7.1.2015 – Brand in Lautrach

8.1.2015 Lautrach. Gestern Abend, gegen 18 Uhr, waren rund 115 Feuerwehrmänner und -frauen aus Lautrach und den umliegenden Gemeinden damit beschäftigt einen Brand zu löschen, bzw. dessen weitere Ausbreitung auf ein Wohnhaus zu verhindern.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach das Feuer in einer Scheune im Kapellenweg aus. Der Schuppen brannte nahezu vollständig aus und es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Verletzt wurde beim Vorfall niemand.

Die Ermittlungen dauern noch an.

WERBUNG: