Notfallplan „Asyl“ – Einrichtung eines Spendenkontos in Memmingen

1.9.2015 Memmingen. Auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung in ihren Heimatländern kommen viele Menschen auch nach Memmingen.

Der Wunsch, den Flüchtlingen zu helfen, ist in der Bevölkerung groß – wie dies gerade in den letzten Wochen zu verspüren ist. Dafür ist die Stadt Memmingen sehr dankbar: Jede Unterstützung ist willkommen.

Aus diesem Grund hat die Stadt Memmingen ein Spendenkonto „Memmingen hilft“ bei der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim eingerichtet.

WERBUNG:

Bankverbindung: DE 88 7315 0000 0010 5447 24