4.4.2021 – Reitunfall in Obergünzburg

5.4.2021 Obergünzburg. Am Ostersonntagnachmittag stürzte eine 34-jährige Frau von ihrem Pferd.

Das Pferd warf die Reiterin ohne Fremdbeteiligung ab.

Hierdurch erlitt die junge Frau schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

WERBUNG:

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)