9.2.2015 – Unfall in Bürs

10.2.2015 Bürs/Vorarlberg. Am 9.2.2015, gegen 14.55 Uhr, wollte ein 80-jähriger Mann mit seiner Zugmaschine in Bürs auf einer vorwiegend landwirtschaftlich benutzten, asphaltierten und zum Unfallzeitpunkt schneebedeckten Straße (Weg nach Unterrainweg iR Montafon; Höhe Spritzebach 0,60, ) wenden.

Dabei fuhr er mit seinem Traktor zu weit rückwärts, geriet ins Rutschen und stürzte mit dem Traktor die Uferböschung bis zum Bachbett hinunter.

Der Mann wurde von einer zufällig vorbeikommenden Fußgängerin entdeckt, welche in Folge die Einsatzkräfte verständigte.

WERBUNG:

Er wurde mit Kopfverletzungen und einer Verletzung am rechten Knie geborgen und ins LKH Bludenz verbracht.

Der verunglückte Traktor wurde von den FFW Bürs und Bludenz (20 Mann und 4 Fahrzeuge) mittels Seilwinde geborgen.