd Saison 2014-2015. Füssen Stadt

Freitag, 13.02.2015 20:00 Uhr Sportlerball im Hopfenkeller – Haus Hopfensee. Mit Bewirtung. Einlass ab 18 Uhr. Hopfen am See
Freitag, 13.02.2015 20:00 Uhr Faschingsball – Schützenhaus Weißensee. Weißensee

Freitag, 13.02.2015 20:00 Uhr My Fair Lady – Der Musical-Welterfolg mit großem Orchester – Festspielhaus Füssen. Ist es möglich , aus einem einfachen Blumenmädchen der Londoner Slums innerhalb kürzester Zeit eine High – Society Lady zu machen ? Seit der Verfilmung des Broadway Klassikers mit Audrey Hepburn gehört „ My Fair Lady „ zu den meist gespielten und populärsten Bühnenwerken des 20.Jahrhunderts. Der pointierte Witz der Handlung sowie die einzigartigen Lieder wie „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“, „Bring‘ mich pünktlich zum Altar“ und „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühn‘“ machen „My Fair Lady“ zu einem unvergesslichen Klassiker. Phonetik-Professor Higgins lässt sich auf die Wette ein, aus einem Mädchen der Londoner Slums eine echte Lady zu machen. Higgins ist sich sicher, dass allein die Sprache der Schlüssel zur gesellschaftlichen Anerkennung ist. Eliza Doolittle wird zu seinem wissenschaftlichen Objekt und Tag und Nacht mit ungewöhnlichen Sprachübungen gequält. Doch ist dies der Weg, um sich Ruhm und Ehre bei der High Society zu beschaffen? Und wann bemerkt der Professor, dass Eliza eine selbstbewusste Frau voller Träume und eigenen Sehnsüchten und tiefen Gefühlen ist? Unter der Regie von Lajos Wenzel und musikalischen Leitung von Inga Hilsberg begeistert „My fair Lady“ in dieser klassischen Neu – Inszenierung der Kölner Kammeroper mit genialen Dialogen, genauer Personenführung und sich daraus entwickelnder Situationskomik, mit großartigen Tanzszenen und wundervollen Melodien. Ein kurzweiliger Abend auf höchstem Niveau. Genießen Sie diesen Klassiker, in dem Romantik, Unterhaltung und Ernsthaftigkeit zu gleich Platz finden! Tickets sind ab € 39,85 an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Füssen Stadt

Samstag, 14.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Samstag, 14.02.2015 09:30 Uhr Führung durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Samstag, 14.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt

Samstag, 14.02.2015 10:30 Uhr Führung durch die Barockkirche St. Mang – Treffpunkt: Eingang der Barockkirche St. Mang. Mit Besichtigung der Barockkirche von Johann Jakob Herkomer, der St. Annakapelle mit dem Füssener Totentanz von 1602, der romanischen Krypta und der Mönchsgruft. An Feiertagen und bei kirchlichen Veranstaltungen entfällt die Kirchenführung. Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte dem wöchentlichen Gottesdienstanzeiger (Allgäuer Zeitung). Sonderführungen für Reisegruppen gerne nach vorheriger Vereinbarung. Anmeldung im Pfarramt St. Mang, Tel.: 08362/6190 oder bei Stadtpfarrmesner Bruno Ehrentreich, Tel.: 08362/4844. Januar – einschl. April: Samstag um 10:30 Uhr Mai – einschl. Juni: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Juli – einschl. August: Dienstag um 16:00 Uhr Donnerstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr September – einschl. Oktober: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Füssen Stadt

Samstag, 14.02.2015 16:30 Uhr Winterromantik – Wanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Erleben Sie eine Wanderung der besonderen Art. Unser Guide begleitet Sie im Fackelschein durch die romantische Füssener Altstadt, hinunter zum Lech und hinein ins winterliche Faulenbacher Tal. Lauschen Sie den Erklärungen zur Stadt, zum schönen Lech und lassen Sie sich ein paar Anekdoten erzählen. Am Mittersee angekommen, kehren Sie ein im Parkhotel Bad Faulenbach, wo Sie ein heißer Glühwein erwartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit dem Guide zurück zum Ausgangspunkt zu laufen oder ein leckeres Abendessen zu genießen. Im Preis von € 4.- inbegriffen ist die geführte Wanderung, ein Glühwein pro Person sowie eine Fackel pro Person. Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk und winterfeste Kleidung. Treffpunkt : Tourist Information Füssen Dauer : ca. 2 bis 2,5 Stunden Kosten inkl. 1 Glühwein und 1 Fackel: Erwachsene mit FüssenCard € 4.-, Erwachsene ohne FüssenCard € 8.-. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 2.-. Keine Anmeldung erforderlich. Keine Mindestteilnehmerzahl. Füssen Stadt

