9.8.2015 – Das ein oder andere Weißbier in Mindelheim vertilgt…

9.8.2015 Mindelheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Mindelheim ein Motorradfahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei mussten die Beamten der PI Mindelheim deutlichen Alkoholgeruch beim 26-jährigen Fahrer feststellen.

Ein Test bestätigte die Vermutung der Polizisten. Der Motorradfahrer war mit knapp 2 Promille Alkohol unterwegs.

WERBUNG:

Er gab an zuvor noch das ein oder andere Weißbier getrunken zu haben.

Der gelernte Maurer muss jetzt mit dem Verlust der Fahrerlaubnis und einem Bußgeld rechnen.

(PI Mindelheim)