5.3.2015 – Unfall in Kempten

6.3.2015 Kempten/Allgäu. Am gestrigen Donnerstag ereignete sich gegen 10:20 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf dem Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Heussring, bei dem beide Fahrer leicht verletzt wurden.

Nach bisherigen Ermittlungsstand übersah eine 63-jährige Autofahrerin ein Einsatzfahrzeug des Bayerischen Roten Kreuzes, welches mit eingeschalteten Blaulicht und Martinshorn unterwegs war.

An den Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 EUR.

WERBUNG:

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)