Samstag, 14.02.2015 19:00 Uhr Blick in den Sternenhimmel – Treffpunkt: Parkplatz Gymnasium Füssen. Sterne beobachten durch die Teleskope der Füssener Sternfreunde. Nur bei klarem Himmel. Warme Kleidung empfehlenswert. Weitere Informationen unter Tel: 08362-2119. Füssen Stadt

Sonntag, 15.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Sonntag, 15.02.2015 15:00 Uhr Tanztee mit Livemusik – Haus Hopfensee. Saal mit Bewirtung. Eintritt frei. Es unterhält Sie Alina! Hopfen am See

Sonntag, 15.02.2015 19:30 Uhr Konzert mit dem Duo Garry G. – Fachklinik Enzensberg. Swing, Bossa Nova, Soul und Pop. Vortragsraum 3180. Eintritt frei, Spenden willkommen. Hopfen am See

Montag, 16.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Montag, 16.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Montag, 16.02.2015 14:10 Uhr Erlebnisfahrt Von Füssen zur Wies – Verschiedene Einstiege. Diese Busfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen im lieblichen Voralpenland: Füssen – Hopfen am See – vorbei an den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg – Romantische Straße. Führungen durch das Welfenmünster Steingaden und die Wieskirche sowie ein Fotostopp nahe den Königsschlössern sind inbegriffen. Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 8,50, Erwachsene ohne FüssenCard: € 16,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,25. Einstiegsstellen: Schwangau, TI Schwangau 14:00 Uhr; Füssen, Augsburger Straße 4 / Eisen-Schmidt 14:10 Uhr; Tourist Information Hopfen am See 14:20 Uhr; Tourist Information Weißensee 14:30 Uhr. Anmeldung: bis 11:00 Uhr bei der Tourist Information Füssen (Tel. 08362/ 93850) oder bei der Tourist Information Hopfen am See (Tel. 08362/ 7458) unbedingt erforderlich! Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen Füssen Stadt
Montag, 16.02.2015 19:00 Uhr Führung am Abend durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Besonders am Abend ist diese Führung durch den romantisch beleuchteten Altstadtkern traumhaft schön. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Montag, 16.02.2015 20:00 Uhr Uli Pickls Hopfenseebühne spielt: Die Perle Anna – Haus Hopfensee. Ein Lustspiel in drei Akten von Marc Camoletti. Einlass ab 18:00 Uhr. Saal mit Bewirtung. Kartenservice unter Tel: 08362-6752. Claudia und Bernhard haben alles, was man sich nur wünschen kann. Ein tolles Haus im Grünen, schickes Auto, Geld und: Anna. Anna ist die Perle des Hauses. Anna macht alles, Anna sieht alles, Anna weiß alles, auch das, was sie nicht wissen soll. Bernhard muß dringend geschäftlich verreisen … Diese Zeit will Claudia nutzen um ihre Mutter zu besuchen … Anna besucht ihren Papa … … oder bleiben doch alle da ? … und vielleicht kommt auch noch Besuch! Ganz schön turbulent und verwirrend. Des Rätsels Lösung ??? Fragen sie Anna – unsere Perle !!! Viel Spaß und gute Theaterunterhaltung wünscht Uli Pickls Hopfenseebühne: Hopfen am See

Dienstag, 17.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Dienstag, 17.02.2015 10:00 Uhr Magisches Allgäu – Magischer Weißensee – Treffpunkt: Tourist Information Weißensee. Mythologische Erlebniswanderung am Weißensee mit einer Allgäuer Sagenerzählerin, Moor- und Wildkräuterführerin. Ahnen, Wassermännern, Göttinnen auf der Spur in den Geheimnissen der Landschaft und Natur… In der dunklen Zeit flog das wilde Heer über den Berg am Weißensee – wer war das? Die rauhen Nächte zum Jahreswechsel versprühen noch immer ihren Zauber – wo kommen Sie her, wo führen Sie mich hin?Zeichen lesen in der Natur rührt unsere Seele an, kann ich das noch?Wer war die Birke für die Alten? Wie hilft Sie mir? Wer wohnt in Bäumen, Bergen, Seen, kann ich das heute noch verstehen? Die Landschaft einmal anders sehen, die Zeit wird wie im Flug vergehen… Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard € 3,-, ohne FüssenCard € 5,-, Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50.

