Gerhard Massenbauer zur Aufhebung der Untergrenze EUR/CHF

16.1.2015 Wien (OTS). Die Aufhebung der Wechselkursuntergrenze EUR/CHF bei 1,20 hat gestern Vormittag binnen weniger Minuten zu einem Kursanstieg des Franken um 43% geführt – eine Entwicklung, die von Österreichs führenden Währungsexperten, Mag Gerhard Massenbauer, als einzigem angekündigt worden war.

Im Jahr 2014 hat er wiederholt öffentlich auf die Möglichkeit von Kursen bis 80 Rappen hingewiesen.… Weiterlesen…