9.10.2016 – Bergunfall am Hohen Ifen

10.10.2016 Hischegg/Kleinwalsertal. Gestern Nachmittag wanderte ein 77jähriger im Gemeindegebiet Hirschegg, im Bereich Hoher Ifen. Beim Bergabgehen rutschte der Mann auf dem schlammigen Untergrund aus und stürzte mehrere Meter ab.

Dabei überschlug er sich 10-12 Mal und erlitt dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades.

Zur Zeit des Unfalls herrschte Schneefall und Nebel, der Mann war mit Bergausrüstung ausgestattet.

WERBUNG:

Polizeiinspektion Kleinwalsertal