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Tourist Information Weißensee. Anmeldung: bis 09:00 Uhr des Veranstaltungstages bei den Tourist Informationen erforderlich. Weißensee

Dienstag, 17.02.2015 17:00 Uhr Auf Schneeschuhen unter den Sternen – Schwanseeparkplatz. Schneeschuhwanderung mit Fackeln am Abend. Lassen Sie sich verzaubern von der romantischen Stimmung im abendlichen Wald und am See. Die Tour führt Sie unterhalb der beleuchteten Königsschlösser durch den Schwanseepark. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Falls vorhanden nehmen Sie zur Sicherheit auch noch eine Stirnlampe mit. Dauer: ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten: mit FüssenCard € 15,-, ohne FüssenCard € 19,-. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Treffpunkt: Schwanseeparkplatz. Anmeldung: bis 17 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee. Keine Mindestteilnehmerzahl.

Mittwoch, 18.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Mittwoch, 18.02.2015 12:00 Uhr WinterWandern mit den Weißenseer Wandergastgebern – Tourist Information Weißensee. Mit den Weißenseer Wandergastgebern sind Sie in bester Begleitung unterwegs. Die Winterwanderungen finden von Januar bis März 14-tägig statt. Bei jedem Termin führt Sie ein anderer Gastgeber, engagiert, mit Sachkenntnis über die Region und vielen Tipps für weitere Routen. Kurze Anfahrt mit dem eigenen PKW erforderlich. Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden (variiert je nach Tour). Kosten: kostenfrei. Treffpunkt: 12:00 Uhr Tourist Information Weißensee. Anmeldung: Bis 16:00 Uhr am Vortag, beim Wandergastgeber direkt. Maximalteilnehmerzahl: 6 Personen. Tour: Schloßbergalm (inkl. Einkehr). Anmeldung bis 16 Uhr am Vortag beim Ferienhof am Holderbusch unter Tel: 08363-73176. Winterwanderung zur Schlossbergalm, Länge 2,5 km, 95Hm, Dauer incl. Einkehr ca. 3 Std. Weißensee

Mittwoch, 18.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Schnitzereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See

Mittwoch, 18.02.2015 13:30 Uhr Wanderung auf König Ludwigs Spuren – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Die stille Seite des Königwinkels abseits der üblichen Routen entdecken! Wir führen Sie an die Lieblingsplätze Ludwigs II. in dieser königlichen Landschaft. Außerdem haben Sie die Möglichkeit an einer Führung im Schloss Hohenschwangau teilzunehmen oder das Museum der Bayerischen Könige zu besichtigen. Unkostenbeitrag zzgl. Eintritt: Erwachsene mit FüssenCard € 3,00, Erwachsene ohne FüssenCard € 8,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50.
Eintrittskarten Hohenschwangau: € 11,00 pro Person. (Preisänderungen vorbehalten!) Eintrittskarten Museum: € 8,00 pro Person. Rückfahrt Hohenschwangau – Füssen per Linienbus: ca. € 2,40. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt
Donnerstag, 19.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Donnerstag, 19.02.2015 07:00 Uhr Wochenmarkt – Morisseparkplatz (P3). Jeweils Donnerstag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ganzjährig) auf dem Morisse-Parkplatz (P 3) an der Kemptener Straße. Füssen Stadt

Donnerstag, 19.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt

Donnerstag, 19.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Brauereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See

