Frühjahrskonzert der Polizei 22.3.2015 Dornbirn

Sonntag, 22. März 2015
18:00

Konzertieren statt kontrollieren ist am Sonntag, den 22. März 2015 um 18:00 Uhr, im Kulturhaus Dornbirn angesagt.

Die Polizeimusik Vorarlberg unter der Leitung von Kapellmeister Robert Vonach lädt zum Frühjahrskonzert.

Mit Melodien wie “Also sprach Zarathustra” von Richard Strauss, “Die Zirkusprinzessin” von Emmerich Kalaman oder “Nessun Dorma” von Giacomo Puccini werden die Musikantinnen und Musikanten der Polizeimusik Vorarlberg Ihren Gästen ein anspruchsvolles Konzert bieten.

WERBUNG:

Kartenvorverkauf ist erhältlich bei den Tourismusbüros Feldkirch, Dornbirn und Bregenz, bei allen “V-Ticket”-Vorverkaufsstellen aber auch im Internet unter www.v-ticket.at. An der der Abendkassa sind ebenfalls Karten erhältlich.

Die Polizeimusik Vorarlberg würde sich sehr über Euer Kommen freuen!

Programm:
Leitung: Kapellmeister Robert Vonach

THE BELL OF HOPE
Hayato Hirose

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Alan Menken

SILBERKONDOR
Hans Felix Husadel

A LA CORRIDA
Alfred Reed

MARCH
from Jazz Suite No. 2
Dmitri Shostakovich

ALSO SPRACH ZARATHUSTRA
Richard Strauss

DIE ZIRKUSPRINZESSIN
Emmerich Kálmán

NESSUN DORMA
Giacomo Puccini

TARANTELLA
Pavel Stanêk

DAS ABZEICHEN
Stefan Marinoff

Veranstaltungsort: Dornbirn – Kulturhaus

Eintritt: 11€

Vorverkauf:

Tourismusbüros:
Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH / 0043 5572 22188
Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH / 0043 5574 4080
Stadtmarketing & Tourismus Feldkirch GmbH / 0043 5522 73467

weitere Vorverkaufsstellen:

Schwarzenberg Tourismus / 0043 5512 3570
Herburger Reisen Filiale Messepark / 0043 5572 29583
Cashpoint SCR Altach / 0043 5523 52100
Musikladen Kartenbu
ro & Eventagentur Götzis / 0043 5522 41000
Musikladen Jehle & Mu
llner Feldkirch / 0043 5522 77900
Marktgemeinde Nenzing / 0043 5525 622150
Schruns-Tschagguns Tourismus
Verkaufsstelle Schruns / 0043 5556 721660
Verkaufsstelle Tschagguns / 0043 5556 7216630

Liechtenstein:
Liechtensteinische Post, Vaduz / 00423 239 6357

Deutschland:
Lindaupark, Info-Theke / 0049 8382 277560

Grußwort des Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher:

“Werte Konzertbesucherinnen & Konzertbesucher!

Unsere technisierte Welt macht es möglich auf viele Art zu kommunizieren – von überall her, zu jeder Zeit und überall hin. Und trotzdem sind uns Schranken gesetzt, nicht alles ist in Worten fassbar.

Die Musik bietet Abhilfe, denn „wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an“, soll E.T.A. Hoffman gesagt haben. Musik, ihre unendliche Kombination an Tönen ermöglicht gleichermaßen individuelle Melodien wie auch universelle Kommunikation, fernab von Grenzen.

Sprache, Worte können eine Barriere sein, die Musik, obgleich ihrer Verschiedenheit, ist stets ein verbindendes Element. Verschiedenheit und Vielfältigkeit machen uns Menschen aus, auch wenn dies manchmal in Vergessenheit zu geraten droht.

In diesem Sinne lösen Sie sich von Grenzen und lassen Sie sich von der Polizeimusik Vorarlberg einen Ausschnitt der musikalischen Vielfältigkeit präsentieren!

Ich wünsche Ihnen einen unterhaltsamen Abend und viel Vergnügen beim Konzert, Ihr

Landespolizeidirektor
Dr. Hans-Peter Ludescher”