3.3.2021 – Unfall in Lindau

4.3.2021 Lindau. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Pedelecfahrer am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr.

Ein 50-Jähriger wollte mit seinem Pedelec, welches von ihm geschoben wurde, die Friedrichshafener Straße auf Höhe einer Tankstelle überqueren.

Der Mann geriet mit dem Vorderrad zu weit auf die Straße, eine vorbeifahrende 27-jährige Frau konnte jedoch einen Zusammenprall mit dem Pedelec nicht mehr verhindern.

WERBUNG:

Der Radler landete etwas unsanft auf der Motorhaube des PKW, diese wurde dabei eingedrückt.

Der Mann blieb unverletzt, sein Pedelec blieb auch unbeschädigt, am PKW entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)