Freitag, 20.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See

Freitag, 20.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.
Samstag, 21.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Samstag, 21.02.2015 09:30 Uhr Führung durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt
Samstag, 21.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt
Samstag, 21.02.2015 10:30 Uhr Führung durch die Barockkirche St. Mang – Treffpunkt: Eingang der Barockkirche St. Mang. Mit Besichtigung der Barockkirche von Johann Jakob Herkomer, der St. Annakapelle mit dem Füssener Totentanz von 1602, der romanischen Krypta und der Mönchsgruft. An Feiertagen und bei kirchlichen Veranstaltungen entfällt die Kirchenführung. Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte dem wöchentlichen Gottesdienstanzeiger (Allgäuer Zeitung). Sonderführungen für Reisegruppen gerne nach vorheriger Vereinbarung. Anmeldung im Pfarramt St. Mang, Tel.: 08362/6190 oder bei Stadtpfarrmesner Bruno Ehrentreich, Tel.: 08362/4844. Januar – einschl. April: Samstag um 10:30 Uhr Mai – einschl. Juni: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Juli – einschl. August: Dienstag um 16:00 Uhr Donnerstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr September – einschl. Oktober: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Füssen Stadt
Samstag, 21.02.2015 16:30 Uhr Winterromantik – Wanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Erleben Sie eine Wanderung der besonderen Art. Unser Guide begleitet Sie im Fackelschein durch die romantische Füssener Altstadt, hinunter zum Lech und hinein ins winterliche Faulenbacher Tal. Lauschen Sie den Erklärungen zur Stadt, zum schönen Lech und lassen Sie sich ein paar Anekdoten erzählen. Am Mittersee angekommen, kehren Sie ein im Parkhotel Bad Faulenbach, wo Sie ein heißer Glühwein erwartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit dem Guide zurück zum Ausgangspunkt zu laufen oder ein leckeres Abendessen zu genießen. Im Preis von € 4.- inbegriffen ist die geführte Wanderung, ein Glühwein pro Person sowie eine Fackel pro Person. Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk und winterfeste Kleidung. Treffpunkt : Tourist Information Füssen Dauer : ca. 2 bis 2,5 Stunden Kosten inkl. 1 Glühwein und 1 Fackel: Erwachsene mit FüssenCard € 4.-,
Erwachsene ohne FüssenCard € 8.-. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 2.-. Keine Anmeldung erforderlich. Keine Mindestteilnehmerzahl. Füssen Stadt
Samstag, 21.02.2015 19:00 Uhr Blick in den Sternenhimmel – Treffpunkt: Parkplatz Gymnasium Füssen. Sterne beobachten durch die Teleskope der Füssener Sternfreunde. Nur bei klarem Himmel. Warme Kleidung empfehlenswert. Weitere Informationen unter Tel: 08362-2119. Füssen Stadt
Sonntag, 22.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Sonntag, 22.02.2015 15:00 Uhr Tanztee mit Livemusik – Haus Hopfensee. Saal mit Bewirtung. Eintritt frei. Es unterhält Sie Alina! Hopfen am See
Sonntag, 22.02.2015 18:00 Uhr EV Füssen gegen ERC Bulls Sonthofen – BLZ – Bundesleistungszentrum für Eishockey. Hauptrunde Oberliga-Süd Saison 2014-2015. Füssen Stadt
Montag, 23.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Montag, 23.02.2015 13:40 Uhr Panoramafahrt mit dem Omnibus – Verschiedene Einstiege. Eine Erlebnisfahrt durch den Füssener Königswinkel mit seinen einmaligen Naturschönheiten, weltberühmten Schlössern, romantischen Burgruinen und einmaligen Kirchen. Führungen im Forggenseekraftwerk und in der Colomannskirche Schwangau, bzw. Wallfahrtskirche Maria Hilf, Speiden sowie Fotostopps sind auch im Programm! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 8,50, Erwachsene ohne FüssenCard € 16,00. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,25. Einstiegsstellen: Schwangau, TI Schwangau 13:30 Uhr, Füssen, Eisen-Schmid 13:40 Uhr, Tourist Information Hopfen am See 13:50 Uhr, Tourist Information Weißensee 14:00 Uhr. Anmeldung: Bis 11:00 Uhr bei der Tourist Information Füssen (Tel. 08362/ 93850), bei der Tourist Information Hopfen am See (Tel. 08362/ 7458) oder bei der Tourist Information Weißensee (Tel. 08362/ 6500) unbedingt erforderlich! Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Füssen Stadt
Montag, 23.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.
