5.2.2015 – Unfall zwischen Hopferau und Füssen

6.2.2015 Ostallgäu. Eine 19-jährige Frau aus Kempten fuhr gestern mit ihrem grünen Citroen von Hopferau in Richtung Füssen auf der Kreisstraße 2 und verlor nach einer Kuppe die Kontrolle über ihren Kleinwagen, als eine Schneeverwehung auftrat.

Vor Schreck bremste die Fahranfängerin abrupt ab, schleuderte nach links von der Fahrbahn in ein angrenzendes schneebedecktes Feld und überschlug sich dort mehrmals.

Die Fahrzeuglenkerin wurde mit Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.

WERBUNG:

(PI Füssen)