5.11.2021 – Schlägerei am Gerberplatz in Memmingen

5.11.2021 Memmingen. Der Streit um eine Zigarette war Ausgangspunkt einer Schlägerei am Freitag, 5.11.2021, gegen 02:10 Uhr, am Gerberplatz in Memmingen.

Im Laufe dieses Streits schlug ein 40-Jähriger einem 20-Jährigen ins Gesicht. Dieser wehrte sich, schlug zurück und Mithilfe von zwei hinzukommenden Bekannten brachten sie den 40-Jährigen zu Boden und schlugen auf ihn ein.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass alle Beteiligten deutlich unter Alkoholeinfluss standen.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zur Aufklärung der Straftat bittet die Polizei Memmingen um Mithilfe aus der Bevölkerung, insbesondere, wer Angaben zum Tatablauf machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)