Montag, 23.02.2015 19:00 Uhr Die (kreative) Schreibwerkstatt – Fachklinik Enzensberg. DIE (Kreative) SCHREIBWERKSTATT (vom Wunder der Worte) Schreiben ist ein Heilmittel für den Körper und die Seele. Schreiben wirkt vielfältig. Warum? Es wirkt anregend, erfreuend, aufbauend und selbst bestätigend. Es ist ein Weg für Phantasie, für Gefühle und um die eigene Persönlichkeit zu stärken und zu entfalten. Du kannst Dir selbst begegnen – Tränen und Wut, Zorn und Trauer, aber auch reale Geschichten oder kurze Abenteuer werden endlich aufs Papier gebracht. Du erzählst und hörst Dir zu. Neue Inhalte entstehen als Idee und wirken ganz konkret in Dein Lebensfeld. Mit Freude, Lust und Phantasie schreiben, wie´s umgesetzt wird, erfahren Sie von Cornelia Wunder. Kursgebühr: € 13,00. Anmeldung im KiK-Büro Mo- Do. von 8.00-15.00 Uhr unter der Tel. Nr.: 08362/12-1046. Bitte mitbringen: dicke Socken und Getränk. Hopfen am See
Dienstag, 24.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Dienstag, 24.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Schnitzereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Dienstag, 24.02.2015 19:30 Uhr bittersüß: Freitagsglossen – Stadtbibliothek, Orangerie. Von und mit dem Sprecher und Rezitator Gerd Berghofer. Mal mit einem Panzer vorm Finanzamt vorfahren? Mütter am Spielfeldrand erleben? Oder vielleicht die „Sparadiese“ dieses Landes erkunden auf der Suche nach Senf? Unter dem Titel „Mütter am Spielfeldrand“ wird Gerd Berghofer einige Kostproben seiner berühmt-berüchtigten Freitagsglossen darbieten. Sie kennen die Freitagsglossen nicht? Dann wird es Zeit. Die Freitagsglosse entsteht am Freitagmorgen zwischen dem Genuss zweier Tassen frisch gebrühten Kaffees und spannt einen Bogen von der gemeinen Bratwurst über die F.D.P. hin zum „Jugendsprech“, von „Partnerschaftsökononomie“ über die Regierung und die Opposition hin zu „Sparadiesen“. Wenig bleibt vor den auf die Spitze getriebenen, tief- und selten unsinnigen, aber doch immer pointierten Betrachtungen verschont. So ist ein Bild der Zeit entstanden, in der wir leben: Pure Realsatire. Karten gibt es in der Stadtbibliothek Füssen, Tel. 08362/903-144 und ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Füssen Stadt
Mittwoch, 25.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Mittwoch, 25.02.2015 19:00 Uhr Fackelwanderung um den Hopfensee – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist die Fackelwanderung um den Hopfensee. Zusammen mit unseren Gästeführern werden Sie einen romantischen und unvergesslichen Abend unter den Sternen der “Allgäuer Riviera” erleben. Auf Wunsch kehrt man während der Wanderung kurz im Landhotel Wiesbauer ein. Nur bei trockener Witterung. Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Einkehr Kosten: Erwachsene mit FüssenCard inkl. Fackel 3,00 €. Erwachsene ohne FüssenCard inkl. Fackel 8,00 €. Jede weitere Fackel: € 1,50. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr 1,50 € inkl. Fackel zzgl. Einkehr. Ohne Anmeldung. Hopfen am See
Donnerstag, 26.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Donnerstag, 26.02.2015 07:00 Uhr Wochenmarkt – Morisseparkplatz (P3). Jeweils Donnerstag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ganzjährig) auf dem Morisse-Parkplatz (P 3) an der Kemptener Straße. Füssen Stadt
Donnerstag, 26.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt
Donnerstag, 26.02.2015 13:15 Uhr Allgäu genießen – Käserei-/Brauereibesichtigung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Es wird die Käserei in Lehern (bäuerliches Informationszentrum) besichtigt. Dienstags werden außerdem die Wallfahrtskirche Mariahilf in Speiden und die Holzschnitzerei Beuße in Speiden besichtigt. Donnerstags besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Käserei die Hausbierbrauerei im Braugasthof Falkenstein zu besichtigen. Eine kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw ist erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Dauer: ca. 3 Stunden. Teilnahme mit FüssenCard kostenfrei zzgl. Unkostenbeitrag für Käse- und Milchprobe: 3,- €; Kinder 1,50 €. Teilnahme ohne FüssenCard 7,- €. Treffpunkt: 13:15 Uhr Tourist Information Hopfen am See oder um 13:30 Uhr vor der Käserei in Lehern (Hopferau). Hopfen am See
Freitag, 27.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Freitag, 27.02.2015 13:00 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Weißensee. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Weißensee
