8.6.2021 – Unfall auf der Memminger Straße in Kempten

9.6.2021 Kempten (Allgäu). Am späten Dienstagabend fuhr ein 33-jähriger Kemptener mit seinem Pkw auf der Memminger Straße stadtauswärts.

Als er nach links auf den Adenauerring abbog, übersah er einen auf der Memminger Straße entgegenkommenden Pkw, dessen 42-jähriger Lenker die Kreuzung geradeaus überqueren wollte und daher Vorrang hatte.

Die Fahrzeuge stießen im Frontbereich zusammen.

WERBUNG:

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, sein Pkw war nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Der zweite Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 5.000 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)