7.2.2015 – Schlägerei in Heimertingen

7.2.2015 Heimertingen. In der Nacht von Freitag, 6.2.2015, auf Samstag, 7.2.2015, gegen 01:30 Uhr, gerieten in einer Heimertinger Diskothek zwei stark alkoholisierte junge Männer in Streit.

Hierbei schlug ein 26-Jähriger aus dem Württembergischen Raum seinem 21-jährigen Kontrahenten mit einem Weizenglas auf den Kopf.

Der Geschädigte erlitt dadurch eine Platzwunde am Kopf, welche genäht werden musste.

WERBUNG:

Der Täter zog sich selbst am zersprungenen Weizenglas eine Schnittverletzung am Daumen zu.

Warum die alkoholisierten Männer gestritten haben, ist bislang unklar.

(PI Memmingen)