Landrat dankt langjährigen Mitarbeitern

13.9.2021 Landkreis Unterallgäu. Für ihr Engagement gedankt hat Landrat Alex Eder jetzt 16 langjährigen Mitarbeitern des Landkreises.

Zum 40. Dienstjubiläum gratulierte er Kreisrechnungsprüfer Hubert Stolp.

WERBUNG:

Seit 25 Jahren beim Landkreis beschäftigt sind Michaela Huith-Hoffmann vom Ausländeramt, Jamila Jenaiah vom Schülerheim Bad Wörishofen, Monika Sirch und Petra Sirch von der Kfz-Zulassungsstelle, Nicole Schmaus vom Sachgebiet Naturschutz, Ursula Diefenbach vom Tiefbauamt, Angelika Stahl und Birgit Endler vom Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim sowie Karl Murnauer von den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen.

Aus dem aktiven Dienst ausgeschieden beziehungsweise in den Ruhestand gegangen sind Kreszentia Gromer vom Jugendamt, Peter Eichler vom Klinikverbund Unterallgäu, Thomas Netzer von den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen, Eleonore Schmid vom Sachgebiet Staatliche Schulangelegenheiten, Gertrud Rieder vom Sozialamt und Adela Gogan vom Sonderpädagogischen Förderzentrum Mindelheim. Für ihre Arbeit dankten den Geehrten auch die Leiterin des Personalmanagements, Ingrid Arnold, und der Vorsitzende des Personalrats, Edgar Putz.