Scheidegger Käsewochen 2015

Samstag, 31. Januar 2015 bis Samstag, 14. Februar 2015

Scheidegger Käsewochen: 15 Tage Programm
Heumilchkäse von glückliche Kühen

Heumilchkäse aus der Sennerei – das ist Tradition pur im Allgäu. Naturbelassen, würzig und von Hand verarbeitet. Vom 31. Januar bis 14. Februar bieten die Scheidegger Käsewochen ein buntes Programm, um sich mit dem Heumilchkäse von „glücklichen“ Kühen und dem heimischen Bier vertraut zu machen.

Winterwanderungen zu Sennereien und Bauernhöfen, Kässpatzenkochkurse, Zwickelbierverkostungen oder Weindegustationen laden in die charmante Westallgäuer Gemeinde auf sonnigen 600 bis 1000 Metern Höhe ein. 15 Tage lang folgt ein Programmpunkt dem nächsten – alleine zum Genießen oder gesellig in der Gruppe.

WERBUNG:

„Wie kommen die Löcher in den Käse? oder „woher kommt eigentlich die Milch?“ sind die Themen dieser Tage: Mittwochs und samstags starten beispielsweise immer morgens Wanderungen mit Besichtigung eines Bauernhofes und Besuch der Sennerei Böserscheidegg mit Käseprobe – auch für Kinder geeignet. An den Montagen werden ab 15 Uhr die Allgäuer Brauerei Meckatz besichtigt, das Zwickelbier verkostet und echte Kässpätzle probiert. An den Freitagen lockt um 16.30 Uhr immer ein Kochkurs für „echte“ Allgäuer Käs- und Krautspätzle. Da Scheidegg oberhalb des Bodensees liegt, darf für Weintrinker der Besuch eines Weinkellers am See nicht fehlen: immer mittwochs um 15 Uhr. Am Faschingssonntag, 8. Februar, findet der traditionelle Fasnachtsumzug in Scheidegg statt.

Die Sennerei Böserscheidegg ist mehrfach ausgezeichnet. Ihre Mitarbeiter produzieren den Käse noch mit der Hand: Rotwein-, Berg- oder Bockshornkleekäse. Die Milch ihrer „glücklichen“ Kühe liefern die zwölf Genosssenschaftsbauern teilweise noch im Handkarren an – immer morgens und abends. Die abgelieferte Menge wird auf Handkarten abgestempelt. Sommers bekommen ihre Rinder frisches Gras auf den Wiesen, im Winter gibt es Heu. Das macht den Heumilchkäse so schmackhaft.

Infos: Scheidegg-Tourismus, Rathausplatz 8, 88175 Scheidegg, www.scheidegg.de. Anmeldung zu den Wanderungen und Führungen: Telefon 08381/ 895 55. Teilweise ist die Teilnahme mit der Allgäu-Walser-Card kostenfrei.