6.12.2021 – Fahrradhäuschen in Memmingen angefahren und geflüchtet

7.12.2021 Memmingen. Am Montag, 6.12.2021, gegen 13:15 Uhr, wurde ein Fahrradhäuschen auf dem Parkplatz des Lebensmittelgeschäfts Feneberg in der Dr.-Karl-Lenz-Straße angefahren.

Der Unfallflüchtige war vermutlich mit einem creme-beigefarbenen Mini unterwegs.

Das Fahrzeug müsste einen Schaden im Heckbereich aufweisen. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und konnte sich noch ein Teilkennzeichen merken.

WERBUNG:

Die Schadenshöhe wird derzeit auf circa 2.500 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Memmingen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere wer Angaben zum Unfall bzw. unfallflüchtigen Fahrzeugführer machen kann; Mitteilungen unter der Rufnummer 08331 100-0.

(PI Memmingen)