7.7.2021 – Unfall bei Bühl

8.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Mittwoch, gegen 17:15 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger die B308 in Fahrtrichtung Oberstaufen.

Kurz nach der Ortschaft Bühl wollte er einen vorausfahrenden Fahrradfahrer trotz Gegenverkehr überholen und kam dabei mit der linken Fahrzeughälfte über die Mittellinie.

Der Fahrer eines entgegenkommenden schwarzen Opel musste dadurch bremsen.

WERBUNG:

Ein nachfolgender 50-jähriger Transporter-Fahrer konnte hinter dem Opel ebenfalls noch abbremsen. Ein diesem Transporter nachfolgender 31-jähriger Motorradfahrer kam schließlich durch das Abbremsen zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Sein Motorrad rutschte noch in das Heck des Transporters.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Der beteiligte Fahrradfahrer, sowie der Fahrer des schwarzen Opel, die beide weiterfuhren, werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt unter Tel. 08323/9610-0 zu melden.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)