6.1.2015 – Schlägerei in Marktoberdorf

6.1.2015 Marktoberdorf. In der Nacht 5. auf den 6.1.2015, endete eine feucht, fröhliche Geburtstagsfeierrunde abrupt, als sich die Feiernden über Unstimmigkeiten in der Marktoberdorfer Fauna in die Wolle bekamen.

Dabei wurde das 48-jährige Geburtstagskind von einem ihrer Gäste ins Gesicht geschlagen und zu Boden geworfen.

Anschließend kam es zwischen dem Gast und seiner Ehefrau zu einer handfesten Auseinandersetzung bei welcher er mit mehreren Kratzer und blauen Flecken verletzt wurde.

WERBUNG:

Die weitere Klärung des Streites übernimmt nun die Polizei Marktoberdorf, im Rahmen eines Strafverfahrens.

(Pi Marktoberdorf)