6.4.2020 – Unfall in Kempten

7.4.2020 Kempten im Allgäu. Am Montagmorgen, gegen 05:50 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Kaufbeurer Straße / Dieselstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro.

Ein 33-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw, Skoda, von der Kaufbeurer Straße in die Dieselstraße abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden Pkw, Opel, einer 37-jährigen Frau.

Verletzt wurde niemand.

WERBUNG:

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)