Dupré Engineering Motorsport mit Audi im ADAC GT Masters 2015

2.2.2015 München. Der Testeinsatz im vergangenen Jahr beim Finale in Hockenheim hat Lust auf mehr gemacht: Nachdem Dupré Engineering Motorsport zum Saisonabschluss 2014 erstmals ADAC GT Masters-Luft schnupperte, startet das Team aus dem Saarland nun in die erste volle Saison im ADAC GT Masters.

Dupré hat sich bereits frühzeitig einen Startplatz für die „Liga der Supersportwagen“ gesichert und setzt auf einen rund 550 PS starken Audi R8.… Weiterlesen…