Freitag, 27.02.2015 13:15 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Hopfen am See. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Hopfen am See
Freitag, 27.02.2015 13:30 Uhr Halbtägige Panoramawanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Ziele sind schön gelegene Hütten und Aussichtspunkte in Füssens Umgebung. Kurze Anfahrt mit dem eigenen Pkw erforderlich! Bitte stellen Sie Mitfahrgelegenheiten für Gäste ohne Pkw bereit. Ausweis nicht vergessen! Unkostenbeitrag: Erwachsene mit FüssenCard € 3,–, Erwachsen ohne FüssenCard € 8,–. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 1,50. Ohne Anmeldung! Füssen Stadt
Freitag, 27.02.2015 14:00 Uhr Eisstockschießen auf dem Hopfensee – Am Eisstockplatz (Nähe Minigolfplatz). Vergnügen Sie sich bei Bayerns Volkssport Nr. 1 auf dem Hopfensee oder auf dem Eisstockplatz an der Uferstraße – Nähe Minigolfplatz. Findet nur bei geeigneter Witterung statt! Genauere Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information Hopfen am See. Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei, Erwachsene ohne FüssenCard 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre kostenfrei. Treffpunkt: am Eisstockplatz Nähe Minigolfplatz Dauer: ca. 1,5 Stunden.
Freitag, 27.02.2015 19:00 Uhr 1. Dynafit Skimo Challenge Allgäu – Verschiedene Veranstaltungsorte. Ein neuer Ausdauerwettkampf für Wintersportler feiert 2015 in der Region Füssen Premiere. Die neue „Dynafit Skimo Challenge“ bietet sportlichen Skitourengehern die Möglichkeit, an drei Tagen in drei Skitourenrennen mit ganz unterschiedlichem Charakter an den Start zu gehen. Am 27. Februar macht um 19.00 Uhr ein Nachtsprint am Buchenberg über vier Kilometer und 620 Höhenmeter den Auftakt. Tags darauf fordert ab 10.00 Uhr der Marathon am Breitenberg über 24 Kilometer und 1.700 Höhenmeter Kondition. Der Startschuss fällt hier um 10.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Pfronten-Steinach. Das „Finale Furioso“ findet am 1. März am Tegelberg bei Schloss Neuschwanstein statt, wo die Teilnehmer vom Start um 10.00 Uhr bis zum Zieleinlauf an der Bergstation der Tegelbergbahn 5,5 Kilometer und 1.150 Höhenmeter bewältigen müssen. Die Organisatoren Hannes Zacherl und Axel Reusch habe sich mit dem Skiausrüster Dynafit zusammengetan und wollen mit der Challenge ein neues, zukunftsfähiges Skimo-Event im Allgäu etablieren, wobei sich der Name Skimo vom englischen Begriff „Skimountaineering“ für sportliches Skitourengehen bzw. Skibergsteigen herleitet. Da die Aufstiege und Abfahrten ausschließlich über gewalzte Pisten führen, deshalb technisch nicht zu schwierig und auch für Quereinsteiger reizvoll sind, rechnen Zacherl und Reusch mit bis zu 300 Teilnehmern. Neben der Serienwertung für den Gesamtsieg gibt es drei Tageswertungen und Interessierte können auch nur einzelne Rennen mitmachen. Informationen zum Wettbewerb, zum Rahmenprogramm und zur Anmeldung stehen auf www.skimo-challenge.de online.
Samstag, 28.02.2015 00:00 Uhr Ausstellung: Faszination Natur – Fachklinik Enzensberg. Ingrid Bräutigam, Acrylmalerei. Ausstellung bis 01.03.2015. Täglich durchgehend geöffnet! Hopfen am See
Samstag, 28.02.2015 09:00 Uhr Füssener Gesundheitstag – Volkshochschule Füssen e.V.. Füssen ist ein charmanter Gesundheitsstandort. Der durch die vhs Füssen e.V. organisierte Füssener Gesundheitstag wird erstmalig durchgeführt und zeigt die bunte Vielfalt der Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Erwachsenenbildung. Jedes Schnupperseminar und jeder Vortrag ist frei zugänglich. Das Motto des Füssener Gesundheitstages 2015 lautet: “Mach mit – bleib fit!” Der Gesundheitstag ist eine gute Informationsmöglichkeit und eine “Mitmachveranstaltung” für Jung und Alt, Gesunde und Kranke und für die Gäste aus Füssen. Bei zahlreichen Vorträgen und einem spannenden Aktivprogramm findet jeder Anregungen für die Erhaltung und Wiederherstellung seiner Gesundheit. Der 1. Füssener Gesundheitstag 2015 findet am 28. Februar 2015 statt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der vhs Füssen! Öffnungszeiten 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr am Kaiser-Maximilian-Platz 1! Das ausführliche Programm 2015 ist ab Januar 2015 in fast allen öffentlichen Einrichtungen und der Geschäftswelt in Füssen und der Region erhältlich. Bitte besuchen Sie auch die Internetangebote www.vhs-fuessen.de . Füssen Stadt

