4.10.2019 – Unfall in Füssen

5.10.2019 Füssen. Im Füssener Industriegebiet fuhr ein 75-jähriger Landwirt am Freitagnachmittag mit seinem Pkw mit Anhänger rückwärts.

Ein hilfsbereiter 22-jähriger Füssener unterstützte den Fahrer des Fahrzeuggespanns und versuchte ihn beim Rückwärtsfahren einzuweisen.

Die Anweisung des Helfers, stehen zu bleiben, überhörte der Landwirt, weshalb er weiter rückwärtsfuhr.

WERBUNG:

Unglücklicherweise befand sich hinter den Beteiligten ein weiterer geparkter Anhänger, welcher von beiden Personen übersehen wurde.

Der junge Mann wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt und verletzte sich leicht.

Den 75-jährigen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(PI Füssen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)