6.12.2019 – Unfall in Obergünzburg

7.12.2019 Obergünzburg. Am 6.12.2019, gegen 21:15 Uhr, ereignete sich in Obergünzburg ein Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr den Unteren Markt in Fahrtrichtung Ronsberg und wollte anschließend nach links in eine Seitenstraße abbiegen.

Hierbei übersah er den Pkw einer entgegenkommenden 61-jährigen Pkw-Fahrerin und stieß mit diesem frontal zusammen.

WERBUNG:

Alle Insassen der beiden Fahrzeuge wurden glücklicherweise durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme entstanden teilweise erhebliche Verkehrsbehinderungen.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)