5.10.2016 – Unfall in Biessenhofen

5.10.2016 Biessenhofen. Am heutigen Mittwoch, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich in der Poststraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schulbus beteiligt war.

Ein 6-Jähriger war mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg unterwegs, dabei stürzte er aus unbekannter Ursache. Zur selben Zeit befuhr ein Schulbus die Poststraße.

Der 68-Jährige Busfahrer erkannte, dass der 6-Jährige auf seinem Fahrrad stürzt und leitete geistesgegenwärtig eine Vollbremsung ein.

WERBUNG:

Es bestand hier die Möglichkeit, dass der Junge auf die Fahrbahn stürzt. Dieser kam jedoch auf dem Gehweg zu Fall.

Dabei wurden im voll besetzten Schulbus acht Kinder zwischen 6 und 10 Jahren leicht verletzt. Der 6-jährige Radfahrer trug einen Helm und blieb unverletzt.

(PP Schwaben Süd/West)