5.6.2020 – Vandalismus in Kaufbeuren

6.6.2020 Kaufbeuren. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten mehrere Jugendliche einen Holzzaun an einem Fußweg in der Nähe der Straße „Hohe Buchleuthe“ in Kaufbeuren.

Laut einer Zeugenaussage müsste es sich um drei männliche und eine weibliche Täterin handeln.

Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf rund 100 Euro.

WERBUNG:

Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Tel.: 08341-9330.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)