„Stifte stiften“ Sammelaktion im Kaufbeurer Rathaus endet am 21. Februar 2020

17.2.2020 Kaufbeuren. Am 21. Januar 2020 startete die Stadt Kaufbeuren die Aktion „Stifte stiften“ mit einer Sammelstelle im Rathaus. Noch bis kommenden Freitag, 21. Februar, können die Bürgerinnen und Bürger Schulmaterialien am Eingang des Rathaus Neubaus abgeben.

Viele Kinder in Afrika haben keine Stifte zum Malen oder Schreiben. Die Aktion „Stifte stiften“ der 1-2-3 Kinderfonds Stiftung sammelt Stifte und Schulmaterialien, die nicht mehr genutzt werden, um diese Kindern in Afrika zur Verfügung zu stellen.

Die Kaufbeurerin Susan Heel engagiert sich seit einem Jahr ehrenamtlich für die Aktion „Stifte stiften“ und ist auf Oberbürgermeister Stefan Bosse mit der Bitte um Unterstützung zu gekommen.

WERBUNG:

Die Spendenbereitschaft der Kaufbeurerinnen und Kaufbeurer war riesig.

Noch bis zum 21. Februar ist die Sammelstelle im Rathaus geöffnet.

Wer nach diesem Zeitpunkt noch spenden möchte, ist bei Sammelstellenleiterin Susan Heel herzlich willkommen: Die Abgabe kann mit vorheriger Terminvereinbarung unter sammelstellekaufbeuren@gmx.de oder telefonisch unter der Nummer 08341 9666951erfolgen.