9.12.2019 – Unfall in Memmingen

10.12.2019 Memmingen. Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand.

Dies führte dazu, dass er einem entgegen kommenden Fahrzeug den Außenspiegel abfuhr und so einen Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro verursachte.

Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

WERBUNG:

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)