Samstag, 28.02.2015 09:30 Uhr Führung durch die historische Füssener Altstadt – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen! Kosten: Erwachsene mit FüssenCard kostenfrei. Erwachsene ohne FüssenCard € 3,50. Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Keine Mindestteilnehmerzahl! Ohne Anmeldung! Füssen Stadt

Samstag, 28.02.2015 10:00 Uhr 1. Dynafit Skimo Challenge Allgäu – Verschiedene Veranstaltungsorte. Ein neuer Ausdauerwettkampf für Wintersportler feiert 2015 in der Region Füssen Premiere. Die neue „Dynafit Skimo Challenge“ bietet sportlichen Skitourengehern die Möglichkeit, an drei Tagen in drei Skitourenrennen mit ganz unterschiedlichem Charakter an den Start zu gehen. Am 27. Februar macht um 19.00 Uhr ein Nachtsprint am Buchenberg über vier Kilometer und 620 Höhenmeter den Auftakt. Tags darauf fordert ab 10.00 Uhr der Marathon am Breitenberg über 24 Kilometer und 1.700 Höhenmeter Kondition. Der Startschuss fällt hier um 10.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Pfronten-Steinach. Das „Finale Furioso“ findet am 1. März am Tegelberg bei Schloss Neuschwanstein statt, wo die Teilnehmer vom Start um 10.00 Uhr bis zum Zieleinlauf an der Bergstation der Tegelbergbahn 5,5 Kilometer und 1.150 Höhenmeter bewältigen müssen. Die Organisatoren Hannes Zacherl und Axel Reusch habe sich mit dem Skiausrüster Dynafit zusammengetan und wollen mit der Challenge ein neues, zukunftsfähiges Skimo-Event im Allgäu etablieren, wobei sich der Name Skimo vom englischen Begriff „Skimountaineering“ für sportliches Skitourengehen bzw. Skibergsteigen herleitet. Da die Aufstiege und Abfahrten ausschließlich über gewalzte Pisten führen, deshalb technisch nicht zu schwierig und auch für Quereinsteiger reizvoll sind, rechnen Zacherl und Reusch mit bis zu 300 Teilnehmern. Neben der Serienwertung für den Gesamtsieg gibt es drei Tageswertungen und Interessierte können auch nur einzelne Rennen mitmachen. Informationen zum Wettbewerb, zum Rahmenprogramm und zur Anmeldung stehen auf www.skimo-challenge.de online.
Samstag, 28.02.2015 10:00 Uhr Schneeschuhwanderung – Treffpunkt: Parkplatz am Bundesleistungszentrum (P2). Entdecken Sie die verschneite Winterlandschaft rund um Füssen abseits der geräumten Wanderwege! Unsere Guides zeigen Ihnen die Schneeschuhtechnik, so dass Sie bald gekonnt unterwegs sind. Anschließend kehrt man in einer gemütlichen, urigen Hütte ein. Sollte eine Schneeschuhtour aufgrund der Schneelage nicht möglich sein, fährt man mit dem eigenen PKW (in Fahrgemeinschaften) in die nähere Umgebung oder es findet alternativ eine geführte Winterwanderung statt. Dauer : ca. 3-4 Stunden (inkl. Einkehr) Kosten : mit KönigsCard kostenlos, mit FüssenCard € 15,– , ohne FüssenCard € 19,– inkl. Leihausrüstung. Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei, ab 15 Jahre bis einschließlich 17 Jahre € 7,50. Zzgl. Einkehr. Anmeldung: bis 17:00 Uhr am Vortag bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See oder Weißensee erforderlich! Keine Mindestteilnehmerzahl . Füssen Stadt
Samstag, 28.02.2015 10:30 Uhr Führung durch die Barockkirche St. Mang – Treffpunkt: Eingang der Barockkirche St. Mang. Mit Besichtigung der Barockkirche von Johann Jakob Herkomer, der St. Annakapelle mit dem Füssener Totentanz von 1602, der romanischen Krypta und der Mönchsgruft. An Feiertagen und bei kirchlichen Veranstaltungen entfällt die Kirchenführung. Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte dem wöchentlichen Gottesdienstanzeiger (Allgäuer Zeitung). Sonderführungen für Reisegruppen gerne nach vorheriger Vereinbarung. Anmeldung im Pfarramt St. Mang, Tel.: 08362/6190 oder bei Stadtpfarrmesner Bruno Ehrentreich, Tel.: 08362/4844. Januar – einschl. April: Samstag um 10:30 Uhr Mai – einschl. Juni: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Juli – einschl. August: Dienstag um 16:00 Uhr Donnerstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr September – einschl. Oktober: Dienstag um 16:00 Uhr Samstag um 10:30 Uhr Füssen Stadt
Samstag, 28.02.2015 17:30 Uhr Winterromantik – Wanderung – Treffpunkt: Tourist Information Füssen. Erleben Sie eine Wanderung der besonderen Art. Unser Guide begleitet Sie im Fackelschein durch die romantische Füssener Altstadt, hinunter zum Lech und hinein ins winterliche Faulenbacher Tal. Lauschen Sie den Erklärungen zur Stadt, zum schönen Lech und lassen Sie sich ein paar Anekdoten erzählen. Am Mittersee angekommen, kehren Sie ein im Parkhotel Bad Faulenbach, wo Sie ein heißer Glühwein erwartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit dem Guide zurück zum Ausgangspunkt zu laufen oder ein leckeres Abendessen zu genießen. Im Preis von € 4.- inbegriffen ist die geführte Wanderung, ein Glühwein pro Person sowie eine Fackel pro Person. Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk und winterfeste Kleidung. Treffpunkt : Tourist Information Füssen Dauer : ca. 2 bis 2,5 Stunden Kosten inkl. 1 Glühwein und 1 Fackel: Erwachsene mit FüssenCard € 4.-, Erwachsene ohne FüssenCard € 8.-. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 2.-. Keine Anmeldung erforderlich. Keine Mindestteilnehmerzahl. Füssen Stadt
