7.11.2021 – Zeugenaufruf nach möglicher Unfallflucht in Füssen

8.11.2021 Füssen/Ostallgäu. In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll sich in der Hohenstaufenstraße im Bereich der abknickenden Vorfahrtsstraße eine Unfallflucht ereignet haben.

Ein schwarzer Pkw BMW soll im Zeitraum von 21 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen unbewegt am Straßenrand geparkt haben.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Aufgrund des Schadensbildes – das Auto soll seitlich verschoben worden sein – müsste mindestens ein deutliches Anstoßgeräusch zu hören gewesen sein.

Die Polizei bittet um Mitteilung von Zeugen, die etwas gesehen oder gehört haben.

(PI Füssen)