4.1.2015 – Unfall in Elbigenalp

4.1.2015 Elbigenalp/Tirol. Am 4.1.2015, um 03.00 Uhr, fuhr eine 41-jährige österreichische Staatsbürgerin mit einem Pkw auf der B 198 (Lechtaler Bundesstraße) von Untergiblen, Gemeinde Elbigenalp, in Richtung Häselgehr.

Als die Frau in eine Gemeindestraße einbog, übersah sie einen 53-jährigen kroatischen Staatsangehörigen, der gerade zu Fuß die Gemeindestraße überquerte.

Der Fußgänger wurde vom Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Die Frau setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Da von einem Unbeteiligten das Kennzeichen notiert worden war, konnte die Fahrerflüchtige rasch ausgeforscht werden.

WERBUNG:

Bei ihr wurde eine Alkoholisierung vom 1,52 Promille festgestellt.

Der Fußgänger wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Reutte eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Grän