Samstag, 28.02.2015 19:00 Uhr Blick in den Sternenhimmel – Treffpunkt: Parkplatz Gymnasium Füssen. Sterne beobachten durch die Teleskope der Füssener Sternfreunde. Nur bei klarem Himmel. Warme Kleidung empfehlenswert. Weitere Informationen unter Tel: 08362-2119. Füssen Stadt
Samstag, 28.02.2015 20:00 Uhr Wellbappn – Musikkabarett – Haus Hopfensee. „Wellbappn“ Musikkabarett mit Hans Well und seinen Kindern Sarah, Tabea und Jonas Mit einer Mischung aus Spott, Satire, Politikkabarett und textlich hintersinnigem Liedgut, wird Hans Well (Ex-Biermösl) und seine Kinder sicherlich auch das Publikum in Hopfen begeisten. Jeder spielt fast alles, und das heißt, musikalischer Satirewind weht Ihnen auf Geige, Bratsche, Kontrabass, Trompete, Tuba, Akkordeon, Saxofon, Flöte, Dudelsack, Mandoline, Drehleier, Alphorn und Gitarre entgegen… Saal mit Bewirtung Beginn: 20.00 Uhr Einlass: 18.00 Uhr Kartenservice unter Tel: 08362-6752. Hopfen am See
Samstag, 28.02.2015 20:00 Uhr Thank you for the music – Die ABBA-Story – Festspielhaus Füssen. Bis heute hat die legendäre schwedische Kultband ABBA nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Auch wenn das Quartett seit langem nicht mehr auf der Bühne steht, so können Fans und solche, die es noch werden wollen, sich dennoch ganz der Illusion der Wiederauferstehung von Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn hingeben. Mit der Show „Thank you for the music“ tauchen die Zuschauer nun noch einmal gänzlich in die Musik und das Lebensgefühl der 70er Jahre ein! Das zweistündige Live- Spektakel bringt alle bekannten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me”, „Money, Money, Money” und „Dancing Queen“ auf die Bühne – von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren skandinavischen Vorbildern übereinstimmt. Die perfekt aufeinander eingespielten Darsteller schlüpfen mit beeindruckender Authentizität in die Rolle der vier Musiker und lassen den Eindruck entstehen, ABBA leibhaftig auf der Bühne zu erleben. In den vergangenen Jahren wurde die von Bernhard Kurz produzierte Show über 1.000 Mal mit großem Erfolg im Estrel Berlin sowie auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland, darunter Italien, Österreich, England, Spanien, Griechenland und den USA, gespielt. Neben dem Publikum, mittlerweile über eine Millionen Zuschauer, feierte auch die Presse diese einzigartige und unvergleichliche ABBA-Show. So berichtete die B.Z.: „Vielleicht das beste der zahlreichen ABBA-Spektakel, die derzeit über deutsche Bühnen touren!“, die BERLINER ZEITUNG schrieb: „Die vier ABBA-Darsteller verkörpern das große Vorbild so echt, dass man glaubt, Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn leibhaftig tanzen zu sehen und singen zu hören“ und die WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG titelte: „Der Zauber von „Thank you for the music“ – das ist nur ein Highlight aus der Erfolgsschmiede von Produzent Bernhard Kurz. Entertainment ist dessen Leidenschaft und seit mehr als 20 Jahren arbeitet er im Showgeschäft. Mit seinen außergewöhnlichen Doppelgänger-Shows ist er im Laufe seiner Karriere zu „dem“ Experten in Sachen Tribute-Shows geworden. Seit 1997 produziert Bernhard Kurz im Berliner Estrel Festival Center die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit mehr als 6.000 Vorstellungen und über vier Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Produktionen in Deutschland zählt. „Stars in Concert“ ist eine Hommage an die Weltstars der vergangenen 60 Jahre. „Thank you for the music“ geht nun auf große Tournee, so wie Kurz‘ weitere Erfolgs- Musicals „all you need is love! – Das Beatles-Musical“ oder „Elvis – Das Musical”. „Es klingt, als ob man zu Hause eine ABBA-CD hört. Die Künstler singen live, begleitet von einer Live-Band.“, so der Produzent. Diese Show ist eine ganz besondere Hommage an die Band ABBA und an ihre Musik. Und man hätte keinen besseren Namen für sie finden können, als „Thank you for the music“! Tickets sind ab € 42,00 an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.